Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von Danielreb
        HAHA was für Simulation meinen die Bitte. F1 2011 wird sicher keine Simulation werden das glauben die ja wohl selbst nich.

        Na hoffentlich wird es keine Simulation.

        Ich persönlich hasse diese aufgesetzten Effekte sowieso. Bewegungsunschärfe und Kamerawackler und Tunnelblick erzeugen meine Augen von selbst, da brauch ich keine Effekte zusätzlich.

        Gottseidank sind Codemasters von dem Krampf wieder weg, Grid war ja auch nur mit Ini-Tweak (Unschärfe abschalten)spielbar.
      • Von Chimera Sysprofile-User(in)
        Hm, will ich ne Sim spielen, dann hau ich einfach Race On rein: optisch ein Graus, fahrtechnisch wenigstens ne Herausforderung (dank Kupplung, Bremsverlagerung, Unter-/Übersteuern, usw.). Bei Games wie F1, welche ja einem breiten (und vorallem auch jungen) Publikum schmackhaft gemacht werden sollen (sie wollen ja viel verkaufen und nicht hohen Ansprüchen gerecht werden), geht es wohl immer noch in erster Linie um ne einfachere Handhabung, damit eben auch jeder (vom 4 jährigen Knilch bis zum 80 jährigen Opa) was davon hat und nicht gleich den Mist überfordert in die Ecke knallt.
        Ist leider so, dass sich die Hersteller solcher Games eben nicht nach den Wünschen einiger weniger richten, sondern nach dem was die breite Masse will. Und da die breite Masse nun mal eher ein Racingspiel will und keine Sim, wird wohl F1 2011 nicht viel anders als der Vorgänger werden (hoffentlich diesmal ohne die schönen Bugs ). Aber warten wir doch erst mal ab, was kommt.

        PS: Mich nervt es tausend Mal mehr, dass z.B. Capcom das Moto GP nicht mehr für den PC bringt, sondern nur noch Xbox/PS3-exklusiv. Hoffe jetzt nur noch, dass Blackbeans mit dem SBK 2011 wenigstens wieder was tolles wie SBK 09 bringt (2010 bzw. SBK X war ja nix für mix ).
      • Von Incredible Alk Moderator
        "so kreieren sie ihr eigenes merkwürdiges Videospiel und wir können letztendlich die Qualität nicht sicherstellen"

        nein, so kreieren die Kunden das, was ihnen persönlich am besten gefällt und am meisten Spielspaß bietet, da jeder einen anderen Geschmack hat - das hat mit Qualität nichts zu tun.
        Qualität ist, wenn das Spiel genau diese Option bietet, was die Designer da vorhaben ist ein Einschnitt in die Qualität des Spiels da diese Option nicht angeboten wird.
      • Von Birdy84 BIOS-Overclocker(in)
        Es kommt immer darauf an, was simuliert werden soll. Ob simulierte Kopfbewegungen des virtuellen Fahrers in einer Rennsimulation sinnvoll sind, ist in meinen Augen auch zweifelhaft. An der Stelle versucht das Spiel den Fahrer bzw. Spieler zu simulieren, was vermutlich vielen Rennsimulations-Spielern gegen den Strich geht. Ich bin dafür, dass die Entwickler lieber eine angenehme Track-Ir Unterstützung implementieren, aber das wäre genau so Mainstream, wie Codemasters-Spiele (der letzten paar Jahre) Simulationen sind.
      • Von ~AnthraX~ Software-Overclocker(in)
        rFactor 2 wird auch keine echte SIM werden, denn davon sind wie noch sehr weit entfernt, technisch gesehen für den Heimbereich.

        Mag auch keine Blur oder Shaking, aber in kleine Maßen kann es realistisch wirken.

        mfg
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
830706
F1 2011
Codemasters
Die neuen Grafik-Effekte für Rennspiele scheinen die Entwickler von F1 2011 nicht zu interessieren. Diese sind der Meinung, dass Bluring und wackelnde Kameras nur unrealistisch wirken und in ihrer Simulation nichts zu suchen haben. In einem Interview begründet Designer Hood die Entscheidung.
http://www.pcgameshardware.de/F1-2011-Spiel-15618/News/Codemasters-830706/
25.06.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/F1_2011_e3_screenshots-2232413.jpg
f1 2011,codemasters,rennspiel
news