Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Chriss0r Schraubenverwechsler(in)
        Gibt es noch jemanden bei dem das Mausrad der Roccat Kone[+] schon wieder ein Schaden hat?

        Beim drehen des Mausrads springt der immer wieder minimal zurück, besonders bemerkbar macht es sich wenn man sich zB am Ende einer Webseite befindet und immer weiter "runter" scrollt, und man immer wieder sieht wie der Scrollbalken wieder ein Stück hoch springt.
      • Von Mirart Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Eine klasse Maus, ich hatte nie eine bessere. Außerdem sieht sie noch ziemlich gut aus.
      • Von gh0st76 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Mentor501
        Die Xai mag ich persönlich, abgesehen vom tadellosen Sensor, überhaupt nicht (Ergonomie find ich nicht so toll, Aussehen mir persönlich zu schlicht, ich mag verspieltes, Verarbeitung nach Foreneinträgen zu schließen auf lange Sicht bei weitem nicht so toll wie immer behauptet), hatte aber auch nach den ersten Probeminuten keine Ambitionen mehr weiter zu testen.
        Schlicht ist ja in Ordnung, die Xai ist mir dann doch aber einen Zacken zu krass, (rein äusserlich) auch wenn sie technisch gesehen mit der Kone[+] die beste auf dem Markt ist (Es sei denn man zählt TCU (Effekt durchaus merkbar aber nicht "lebenswichtig") und TDU mit, dann müsste man sogar die Kone krönen).
        Die Zowie IO 1.1 kannte ich noch gar nicht, sieht vom äußeren eig. ganz genauso aus wie ne Intelli?!
        Ich mag lieber eine schlichte Maus die nach nichts aussieht, aber dafür Technisch und Qualitativ gut ist. So ne Discokugel in Mausform wie die Kone hatte ich selber mal. Aber die Qualität der Maus war einfach grottig, der Sensor für Lowsense komplett untauglich und das ganze Beleuchtungsspiel einfach nur sinnfrei. Sieht ganz nett aus aber wenn die Hand auf der Maus liegt sieht man das eh nicht mehr. Besser spielen tut man dadurch auch nicht.
      • Von Bullveyr Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Mentor501
        ....(Es sei denn man zählt TCU (Effekt durchaus merkbar aber nicht "lebenswichtig") und TDU mit, dann müsste man sogar die Kone krönen)...
        Die TDCU der Kone[+] ist im Prinzip ein simples Feature des Sensor.
        Die Xai kalibriert sich eben automatisch und hat eine niedrige LOD fix eingestellt (wie teilweise auch andere Mäuse mit dem gleichen Sensor).

        Zitat
        Die Zowie IO 1.1 kannte ich noch gar nicht, sieht vom äußeren eig. ganz genauso aus wie ne Intelli?!
        Ist es auch, nur eben mit nem anderen Coating und Teflon Füßen.
      • Von Mentor501 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von gh0st76
        Die Imperator hab ich auch noch im Regal liegen. Liegt so gesehen gut in der Hand. Dazu ist das Teil leicht. Nur das man da wieder vorgegeben bekommt wie man die halten muss und das der Sensor nicht wirklich überzeugen kann.

        So bleib ich dann weiter bei meiner Zowie IO 1.1 und meiner Xai.
        Die Xai mag ich persönlich, abgesehen vom tadellosen Sensor, überhaupt nicht (Ergonomie find ich nicht so toll, Aussehen mir persönlich zu schlicht, ich mag verspieltes, Verarbeitung nach Foreneinträgen zu schließen auf lange Sicht bei weitem nicht so toll wie immer behauptet), hatte aber auch nach den ersten Probeminuten keine Ambitionen mehr weiter zu testen.
        Schlicht ist ja in Ordnung, die Xai ist mir dann doch aber einen Zacken zu krass, (rein äusserlich) auch wenn sie technisch gesehen mit der Kone[+] die beste auf dem Markt ist (Es sei denn man zählt TCU (Effekt durchaus merkbar aber nicht "lebenswichtig") und TDU mit, dann müsste man sogar die Kone krönen).
        Die Zowie IO 1.1 kannte ich noch gar nicht, sieht vom äußeren eig. ganz genauso aus wie ne Intelli?!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
775697
Eingabegerät
Zocker-Maus
Roccat hat die Kone Plus vorgestellt, die eine Weiterentwicklung der Kone darstellt. Bei der Evolution will Roccat auch Spielerfeedback berücksichtigt haben.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Zocker-Maus-775697/
23.09.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/ROCCAT-Kone-Plus-01.jpg
roccat,maus
news