Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Test: Logitech Gaming Keyboard G105 und Laser Mouse G9x CoD Modern Warfare 3 Edition [Test des Tages]

    Für alle Fans von Call of Duty: Modern Warfare 3 hat Logitech jetzt sowohl eine spezielle Tastatur als auch eine Maus im Angebot. Wir haben die Kombi aus G105 und G9x Probe gespielt und überprüft, ob Sie die Feinde in Modern Warfare 3 mit diesen Eingabegeräten wirklich besser auf's Korn nehmen können.


    Test: Logitech Gaming Keyboard G105 MW3 Edition
    Die Tastatur von Logitechs Modern-Warfare-3-Eingabegeräte-Kombi, die ein wenig an das Gaming Keyboard G110 des Herstellers erinnert, hat eine durchschnittliche Ausstattung zu bieten, die vor allen für Shooter-Fans konzipiert ist. Sowohl die WASD- als auch die Pfeiltasten heben sich dank grauer Tastenaufsätze (Keycabs) vom Rest des größtenteils im Standard-MF-Design gehaltenen Tastenfelds ab. Damit Ihre Einzel- oder Mehrspielereinsätze bei Modern Warfare 3 nicht durch das unbewusste Drücken von Windows- oder Kontextmenütasten unterbrochen wird, können Sie diese per Gaming-Taste abschalten. Die zweistufige und abschaltbare Beleuchtung besitzt eine grüne, im Militärstil gehaltene Farbe und für das Ausführen konfigurierbarer Funktionen im Spiel stehen sechs Makrotasten zur Verfügung, die jeweils dreifach programmierbar sind (18 Funktionen insgesamt). Wie bei anderen Spielertastaturen von Logitech ist es auch bei der mit dem Modern-Warfare-3 Logo versehenen G105 möglich, Makros direkt im Spiel aufzuzeichnen, sechs Profile können im internen Speicher abgelegt werden. Dazu kommen insgesamt sieben Multimedia-Tasten, die als Doppelbelegung auf die Tasten F6 bis F12 gelegt sind. USB- oder Soundanschlüsse oder ein wie bei der G110 vorhandenes Scrollrad fehlen der G105 allerdings.

    Die Tatsache, dass Logitech der Modern-Warfare-3-Tastatur anders als beispielsweise der G110 oder G510 keine Handballenablage spendiert, wirkt sich negativ auf die Ergonomie aus. Dazu kommt, dass der Anstellwinkel der G105 auch bei ausgefahrener Höhenverstellung zu gering ist - liegt das Tastenbrett flach auf dem Tisch, fällt der Winkel des Tastenfelds sogar nach vorn ab. Auf die Erreichbarkeit der Tasten hat das jedoch wenig Einfluss. Wer mit der Logitech G105 nicht nur spielt, sondern auch schreibt, wird sich schnell an den etwas geringen Abstand zwischen der oberen Tastenreihe und den F-Tasten gewöhnen und weiß es auch zu schätzen, das Logitech die ESC-Taste auf Höhe der F-Tasten direkt über die linke äußere Tastenreihe packt. Allerdings liegt Letztgenannte etwas zu nahe an den G-Taste, es besteht die Gefahr unbewusst eine der Makrotasten anstelle von "Shift" oder "STRG" auszulösen.

    Wie bei vielen Tastaturen von Logitechs Gaming-Reihe bieten auch die Tasten der G105 einen für gut bis sehr guten, mittelharten Druckpunkt und direkten Anschlag. Damit eignet sie sich sehr gut zum Spielen, besonders die Fans von schnellen Shootern a lá Modern Warfare 3 werden das Gaming Keyboard G105 lieben - sie trägt das Modern-Warefare-3-Branding also zurecht. Aber auch die täglichen Schreibarbeiten lassen sich mit dem Eingabegerät passabel bewältigen. Lob gibt es auch für die Logitech-Software, die das Makro-Programmieren einfach macht. Der Einzelpreis von ca. 50 Euro im PCGH-Preisvergleich geht vor allem wegen der Leistung des G105 in Ordnung. In puncto Ausstattung könnte Logitech hier etwas mehr bieten.

