Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Heady978 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von 1awd1
        Wenn´s genau so schlecht wird wie die letzten Teile, kann man sich das sparen. Hab F1 2010 und 2011 aber die sind beide so verkorkst, dass ich mir 2012 nur noch bei nem Kumpel mal angeguckt habe. Zum Glück hab ich dafür kein Geld ausgegeben. Es fehlt an brauchbarem FFB, die Fahrphysik ist zu arcade, es fehlt ein etwas anspruchsvollerer Modus und brauchbare Cockpitansichten sind nur über irgendwelche Mod´s realisierbar. Hab kaum Hoffnung, dass sich jetzt was ändert.

        Jo, seh ich ähnlich. Wenn das ne Rennsimulation ist, bin ich ne tippende Pizza. Hab dank Steam Deal F1 2011 günstig bekommen und F1 2012 als Demo angetestet. Vermutlich hätte ich vorher nicht GT5 zocken sollen. Das ist zwar auch nicht das perfekte Spiel, aber bis auf die Grafik wohl in jedem Punkt deutlich besser als F1. Wenn man da mit Formel-Fahrzeugen über die Strecke ballert wird dieses "wer später bremst, hat länger Muffensausen" super vermittelt. Einstellmöglichkeiten sind auch ganz ordentlich. Bei F1 klappert das FFB irgendwie rum, wenn man es denn überhaupt mal halbwegs eingestellt bekommt und als ich die Fahrzeugoptionen sah, dachte ich, die wollen mich verar***en. Selbst IndyCar Racing hatte 1993 mehr zu bieten als das da. Vermutlich sind die Kiddies von heute damit überfordert und somit ist kein Gewinn aus dem Spiel zu schlagen, wenn man das ausbauen würde. Schade um die eigentlich interessante Linzenz.
      • Von bootzeit PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von grenn-CB

        @bootzeit
        Könnte man auch bei der FIFA Reihe sagen

        Exakt deiner Meinung . Wobei die Fifa Reihe von mir aus auch aussterben kann.
      • Von CroCop86 PCGH-Community-Veteran(in)
        Also mit den 90ern find ich Klasse
        Endlich wieder mit Schumi im Ferrari rumheizen und das mit aktueller Grafik

        Jedoch muss wirklich einiges an der KI geändert werden... Ohne Mods ist das ein Witz.... Auch die Online Rennen gehören verbessert. Will man vernünftig fahren und dann machen dir andere das Rennen kaputt, drängen jemanden ab und man selbst bekommt die Strafe dafür..
        Naja abwarten und Tee trinken.
      • Von 1awd1 Software-Overclocker(in)
        Wenn´s genau so schlecht wird wie die letzten Teile, kann man sich das sparen. Hab F1 2010 und 2011 aber die sind beide so verkorkst, dass ich mir 2012 nur noch bei nem Kumpel mal angeguckt habe. Zum Glück hab ich dafür kein Geld ausgegeben. Es fehlt an brauchbarem FFB, die Fahrphysik ist zu arcade, es fehlt ein etwas anspruchsvollerer Modus und brauchbare Cockpitansichten sind nur über irgendwelche Mod´s realisierbar. Hab kaum Hoffnung, dass sich jetzt was ändert.
      • Von cjtk Komplett-PC-Käufer(in)
        na mal abwarten ob sich wenigstens die strecken konvertieren lassen für richtige race-games.
        dann ist der schrott wenigstens für etwas gut.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1078708
F1 2013
F1 2013: Neues Formel-1-Spiel für Herbst angekündigt
Publisher Codemasters hat in einer Pressemitteilung verlauten lassen, dass die Rennsimulation F1 2013 offiziell im Herbst dieses Jahres an den Start gehen wird. Dabei wird es eine Limited Edition in Form von F1 2013: Classic Edition geben, die im Vergleich zur normalen Version nochmals zusätzlichen Klassik-Conent beinhalten soll. Das Spiel wird es für PC, Xbox 360 und Playstation 3 geben.
http://www.pcgameshardware.de/F1-2013-Spiel-22958/News/F1-2013-Formula-1-Spiel-Herbst-angekuendigt-1078708/
15.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/_bmUploads_2013-07-12_3825_F1_2013_CE_RGB_LOGO_SML-pcgh.jpg
formel 1,codemasters
news