Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von cultraider Freizeitschrauber(in)
        ja ich hab mich auch immer vorgesehen, dass ich keinen billigschrott kaufe, nach den damaligen erfahrungen so gegen 1999 oder 2000 mit einer typhoon optischen maus (wüüüüüüüürg war die kacke)

        doch jetzt muss ich sagen, ich habe 2x das sharkoon rush headset und ob ich nen kabelbruch in nem 100€ oder 15€ headset nach einem jahr bekomme ist mir nicht soo egal.

        und als maus für meinen zweitrechner hab ich die fireglider black (echt ne super maus, evtl. ein bisschen groß aber man gewöhnt sich dran)

        hätt ich letztens nicht gleich zweimal die MW3 tastatur für 20€ gekauft, hätt ich mir wahrscheinlich auch das rush keyboard geholt.

        just my 2 cents
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        Sorry aber Sharkoon, Harma oder gar Trust?
        Klar sind Razer, Logitech & Co übelst überteuert aber die Dinger funzen auch noch nach Jahren.
        Ich habe einfach nicht genug Geld um mir minderwertiges Zubehör zu leisten.
        Lustig ist es aber das diese Tastatur eine Handablage hat aber die ~ 120€ teure Razer Widow Ultimate nicht.

        @ "Gadgets"
        Ich finde beleuchtet Tasten wichtiger als Makros; liegt aber ggf. daran das ich fast nur Shooter zocke.
      • Von DieMangoKiwi BIOS-Overclocker(in)
        Sehr attraktiver Preis und schöne Tastatur. Wird gekauft.
      • Von r34ln00b Software-Overclocker(in)
        Zitat von superseijayin
        Jetzt muss man darauf nur noch ordentlich schreiben können

        das liegt oft am user und nicht an der hardware! die hardware ist unschudig!!

        @topic: ja, kp.. schön aber iergendwie auch öde. (es fehlen weibliche merkmale)
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Westcoast
        unter 10 euro eine markentastatur wie geht denn sowas? bin mal gespannt auf die meinungen der user. bekommt man die 107 tasten für 9 euro zusammen?


        Markenqualität für 10 Euro ist kein Thema - kriegst du auch ne Cherry für (für 16 Euro mit Makros&Co, ab 24 Euro pseudo-mechanisch). Hier würde ich aber mehr Marke denn Qualität erwarten - trotz allem ein unerwartet niedriges Angebot, denn andere Firmen würden ja schon für den Namen 30 Euro und für "Gamer" weitere 40 berechnen (und trotzdem keine überragende Qualität bieten)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017
    PCGH Magazin 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1012064
Eingabegerät
Sharkoon: Kompakte Gaming Tastatur Tactix für weniger als 10 Euro
Sharkoon hat sein Tastatur-Portfolio erweitert. Ab sofort steht eine neue kompakte Gaming-Tastatur, die Sharkoon Tactix, zum Kauf bereit. Die günstige Spiele-Tastatur bietet N-Key-Rollover-Support. Damit können bis zu 18 Tasten auf einmal betätigt werden. Außerdem liegt eine Software bei, die alle Tasten individuell belegen lässt.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/sharkoon-tactix-gaming-tastatur-1012064/
22.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/07/sharkoon_tactix_1.jpg
sharkoon,tastatur
news