    ProduktnameGaming Keyboard G105 Modern Warfare 3 Editon
    HerstellerLogitech (www.logitech.de)
    Preis/Preis-Leistungca. € 50,-/gut
    Bauart/AnschlussKabeltastatur/USB
    Ausstattung (20 %)1,95
    Kabellängeca. 200 mm
    HandballenablageNein
    BeleuchtungJa (zwei Helligkeitsstufen)
    Tastenanzahl135 Tasten
    USB-Ports/SoundanschlüsseNein
    Extras7 Multimedia- und 6 Makrotasten, Profilspeicher 
     Makro-Direktaufnahme, Gaming-Modus-Taste, Beleuchtung 
    HöhenverstellungJa 
    Eigenschaften (20 %)1,98
    Tastaturlayout/ÜbersichtlichkeitFull-Size/gut
    Tastenhöhe (Haupttasten)Hoch
    Ergonomie/RutschfestigkeitBefriedigend bis gut/sehr gut
    Gewicht916 Gramm
    WindowstastenDeaktivierbar
    Abmessungen (BxTxH)480 x 190 x 25 mm
    Leistung (60 %)1,60
    Tastenanschlag/DruckpunktGut bis sehr gut/gut bis Sehr gut
    Duckjump-Kompatibilität*Ja
    Spielekompatibilität Ja
    Frei programmierbare MacrosJa
    Office-/Spiele-TauglichkeitGut/Sehr gut
    Gesamtnote:1,75
      
     + Druckpunkt/Anschlag der Tasten
     + Auf Modern Warfare abgestimmte Ausstattung
     - Handballenablage feht/Anstellwinkel Tastenfeld


    Test: Logitech Laser Mouse 9Gx MW3 Edition
    Die Maus des von Logitech im eigenen Shop für 140 Euro vertriebenen Modern Warfare-3-Peripherie-Pakets ist ein alter Bekannter, die Logitech Laser Mouse G9x. Der hat man ein sogenanntes Modern-Warfare-3-Branding auf die beiden austauschbaren Griffschalen gedruckt, ansonsten entspricht die MW3 Edition in Ausstattung und Technik der von uns bereits vor zwei Jahren getesteten 9Gx. Obwohl die G9x MW3 Edition also nicht neu ist, hat sie trotzdem viel Extras zu bieten, die man beim Kauf einer reinrassigen Gaming- und dazu noch für einen Shooter-Titel konzipierten Maus aktuell erwartet. Die maximale Auflösung beträgt 5.700 Dpi, per Umschaltfunktion können fünf verschiedene Dpi-Stufen eingestellt werden. Des Weiteren können Spieler die Farbe der Beleuchtung anpassen und eine Funktion zum Aufzeichnen vom Makros und Abspeichern ist vorhanden. Dabei bietet der interne Speicher der G9x MW3 Ediiton Platz für insgesamt fünf Profile. Dazu kommt eine Gewichtsanpassung sowie wie oben schon Kurz erwähnt Möglichkeit die Oberschale - Logitech nennt diese auch Griffschale - wechseln zu können. Gerade letztgenanntes Austattungsmerkmal sorgt für eine gute bis sehr gute Ergonomie zumal sowohl die angeraute als auch die gummierte Schale mit mehr Ablagefläche für den Daumen der Maus "Grip" verleihen. Trotz ihres sehr kurzen und stark ansteigenden Hecks liegt sie auch gut in einer größeren Spielerhand, ohne dass sie am Daumenballen drückt.

    An der Ereichbarkeit der insgesamt acht Tasten gibt es mit Ausnahme des driekt hinter der linken Maustaste postioierten und damit nur mit einer starken Zeigefinderkrümmung errichbaren Dpi-Umschalters wenig auszusetzen. Die Lösung, den Profil-Umschalter sowie den Knopf für das Aus- und Anschalten der Scrollrad Rasterung unter die Maus zu packen, halten wir allerdings für wenig gelungen. Dafür überzeugt die Shooter-Maus mit ihren sehr guten, knackigen Druckpunkten der Haupt- sowie Zusatztasten, der Druckpunkt des 4-Wege-Scrollrads dagegen enttäuscht und die Scrollrad-Rasterung könnte auch dierkter sein. Die Leistung der 9Gx mit MW3-Brading aber stimmt, denn selbst in der höchsten Dpi-Stufe setzt sie sehr schnelle Bewegungen und Richtungswechsel ohne Verzögerung um. Damit qualiifiert sie sich bestens für First-Person-Shooter Titel, die Präzision des Nagers werden aber auch Spieler anderer Genres, ja sogar der Office-Nutzer schätzen. Wie bei dem oben getestene Gaming Keyboard G105 liefert Logitech auch hier eine Software mit, die sich einfach und intuitiv bedienen lässt. Der bei uns im PCGH-Preisvergleich gelistetete Kaufpreis von rund 65 Euro ist im Hinblick auf die tolle Ausstattung und die sehr gute Leistung akzeptabel.

