Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DerLachs Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Scholdarr

        Hm, ich hab Risen 3 erst kürzlich gespielt. Das kam mir nicht groß anders vor als in allen PB Spielen davor. Was ist denn der große Unterschied zwischen Risen 1 und 2 hier?
        Risen 3 kann ich wiederum nicht bewerten. Bei Risen 2 hatte ich das Gefühl, dass es wirklich nur sinnloses Rumgeklicke war. Da fand ich das Kampfsystem aus Risen 1 wesentlich besser, da es intuitiver und "realistischer" war. Eigentlich müsste ich Risen 2 nochmal eine Chance geben, aber ich war letztes Mal so verärgert, dass man mir die Vorfreude so versaut hat.
      • Von MfDoom BIOS-Overclocker(in)
        Das ist der punkt, sie verfahren in den letzten spielen sehr nach rezept risen/gothic, alter kram neu umgerührt. Hoffentlich wird elex kein risen mit robotern und lasern, das kenne ich mittlerweile alles auswendig und viel neues kam nicht dazu
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nightslaver
        Das sie nicht das Buget eines CDPR / The Witcher 3 haben ist mir auch klar. Wen aber ein Risen 2 und 3 bei Persistentz der Story und Erinnerungswürdigkeit von Charakteren hinter einem Gothic 1 und 2 zurück bleiben dann deutet das klar darauf hin das PB Qualitativ nicht mehr das Maximum aus ihrem Konzept raus zu holen schaffen. Das ist im Grunde auch das was mir die letzten Jahre immer wieder PBs Spiele enorm vergrammt hat.
        Die Ursache für dieses Problem lässt sich auch schnell bei PB finden. Höher besser weiter und mit einer Welt (in Risen 3) wo man von Anfang an nahezu überall hinkönnen soll. Das passte einfach nicht ins Buget und hat Story und Charaktere schon enorm drunter leiden lassen...
        Gothic 3 war ein Spezialfall. Da hat man sich wirklich extrem übernommen. Risen 1-3 waren hingegen wieder deutlich fokussierter. Und ich denke persönlich auch nicht, dass die Risen Spiele zum Besten des Genres gehören, allerdings habe ich sie alle gerne gespielt. Man merkt ihnen ihre Beschränkungen zwar deutlich an, aber trotzdem haben sie ihren ganz eigenen Reiz. Ich erwarte mir von Elex auch nicht viel mehr als das. Für mich persönlich ein typisches 30€ Spiel, das ich gerne mal zwischen all den Blockbustern einschiebe, weil es einfach so schön "bodenständig" ist...

        Zitat von DerLachs
        Ich bete für ein Kampfsystem wie in Gothic oder Risen 1. Risen 2 war in der Hinsicht Murks.
        Hm, ich hab Risen 3 erst kürzlich gespielt. Das kam mir nicht groß anders vor als in allen PB Spielen davor. Was ist denn der große Unterschied zwischen Risen 1 und 2 hier?
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Das Gute ist dass Elex nur eine große Welt haben wird und nicht mehrere Inseln.
        Und das Setting finde ich auch sehr interessant, irgendwann wird das Mittelalter Setting ja auch öde.
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von Scholdarr
        Naja, der Vergleich fällt mir schwer. Für mich sind die PB Spiele eher so AA Spiele, und so bewerte ich die auch. Die haben nicht das Budget eines Witcher 3, das mehr oder weniger die Genrereferenz ist. Das kann PB klar nicht mithalten, keine Frage. Aber es sind auch weniger die einzelnen Charaktere, die mir bei PC Spielen im Gedächtnis bleiben, sondern dieser typische PB Grundton, der irgendwie einen eigenen Reiz hat. Ist schwierig zu beschreiben, aber ein PB Spiel könnte ich immer bereits nach wenigen Minuten erkennen.
        Das sie nicht das Buget eines CDPR / The Witcher 3 haben ist mir auch klar. Wen aber ein Risen 2 und 3 bei Persistentz der Story und Erinnerungswürdigkeit von Charakteren hinter einem Gothic 1 und 2 zurück bleiben dann deutet das klar darauf hin das PB Qualitativ nicht mehr das Maximum aus ihrem Konzept raus zu holen schaffen. Das ist im Grunde auch das was mir die letzten Jahre immer wieder PBs Spiele enorm vergrammt hat.
        Die Ursache für dieses Problem lässt sich auch schnell bei PB finden. Höher besser weiter und mit einer Welt (in Risen 3) wo man von Anfang an nahezu überall hinkönnen soll. Das passte einfach nicht ins Buget und hat Story und Charaktere schon enorm drunter leiden lassen...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1196759
Elex
Elex: Webseite mit Informationen und Screenshots zum geistigen Gothic-Nachfolger veröffentlicht
Piranha Bytes und Nordic Games haben kürzlich eine neue Webseite ans Netz gebracht, die zahlreiche Informationen und neue Bilder zum geistigen Gothic-Nachfolger Elex enthält. Elex erscheint 2017 und bietet mehrere, sich deutlich voneinander unterscheidende Fraktionen.
http://www.pcgameshardware.de/Elex-Spiel-55815/News/neue-Website-Screenshots-Piranha-Bytes-1196759/
29.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/Elex-Screenshots-Piranha-Baytes-1--pcgh_b2teaser_169.jpg
elex,piranha bytes
news