Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von nuclear PC-Selbstbauer(in)
        Ich wollte erst kürzlich von ner Diamondback auf ne Roccat kova umsteigen. Hab sie angesteckt und gleich wieder zurückgeschickt.
        Der Zeiger ist egal, auf welcher unterlage (Holztisch, Billig Mauspad, Pappe...) nur rumgesprungen. Genau war er auch nicht. Meine 8 jahre alte Diamondback war präziser und kam mit wirklich jeder Unterlage klar.
        Jetzt hab ich ne Deathadder gekauft. Eine bessere Genauigkeit kam dabei komischerweise auch nicht raus, und auf dem Holztisch war sie zwar Nutzbar, aber ist trotzdem auch ab und an gesprungen oder gezittert. Mit Pad gehts.
        Irgendwas machen die Hersteller mit den Sensoren was falsch... Das komische ist ja, dass bei beiden Mäusen in Tests keine Rede von Unterlagsproblemen ist.
      • Von altazoggy Komplett-PC-Aufrüster(in)
        1. Gewicht??
        2. für große/kleine Hände geeignet?
      • Von DeviousRay Komplett-PC-Käufer(in)
        Meinen Razer Imperator habe ich nach 2 Monaten in die Tonne werfen können. Der Zeiger fing an zu "stottern" oder reagierte mit paar Sekunden Verspätung - unabhängig von der Auslastung von CPU/GPU/RAM. Habe auch an anderen PCs das gleiche Problem gehabt, nur da nach 4-5 Tagen schon.

        Nur Schade dass mir Arlt die Maus nicht zurücknehmen wollte, da sie auf Anhieb keinen Fehler feststellen konnten. GROSSES LOB ARLT - IHR SEIT SUPER! (Ironie)

        Mal abwarten, ob auch bei dem dieses seltene Problem auftaucht.

        Grüße
        DeviousRay
      • Von sentinel1 Freizeitschrauber(in)
        Also meine Razor Deathadder hat kein 'quietschendes Mausrad'

        Und ich glaube ich muss mir die Imperator kaufen
      • Von Gnome BIOS-Overclocker(in)
        Die Imperator ist ne gute Maus, aber mal sehn, ob diese hier wieder mit quietschenden Mausrädern auf den Markt kommt. Sowas kommt ja neuerdings bei den meisten Mausherstellern vor.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
831737
Eingabegerät
Razer
Wie die Razer Mamba ist auch die Razer Imperator mit der neuen, als 6400 DPI 4G-Dual-Sensor bezeichneten Laser- und Infrarot-Sensor-Kombination bestückt. Dazu spendiert Razer der Imperator noch gummierte Seitenteile. Ob diese Neuerungen sinnvoll sind, zeigt unser Praxistest mit der Razer Imperator
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/Tests/Razer-831737/
29.06.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/razer-imperator-4g-gallery3.jpg
razer,maus
tests