Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Evolve - wieviel DLC verträgt der Spieler? Das meinen PCGH-Redakteure zu einem aktuellen Thema

    "Evolve - wieviel DLC verträgt der Spieler?" Quelle: PC Games Hardware

    Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Evolve - wieviel DLC verträgt der Spieler?"

    Das Format "Redakteure privat" gibt Ihnen Einblicke in die Redaktion fernab einer Webcam oder einer Heft-Kolumne. Jeder PCGH-Redakteur gibt hier seinen persönlichen Kommentar zu einem aktuellen Thema ab. Dabei behandeln wir nicht nur die ganze Welt der PC-Hardware, sondern auch Spiele inklusive aktueller Konsolentitel, Filme und ganz allgemein der Technik - welche in mannigfaltiger Art und Weise unser tägliches Leben beeinflusst. Redaktion Intern erscheint immer wöchentlich: Jeden Sonnabend um 11:45 Uhr.

    Heutiges Thema "Evolve – wieviel DLC verträgt der Spieler?"

    Was halten Sie von DLCs im allgemeinen und einer DLC-Flut im besonderen? Nutzen Sie die Kommentarfunktion! Gern können Sie uns auch Themenvorschläge für "Redakteure privat" unterbreiten.

    35:07
    Evolve: Let's Play mit der Verkaufsversion und 5 Redakteuren


    Hintergrund zu Evolve und der DLC-Flut
    Bei Metacritic sind aktuell fünf Tests der PC-Version verzeichnet, die einen Schnitt von 83 ergeben. Die Bandbreite ist von 80 bis 90 Prozent, große Schwankungen gibt es also bisher nicht. Anders sieht es bei den Userwertungen aus. Bei Metacritic liegt der Userschnitt bei 56% (bei allerdings nur 73 Wertungen), bei Steam gibt es 71 Prozent (bei 3.250 Wertungen), bei Amazon nur 2,3 von 5 Sternen (auch hier aber nur 7 Rezensionen). Die Negativstimmen beinhalten durchgehend das Thema DLC-Politik (ausführliche Berichterstattung bei PCGH), ein viel beachteter User-Test auf Steam spricht von Evolve als "DLC-Bomber". Es gibt aber auch Kritik am Gameplay. Das soll laut einigen Usermeinungen zu wenig Abwechslung bieten, nach wenigen Stunden sei "bereits die Luft raus". Der Solomodus bringe zu wenig Inhalt, man sei zu sehr auf die passenden Spieler im Online-Koop-Modus angewiesen.

    Das Hauptproblem dürfte sein, dass sich viele Spieler veräppelt vorkommen, wenn sie mindestens 50 Euro auf den Tisch legen (mit Season Pass 65 Euro, mit dem fünften spielbaren Monster, zwei Jägern und vier Monster-Skins sogar 80 Euro) und dann eigentlich zu wenig Inhalt dafür erhalten. Auch wenn künftige Maps kostenlos veröffentlicht werden und Skins sicherlich nicht spielentscheidend sind: Es ist sicher kein schönes Gefühl, in einem Vollpreisspiel zum Launch in einem prall gefüllten DLC-Shop zu landen. Ob sich 2K Games damit einen Gefallen getan hat, darf angesichts der negativen Kommentare bezweifelt werden.

    Weitere Informationen im Evolve-Artikel auf unserer Website.

  • Evolve
    Evolve
    Publisher
    2K Games
    Developer
    Turtle Rock Studios
    Release
    10.02.2015

    Stellenmarkt

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von RedDragon20
    1. Was die Sache dann sogar noch problematischer macht, finde ich. Also zahlt man für etwas, was man letztlich im…
    Von Gimmick
    Zu1.: Imo komisch. Hab mir vorgestern auf Youtube ein paar Skins angesehen und meiner Meinung nach sieht man die kaum…
    Von RavionHD
    15 Euro nur für ein Monster ist aber trotzdem zuviel.Hat man durch dieses Monster eigentlich irgendwelche…
    Von jmmoos
    DLC's nur, wenn sie den Umfang des Spiels merklich erweitern. Und auch nur dann, wenn das Grundspiel nicht so mager…
    Von Scholdarr
    Viele Redakteure der PC Games sind imo (traurigerweise) Mainstream-Konsoleros und keine Hardcore-PCler wie die meisten…
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Gimmick
        Zu
        1.: Imo komisch. Hab mir vorgestern auf Youtube ein paar Skins angesehen und meiner Meinung nach sieht man die kaum Zumindest als Jäger. Man spielt eh in Firstperson und ob da jetzt ein/zwei Farben auf der Waffe anders sein... keine Ahnung, bemerkt man das überhaupt irgendwie

        2.: Geht eigentlich. Es hängt halt stark vom Können der Spieler ab wieviel Spaß es letztendlich macht. Rein von den Modi und Maps finde ich es ok.

