Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von VVeisserRabe Software-Overclocker(in)
        Zitat von PCGH_Daniel_M
        Siehe Text:


        oha, hab die folgenden seiten übersehn
      • Von Daniel_M Asus Staff/Ex-Redakteur
        Zitat von VVeisserRabe
        btt: wie geräumig sind die ohrmuscheln? Die vom g35 sind mir leider zu klein, das kave ist von der größe optimal, hat aber leider keinen so guten klang wie das g35
        Siehe Text:

        In den Hörmuscheln des HS1 finden selbst große Ohren genug Platz - der Innendurchmesser beträgt 6,5 x 4,3 Zentimeter. Damit sind die Muscheln geräumiger als beim Medusa NX (6,1 x 4,3 Zentimeter) aber nicht ganz so großzügig dimensioniert wie bei Logitechs G35 (6,5 x 4,5 Zentimeter).
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        MP3 Player als Sononym für einen Player zur wiedergabe von Medien. Ob man da jetzt einen 15€ MP3 Player oder einen 200€ MP3 Player oder eine Anlage für tausende Euro ist, ist unerheblich. Es ging darum, dass man doch kein Gamingheadset an sowas anschließt, schließlich will man perfekten Ton bei diesen Geräten und keine optimale räumlichkeit mit abstrichen bei der Tonqualität und dazu ein Micro...
      • Von VVeisserRabe Software-Overclocker(in)
        Zitat von BigBubby
        Du benutzt doch wohl kuam ein headset mit Mic für deinen MP3 Player, oder? Da würde ich mir wirklich gute Kopfhörer kaufen und nicht gaming Zeug.

        Aber schade ist es auf jeden Fall. Ganz cool find ich die Lösung von manchen headsets, dass man die sowohl mit klinke, als auch mit USB anschließen kann. Da ist sozusagen eine kleine usb soundkarte dabei.


        lol , richtig gute kopfhöhrer und dann hängst nen mp3 player dran

        btt: wie geräumig sind die ohrmuscheln? Die vom g35 sind mir leider zu klein, das kave ist von der größe optimal, hat aber leider keinen so guten klang wie das g35

        Da schwächeln leider fast alle headsets unter 100€ am schlimmsten war bis jetzt das speedlink medusa mit seiner mickrigen polsterung taten mir die ohren schon nach einpaar minuten weh
      • Von violinista7000 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Wünschen Sie sich einen Vergleichstest in einer der nächsten Ausgaben?
        ja bitte! Ich bin an das G930 besonders interessiert!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
775638
Eingabegerät
Corsair HS1
Kurz vor dessen Veröffentlichung bekamen wir bereits ein finales Testmuster des ersten Headsets von Corsair: Das 100 Euro teure HS1 verfügt über große, weich gepolsterte Hörmuscheln und simuliert 7.1-Raumklang per Dolby Headphone und Pro Logix II. Statt Klinkenstecker gibt es ausschließlich einen USB-Anschluss.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/Tests/Corsair-HS1-775638/
26.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/Corsair_HS01_10.JPG
headset,corsair
tests