Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Birdy84
        Ich weiß nicht wo die Schwierigkeit ist, das Spiel dem Seitenverhältnis des benutzten Bildschirms anzupassen. Die Anvil-Engine kann das schließlich doch, wie man bei Prince of Persia sieht. Also muss es bei AC so eine Art Einsparung gewesen sein.


        Muss nicht mal ne absichtliche Einsparung sein (wobei mich das auch nicht wundern würde - im ganzen Spiel sieht man nicht einmal den Himmel über sich, genau nach unten gucken wird auch schwer. Leute mit weiterem vertikalen Blickwinkel könnten da zusätzlichen Inhalt erfordern), aber das ganze Spiel ist voll von Dingen, über die sich offensichtlich niemand Gedanken gemacht hat bzw. die extrem mieß portiert wurden. (aufs Speichersystem will ich gar nicht mal eingehen, aber allein das Beenden des Spiels - 6-7 Klicks und 3 Ladebildschirme, bis man raus ist??? In anderen Spielen ist das ne Sache von ner halben Sekunde)
      • Von a.stauffer.ch@besonet.ch Sysprofile-User(in)
        Ich spiele es auf 16:10 und es stört mich nicht.
      • Von Birdy84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        Auf 16:10 vielleicht nicht, aber 4:3...
        Ich hab gerade Assassins Creed durchgezockt (lag der Graka bei) - und fühlte mich ehrlich gesagt ein bißchen verarscht, weil ich auf nem 20" Monitor gerade mal so viel Bild hatte, wie auf nem mickrigen 17" WS, der nicht mal 2/3 soviel Pixel hat.
        Auf einen 4:3 Bildschirm stört es ziemlich, da spreche ich aus Erfahrung. Dennoch würde mich ein solcher Umstand nicht vom Kauf eines Spiel abhalten, das mich interessiert.

        Ich weiß nicht wo die Schwierigkeit ist, das Spiel dem Seitenverhältnis des benutzten Bildschirms anzupassen. Die Anvil-Engine kann das schließlich doch, wie man bei Prince of Persia sieht. Also muss es bei AC so eine Art Einsparung gewesen sein.
      • Von DerZwerg Komplett-PC-Aufrüster(in)
        was für ein glück das ich einen fernseher habe und so davon überhaupt nichts mitgekriegt habe, aber wieso können die so ein interface nicht einfach variabel machen, selbst ältere spiele(mist mir fällt grade keins ein) wo man die auflösung in den settings nicht auf 16:10 oder 16:9 stellen konnte, gingen per config zu ändern.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Birdy84
        So schlimm ist es zumindest auf einem 16:10 Display auch nicht, da die Balken dort relativ schmal sind und kaum stören.


        Auf 16:10 vielleicht nicht, aber 4:3...
        Ich hab gerade Assassins Creed durchgezockt (lag der Graka bei) - und fühlte mich ehrlich gesagt ein bißchen verarscht, weil ich auf nem 20" Monitor gerade mal so viel Bild hatte, wie auf nem mickrigen 17" WS, der nicht mal 2/3 soviel Pixel hat.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
676566
FEAR 2: Project Origin
Widescreen Gaming Forum prüft Fear 2
Mit FEAR 2 ist der erste hochkarätige Horror-Shooter 2009 erschienen. Die Kollegen von Widescreen Gaming Forum prüfen die Widescreen-Unterstützung des Spiels.
http://www.pcgameshardware.de/FEAR-2-Project-Origin-Spiel-23213/News/Widescreen-Gaming-Forum-prueft-Fear-2-676566/
18.02.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/02/x_16_10.png
fear 2
news