Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von stoepsel Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Rollora
        Ich hab mindestens 5 Dinge genannt, die man in das Spiel einbauen kann, die es sinnvoll erweitern. Die es in den 90ern schon gab: man sollte sich vielleicht andere, teils frühere Rennspiele ansehen. Neue Spielmodi, bessere Karriere, Splitscreen, bessere KI (es gab mal ein Spiel, dessen KI hat es sich "gemerkt" wenn du es gerempelt hast oder dessen Geduld ist gerissen, wenn du den Fahrer unter Druck gesetzt hast - dann gabs nen Balken über dem Auto und wenn der runtergegangen ist, hat der Fahrer vor dir vor Wut einen Fehler gemacht), Legendenrennen usw usf...

        Man muss sich ja nicht nur bei der Formel 1 an sich bedienen, diverse Spielmodi haben ja schon andere Rennspielserien vorgemacht: Need For Speed, Toca usw usf.

        Außerdem darf man sich auch bei anderen Genres bedienen: irgendwie fühlt sich ein Sieg noch zu wenig "lohnend" an, eine bessere Campagne/Story wäre ein Anfang, aber Siegespremien für ein eigenes Haus usw ausgeben (wie im Managermodus oder in Test Drive Unlimited), oder man schaltet Videosequenzen in einem Menü frei von tollen Momenten aus vergangenen F1 rennen (Crashes, Überholmanöver etc)

        Auch das Thema Fahrphysik hat schon 1997 Need For Speed 2 vorgemacht: Da gab es 2 Modi: Arcade und Simulation.
        Genau so hatte ich mir das mit dem Schwierigkeitsgrad gedacht... Einmal Arcade- wie es eben jetzt schon seit etlichen Teilen ist und dann die Sym. die man einfach "anstellt" und nix ist mehr änderbar. Alle müssen mit den selben Einstellungen klar kommen...
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Blackvoodoo

        Zum Thema auf der Stelle treten.
        Was soll Codemasters machen? Ihr Spiel hat alle Strecken, Teams und Fahrer der aktuellen Saison. Man kann komplette Rennen fahren, eine Karriere usw. Da gibt es halt nicht soviel Spielraum für verbesserungen.

        Verbessert werden muß die Fahrphysik, dann wäre das Spiel aber nur noch für die paar Profis und nicht mehr für jeden. Das macht Codemasters also nicht. Schadensmodell, da war mal zu lesen das Codemasters das nicht besser machen darf, das sie das können zeigen sie ja schön in Grid und Dirt.
        Ich hab mindestens 5 Dinge genannt, die man in das Spiel einbauen kann, die es sinnvoll erweitern. Die es in den 90ern schon gab: man sollte sich vielleicht andere, teils frühere Rennspiele ansehen. Neue Spielmodi, bessere Karriere, Splitscreen, bessere KI (es gab mal ein Spiel, dessen KI hat es sich "gemerkt" wenn du es gerempelt hast oder dessen Geduld ist gerissen, wenn du den Fahrer unter Druck gesetzt hast - dann gabs nen Balken über dem Auto und wenn der runtergegangen ist, hat der Fahrer vor dir vor Wut einen Fehler gemacht), Legendenrennen usw usf...

        Man muss sich ja nicht nur bei der Formel 1 an sich bedienen, diverse Spielmodi haben ja schon andere Rennspielserien vorgemacht: Need For Speed, Toca usw usf.

        Außerdem darf man sich auch bei anderen Genres bedienen: irgendwie fühlt sich ein Sieg noch zu wenig "lohnend" an, eine bessere Campagne/Story wäre ein Anfang, aber Siegespremien für ein eigenes Haus usw ausgeben (wie im Managermodus oder in Test Drive Unlimited), oder man schaltet Videosequenzen in einem Menü frei von tollen Momenten aus vergangenen F1 rennen (Crashes, Überholmanöver etc)

        Auch das Thema Fahrphysik hat schon 1997 Need For Speed 2 vorgemacht: Da gab es 2 Modi: Arcade und Simulation.
      • Von SpeCnaZ Lötkolbengott/-göttin
        Im Signapur fliegen immer viele raus. Habt ihr das aber bemerkt - wenn einer aus der Kurve rausfällt kommen noch 2-3 andere Fahrer mit ihm?
      • Von dbilas Software-Overclocker(in)
        Bin überhaupt kein F1 fan aber das spiel aus dem jahre 2012 hat mir schon Spaß gemacht. Ob ich mir aber nochmal einen teil zulegen werde, weiß ich nicht. So viele Veränderungen kann man in in F1 ja nicht packen. Gleiche Fahrzeuge, Strecken etc einzig an der Grafik und Fahrphysik könnte man schrauben
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Dafür wirst du ja bestraft. Ist also nicht Sinn der Sache.

        Safety Car habe ich eigentlich jedes zweite Rennen. Mal nur ein Einsatz. Mal mehr.
        In Singapur ist auch viel los.
        Und ein Bug in Silverstone. Wenn die KI mit defekten Frontflügel zur Reparatur in die Box will bleibt sie in der Boxeneinfahrt hängen und scheidet aus.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1130699
F1 2014
Ankündigungs-Trailer mit ersten Spielszenen
F1 2014 wurde von Codemasters offiziell angekündigt. Das Rennspiel erscheint am 17. Oktober für PC, PS3 und Xbox 360. Umsetzungen für PlayStation 4 und Xbox One sind nicht vorgesehen. Ein Next Gen-Ableger kommt aller Voraussicht nach Anfang 2015 in den Handel.
http://www.pcgameshardware.de/F1-2014-Spiel-54689/Videos/Ankuendigungs-Trailer-mit-ersten-Spielszenen-1130699/
31.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/07/8C209361-9CE1-370A-082B0969FE3D6B54_b2teaser_169.jpg
codemasters,rennspiel
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/7/58997_sd.mp4