Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Vielleicht könnte man einen kompromiss machen, im Freien Training und in der Qualy fahren die KI Fahrer echte Zeiten solange man die Zeit normal laufen lässt. Und wenn man die Zeit vorspult werden sie berechnet.

        Thema Bugs.
        Hatte bei mir nur einen, vor dem Patch. In jedem Training, Qualy und Rennen, hatte ich nach 2-5 Runden einen Reifenschaden. Immer, komischerweise, vorne links. Egal auf welcher Strecke.
        Andere hatten das Problem mit den Boxenstopps, das man immer warten musste bis alle anderen vorbeigefahren sind.

        Kein Bug sondern einfach schlecht programmiert (und nein ich kann es nicht besser, bin aber auch kein Programmierer, und verdiene schon gar nicht mit sowas mein Geld) es passierte gerne mal das ein Gegner plötzlich durch dich durchfahren konnte als Ghost, auch beim Boxenstopp wenn ja eigentlich alle dank Speedlimiter gleich schnell fahren sollten...
        Auch der Blödsinn das wenn ein Gegner in mich reinfährt, immer ich die Strafe bekomme.
        Das "abkürzen" erkenn System war nicht gut, man bekommt auch gerne mal ne Strafe wenn man zu 1000000000000% keinen Vorteil hatte.
        usw.

        Leider war F1 2010 das schlechteste Codemasters Rennspiel.
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von Razor2408
        , hoffentlich sind die Zeiten dann nicht mehr gescriptet sondern Realtime.


        Hm. Diese urbane Legende mit den gescripteteten Zeiten bei F1 2011 wird wohl nie verschwinden.

        Die Zeiten in den Rennen waren echt. Die Zeiten in den Trainings- und Platzierungsläufen können gar nicht echt sein,
        da ich ja jederzeit vorspulen und sogar Zeit überspringen kann. Ich verstehe also das Gewinsel nicht. Und die Scripts waren sogar ziemlich intelligent, bei Wetteränderungen haben sich auch die Zeiten geändert. Und ehrlich, Timeskip ist wichiger als echte Zeiten, ich will nicht jede dämliche Vorbereitungsfahrt exzessiv stundenlang realtime fahren müssen. Das wäre das Ko für das Spiel.
        Wer mir erklärt, wie man reelle Rundenzeiten und Timeskip gleichzeitig realisieren kann, dem geb ich einen aus.

        Von Bugs im Spiel habe ich persönlich nichts bemerkt (abgesehen von den fehlenden Pfützen) , was evtl. daran liegt, dass ich selbstverständlich erst nach dem DX11-Patch gespielt habe und natürlich alle nervenden (also alle) Simulationselemente soweit möglich abgeschaltet habe.
        Die Grafik war mit DX11 genial, ich liebe die Ego-Engine.
      • Von Insanix Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich hoffe es ist dieses Mal ein Safety Car dabei!
      • Von Jack ONeill Volt-Modder(in)
        Ich hoffe doch das der Fehler aus der Box nicht mehr im Spiel ist, es nervt zum Teil echt wenn ich warten muß bis das halbe Feld an mir vorbei ist. Sonst war F1 2010 schon ganz gut und die Sache mit denn Gescripteten Zeiten muß verschwinden
      • Von Kirstee Schraubenverwechsler(in)
        Ich muss ehrlich sagen, dass mich der Update-Wahn bei den News in letzter Zeit sehr stört. Ich kann gut verstehen, dass ihr nicht jeden Tag 50 total exklusive/informative News raushauen könnt, aber diese 1-Satz-Updates, deren Mehrwert sich extrem in Grenzen hält, nerven wirklich und verstopfen nur den Feedreader.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
831081
F1 2011
Codemasters
Das neue F1 2011 nimmt langsam Gestalt an. Denn ein neues Video von Entwickler Codemasters zeigt erste Gameplay-Szenen des Rennspiels und gibt dazu noch einige neue Informationen. PC Games Hardware hat die bisherigen Neuerungen für Sie zusammengefasst.
http://www.pcgameshardware.de/F1-2011-Spiel-15618/News/Codemasters-831081/
29.06.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/F1_2011_e3_screenshots-2232413.jpg
f1 2011,videos,codemasters
news