Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        @Nightlight

        Sind sie nicht, die Steelseries hat Cherry-Stabilisatoren und die TT hat Cosstar-Stabilisatoren.
        Hier mal eine erklärung:

        Zitat von moparcrazy
        Liegt an den Stabilisatoren die unter den größeren Tasten verbaut sind, ist eine menge mehr an Mechanik die sich da bewegen muss.
        Gibt da zwei Systeme Costar (Filco, BlackWidow, DAS) und Cherry (Cherry, Deck, Steelseries).
        Die Costar sind etwas lauter allerdings fühlt man die kaum, also der unterschied zu den "normalen" key's ist sehr gering.
        Das Cherry System ist leiser dafür fühlt man welche key's mit Stabilisatoren unterstützt sind und welche nicht, die sind alle etwas schwergängiger.
        Falls da wirklich etwas quietscht oder klappert hilft manchmal abbauen und wieder anbauen weiter. Cherry MX Key Pulling and Swapping Guide - geekhack forums
        Man kann den Stabilisator auch schmieren. Default:All About Keys - geekhack forums
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Die schwarze Version der Meka G1 dürfte bis auf die leicht andere Optik und die zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten identisch sein mit der SteelSeries 6Gv2.

        Schließlich haben beide Cherry MX black Schalter.

        Dann würde ich lieber ca 15-20 € sparen und mir die SteelSeries holen (ach nee, ich hab sie ja schon )

        Ansonsten kann man bei den Tt eSports Teilen bedenkenlos zuschlagen - egal ob Tastaturen, Mauspads oder Mäuse - alles ziemlich gute Geräte
      • Von mrwuff PC-Selbstbauer(in)
        "Der USB-Takt von 1.000 Hz verheißt verzögerungsarmes Arbeiten"

        *LOL* das habe ich ja noch nie gehört
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
862272
Eingabegerät
Umgestylte Fassung der Meka G1 bald erhältlich
In einer aktuellen Pressemitteilung hat Thermaltake Esports die mechanische Gaming-Tastatur Meka G1 in der sogenannten "Combat White"-Version vorgestellt. Laut eigenen Angaben handelt es sich dabei um die erste weiße, mechanische Gaming-Tastatur.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Umgestylte-Fassung-der-Meka-G1-bald-erhaeltlich-862272/
03.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Ttesports_Meka_G1__2_.jpg
thermaltake,tastatur
news