    Gesamtfazit: Logitech Gaming Keyboard G105 und Laser Mouse 9Gx MW3 Edition
    Sowohl die Logitech G105 als auch die 9Gx in der Modern Warfare 3 Edition eigenen sich sehr gut zum Spielen und sind damit auch, wie vom Hersteller beworben, zwei sehr gute EIngabegeräte für einen SHooter wie CoD: Modern Warfare 3. Das Logitech Gaming Keyboard G105 ist zwar kein Ausstattungswunder, aber dafür stimmt der Anschlag und Druckpunkt der Tasten, sodass man mit ihr auch gut Schreibarbieten erledigen kann. Die Laser Mouse G9x hat in puncto Ausstattung mehr zu bieten als die Tastatur des MW3-Pakets, zieht bei der Leistung, die ihr schon damals im Test gute Noten einbrachte, mit dem Tastenbrett gleich. Ein Tipp für Sparfüchse zum Schluss. Sie können 20 Euro gegenüber den von Logitech für Kombi ausgerufenen Paketpreis sparen, wenn Sie versuchen beide Geräte einzeln zu bekommen. Übrigens, das MW3-Mauspad, das in der Bildergalerie zu sehen ist, gehört nicht zur Verkaufsversion. Es ist eine Dreigabe die Logitech nur bei Bundles, die verlost werden mit in den Karton packt.

    ProduktLaser Mouse G9x Modern Warfare 3 Edition
    Hersteller (Webseite)Logitech (www.logitech.de)
    Preis/Preis-LeistungCa. 70 Euro/befriedigend bis gut
    Bauart/AnschlussKabelmaus/USB
    Empfohlener SpielstilLow-, Mid- und High-Sense
    Ausstattung:2,23
    AbtastungOptisch (Laser)
    Anzahl Tasten*8 + Scrollrad
    Max. Auflösung5.700 Dpi
    Kabellängeca. 190 mm 
    SonderausstattungDpi-Umschaltung, Beleuchtung, Profilspeicher, Makrofunktion, wechselbare Oberschale
    Eigenschaften:1,76
    Geeignet fürRechtshänder
    Gewicht112 Gramm + Zusatzgewicht (4x 4g oder 4x 7g)
    Druckpunkte Haupt-/SondertastenSehr gut/gut bis sehr gut
    Druckpunkt/Rasterung ScrollradBefriedigend/befriedigend bis gut
    Verarbeitung/SoftwareSehr gut/sehr gut
    Leistung:1,61
    ErgonomieGut bis sehr gut
    Präzision/1.000 Hz Polling-RateSehr gut/ja
    Gleiteigenschaften**Gut
    Anspruchsverhalten (Latenz)Sehr gut
    Gesamtnote (Fazit)1,76
      
     + Ausstattung, u.a. zwei Oberschalen
     + Präzise und Latenzfrei
     - Druckpunkt Scrollrad

    PCGH-Wertung
    1,42
  • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von Piet76
    Korrektur gelesen hat den Artikel auch keiner, wa? Sind drei Wörter mit schlimmen Buchstabendrehern drin.
    Von Dr Bakterius
    Bääh wer macht denn so etwas. Nach meinen Erfahrungen ist der Aufdruck eh nach ein paar Monaten Geschichte, ich kenne…
    Von BikeRider
    Da bleib ich doch lieber bei meiner G11 und meiner G5
    Von majorguns
    Die Tastatur wirkt richtig billig, würde ich mir nicht hohlen, lieber eine der anderen von Logitech angebotenen…
    Von Bandicoot
    Hab die Tastatur mein Bruder geschenkt zu Weihnachten. Er ist sehr zufrieden damit beim BF3 zocken ! Nimmt sich nicht…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864137
Eingabegerät
Tastatur und Maus
Für alle Fans von Call of Duty: Modern Warfare 3 hat Logitech jetzt sowohl eine spezielle Tastatur als auch eine Maus im Angebot. Wir haben die Kombi aus G105 und G9x Probe gespielt und überprüft, ob Sie die Feinde in Modern Warfare 3 mit diesen Eingabegeräten wirklich besser auf's Korn nehmen können.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/Tests/Tastatur-und-Maus-864137/
21.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Frank4.jpg
logitech,modern warfare 3,maus,tastatur
tests