Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizoma Sysprofile-User(in)
        Zitat von DasRegal
        Denke ich auch und das ist klasse.
        Wenn ich die Mäuse, die derzeit auf dem Markt sind, so anschaue denke ich: "Wo sind wir gelandet?!" Hand-innenflächen-belüftung/ Ambilight funktionen/ verschiedene Gewichte/ 100000 Tasten/ 8000dpi....
        Das sind alles Sachen die kein Mensch braucht, aber es scheint ja Leute zu geben die gerne 60€ für eine Maus ausgeben.

        Sagt ja keiner das du so eine kaufen musst.

        BtT: Für die angestrebte Zielgruppe wird hier in meinen Augen viel zu wenig geboten. Selbst die in die Jahre gekommene MX518 (die eine gute simple Gamer-Maus ist) bietet da mehr! und sieht besser aus!
      • Von DasRegal PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Zitat
        Die Maus wird unter 20 Euro kosten.
        Denke ich auch und das ist klasse.
        Wenn ich die Mäuse, die derzeit auf dem Markt sind, so anschaue denke ich: "Wo sind wir gelandet?!" Hand-innenflächen-belüftung/ Ambilight funktionen/ verschiedene Gewichte/ 100000 Tasten/ 8000dpi....
        Das sind alles Sachen die kein Mensch braucht, aber es scheint ja Leute zu geben die gerne 60€ für eine Maus ausgeben.
      • Von Mandavar PC-Selbstbauer(in)
        Hier präsentieren wir ihnen die neue "Thermaltake - Ug1y Litt1e bast4rD"

        Mit ihrem außergewöhnlich schlechten Aussehen und ihrer hochwertigen Designverfehlung (be)sticht sie jeden ihrer Käufer mit einer für ihre Preisklasse ungewöhnlich hohen Wegwerfrate.

      • Von gh0st76 BIOS-Overclocker(in)
        Die Maus wird unter 20 Euro kosten. Alleine das Topmodell von Tt soll knapp 30 Euro kosten. Die hier ist eine einfache 3 - Tasten Maus. Optisch ist die ok. Schlicht. Muss nicht immer Bling - Blink Überraschungs Ei Optik sein wie die meisten Hersteller die momentan bringen. Wäre interessant welcher Sensor verbaut ist.

        Der Sensor der Sentinel ist im übrigen nicht so toll. Phillips Twin - Eye. Hat meine Imperator auch. Hab nur gemerkt das der Sensor im gegensatz zum Avago zu unruhig arbeitet. Der Avago ist doch präziser.
      • Von The_Schroeder Software-Overclocker(in)
        Also ein Preis von 30-40€ wäre ok. alles andere überteuert.
        sieht auch iwie nicht besonders aus, wobei geschmäcker unterschiedlich sind und sie so schlecht vllt auch nicht ist ^^
        aba meine CM Storm Sentinel muhahaha xD, 500-5600 dpi,..frei einstellbare X/Y Achse und zum zocken echt hammer, da sind auch eine 180° Drehung im Spruch drin
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
798747
Eingabegerät
Thermaltake Tt eSports Azurues
TT E-Sports hat die Gaming-Maus Azurues präsentiert. Die neue Maus richtet sich speziell an FPS-Spieler und ist daher auf das Wesentliche reduziert. Die Maus hat nur drei Tasten, eine DPI-Umschaltung und durch Gewichte kann die Maus an den eigenen Spielstil angepasst werden.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Thermaltake-Tt-eSports-Azurues-798747/
12.09.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/Thermaltake_Tt_eSports_Azurues_002.jpg
thermaltake,gamer,maus
news