Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Shinchyko Freizeitschrauber(in)
        Die kleinen Updates reichen von hinten bis vorne nicht für nen Neukauf. Die alten atm nicht saisonalen Strecken hätten dabei sein sollen. Die Texturen besser und die ganzen Modi sind langweilig. Das alte Menü gefiehl mir auch besser.
        Ich mein F1 2010 war supper , weil es endich wieder nen gutes F1 Spiel gab. F1 2011 war nochn paar patches auch nen ordentliches Update. Aber F1 2012.. nee Codemasters. Das geht besser.

        Hätten das ganze zu einem Add-On machen können in dem man wahlweise die Saison 2011/12 dan hätte Spielen können. Türlich mit den paar kleinen Neuerungen von 2012 für 2011. Fürn 30er hätte ich mir das ganze dan sogar noch überlegt.
      • Von Jack ONeill Volt-Modder(in)
        Einzig was mich estwas stört ist das ich mir keine eigene Saison mehr erstellen kann, ich hab das gern gespielt. Die Demo war eigentlich ganz gut, aber für denn nächsten Teil sollte es wieder mehr Richtun Sim gehen

        mfg
      • Von Falcony6886 Software-Overclocker(in)
        Ich fand die Demo eigentlich sehr gelungen. Von dem Young Driver's Test hätte ich dann allerdings mehr erwartet, da man ja wohl selbst im fertigen Spiel nur diese drei Kinderprüfungen absolviert. Die kann man selbst mit dem Gamepad problemlos bewältigen...

        Klar ist das Spiel keine Simulation, aber anspruchslos ist es auch nicht, wenn man die Fahrhilfen ausschaltet. Damit ist es dann für so "Semi-Pros" wie mich genau richtig, so dass ich mit Codemasters Mittelweg sehr gut leben kann. Ich habe jetzt ein paar Rennen im Online-Modus mit einem Kumpel gefahren und wir haben uns richtig nette Duelle geliefert (bei F1 2011). Darum wird auch F1 2012 wieder gekauft und wir werden mal eine komplette Saison angehen.

        Ich denke, für die absoluten Simulationsfreaks gibt es gute Alternativen, wenn auch keine offiziellen. Allerdings würde ich mir auch mal wieder ein F1 Game ala Grand Prix 3 wünschen! Das waren noch Zeiten...
      • Von anton-san Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Kriege es nicht in den Kopf....Schön das die es jetzt mit dem 3.ten Spiel geschafft haben ein "Acarde" Spiel abzuliefern das so vor 3 Jahren auf den Markt hätte kommen sollen. Warum können die nicht einfach mal nen Sim Part dazu packen nach 3 Jahren. Ist echt ne Schande. Schade das die die Lizenz blockieren und somit kein wirkliches Simulations Spiel von der Königsklasse auf den Markt kommen kann. Wir reden hier von der Formel1 im Kiddy Modus. Habe F1 2010 und F1 2011 im Regal stehen.... und F1 2012 kommt bestimmt nicht mehr dazu....2012er Updates kommen eh von Moddern. Für Alle die mal ne schnelle Runde drehen wollen, sind bestimmt mit F1 2012 gut bedient. Aber es macht mich traurig das ein Game das gut aussieht, und alle Strecken liefert, nicht den kompletten Markt bedient. Da fahre ich lieber rFactor 1+2 oder iRacing...das ist wirklich Simulation.

        sysProfile: ID: 136119 - Paule-San
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1025028
F1 2012
F1 2012 im Test: Vorjahreswagen mit neuem Aerodynamikpaket
F1 2012 kommt diese Woche in den Handel und die ersten Tests des Formel-1-Spiels von Codemasters belegen das Urteil: Vorjahreswagen mit neuem Aerodynamikpaket. Seichte Evolution statt Revolution. Um den Weltmeistertitel fährt man so nicht mit, aber zum Sammeln einiger WM-Punkte reicht es wohl.
http://www.pcgameshardware.de/F1-2012-Spiel-22957/News/F1-2012-im-Test-1025028/
18.09.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/09/f1_2012_spa_11.jpg
rennspiel,codemasters,f1 2012
news