Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Mir ist der Startpreis zunächst viel zu hoch.

        Aber mal abwarten, wie die ersten Spiele damit laufen werden und wie die Grafik ausschauen wird.

        Auf Wii-Style-Fun-Games habe ich keine Lust.
      • Von ViP94 Software-Overclocker(in)
        naja ich denke nicht dassdie rechenleistung der xbox ausreicht um auch noch die rohen signale der kamera zu verarbeiten und gleichzeitig die grafik zu rendern!

        daher müssen sie so viel einbauen damit die xbox praktisch schon das fertige signal bekommt und das nicht mehr in software ausführen muss!!
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Sehr interessant.
      • Von BikeRider BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von miko45
        Oh, doch ein ziemlich großer Batzen Technik.
        Hätt ich auch nicht gedacht, dass da so viel drin steckt.
      • Von hot6boy PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von miko45
        Oh, doch ein ziemlich großer Batzen Technik. Dachte nicht das es so viel wäre, da sind die 150€ bestimmt berechtigt
        wieso... wenn de nen röhren tv aufschraubst ist doch auch mehr technik drin dennoch isser nicht besser

        weniger ist mehr heutzutage
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
766874
Eingabegerät
Technik freigelegt
Der neue Bewegungssensor Kinect für Microsofts Xbox 360 steckt voller interessanter Technik. Was genau in dem kleinen Kasten verbirgt, zeigen neu veröffentlichte Bilder.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Technik-freigelegt-766874/
09.08.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/08/microsoft_kinect_01.jpg
xbox 360,microsoft,kinect project natal
news