        3.: Da haste wahrscheinlich recht. ^^
        1. Was die Sache dann sogar noch problematischer macht, finde ich. Also zahlt man für etwas, was man letztlich im laufenden Spiel gar nicht wirklich mit bekommt.
        2. Das kann ich ja selbst nicht beurteilen. Ich bezog mich damit ja rein auf die Tests und User-Wertungen. ^^
        3. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch.
      • Von Gimmick Freizeitschrauber(in)
        Zitat von RedDragon20
        Abwarten, wie lange sich Evolve überhaupt hält. Ich behaupte mal, dass es sich nicht besonders lange halten wird.
        1. Die kostenpflichtigen Skins haben dem Titel jede Menge Kritik eingehandelt.
        2. Der Umfang ist laut User-Aussagen und Tests auch nicht unbedingt groß.
        3. Es mag unverständlich sein, aber leider ist es so: Das Spiel setzt echtes Teamplay voraus. Traurig, aber nahe an der Wahrheit, dass das Spiel unter anderem daran scheitern dürfte. Die Masse, ob nun Jung oder Alt, ist von flotten Games verwöhnt, in denen man auch als Einzelgänger ordentlich was reißen kann. In Evolve hingegen ist man als Einzelgänger ziemlich aufgeschmissen. Und das wird dem Spiel vermutlich langfristig das Genick brechen. Das liegt freilich nicht am Spiel selbst, denn ich finde den Schritt in diese Richtung sehr gut. Aber die Masse wird sich damit vermutlich langfristig nicht anfreunden können.
        Zu
        1.: Imo komisch. Hab mir vorgestern auf Youtube ein paar Skins angesehen und meiner Meinung nach sieht man die kaum Zumindest als Jäger. Man spielt eh in Firstperson und ob da jetzt ein/zwei Farben auf der Waffe anders sein... keine Ahnung, bemerkt man das überhaupt irgendwie

        2.: Geht eigentlich. Es hängt halt stark vom Können der Spieler ab wieviel Spaß es letztendlich macht. Rein von den Modi und Maps finde ich es ok.

        3.: Da haste wahrscheinlich recht. ^^

        Zitat von RavionHD
        15 Euro nur für ein Monster ist aber trotzdem zuviel.
        Hat man durch dieses Monster eigentlich irgendwelche spielerischen Vorteile

        Wäre dann ja quasi Pay2Win.
        Ne ist kein Pay2Win. Es ist einfach ein anderes Monster, das sich anders spielt, aber über den Daumen gepeilt sollen alle Monster gleich stark sein. (*hust*Wraith*hust* )
        Wenn sie es durchziehen, dass jeder alle neuen Maps und Modi kostenlos erhält und nicht alle 4 Wochen neue Monster oder Jäger für 15€ rauskommen ists imo noch in Ordnung.
        Blöd wärs wenn sie mit Jägern/Monster um sich werfen und jeder 15€ kosten würde und dafür keine neuen Maps kommen würden ^^
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        15 Euro nur für ein Monster ist aber trotzdem zuviel.
        Hat man durch dieses Monster eigentlich irgendwelche spielerischen Vorteile

        Wäre dann ja quasi Pay2Win.
      • Von jmmoos Schraubenverwechsler(in)
        DLC's nur, wenn sie den Umfang des Spiels merklich erweitern. Und auch nur dann, wenn das Grundspiel nicht so mager ausgelegt ist, dass es sich nur mit DLC's spielen lässt!
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von hauptmann25
        Bin überrascht über die durchaus kritischen Einstellungen der Redakteure gegenüber DLC. Wäre spannend wie die Kollegen von PcGames dem gegenüberstehen als Vergleich.
        Viele Redakteure der PC Games sind imo (traurigerweise) Mainstream-Konsoleros und keine Hardcore-PCler wie die meisten Kollegen bei der PCGH. Daher dürfte das Ergebnis auch dementsprechend anders ausfallen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1150751
Evolve
Evolve - wieviel DLC verträgt der Spieler? Das meinen PCGH-Redakteure zu einem aktuellen Thema
Die Redakteure der PC Games Hardware kommentieren aktuelle Ereignisse oder Entwicklungen aus der Welt der PC-Hardware, IT-Branche, Spiele, Technik oder Unterhaltung. Lesen Sie die persönlichen Meinungen der PCGH-Redakteure, heute zum Thema "Evolve - wieviel DLC verträgt der Spieler?"
http://www.pcgameshardware.de/Evolve-Spiel-15599/News/Evolve-wieviel-DLC-vertraegt-der-Spieler-1150751/
14.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Redaktion-Intern_b2teaser_169.png
evolve
news