Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Psychodelity Komplett-PC-Aufrüster(in)
        ...schaut ganz nett aus,auch wenn ich da keine Multimedia Tasten sehe

        Wenn die Quali und der Preis stimmt,wäre das eine Überlegung wert
      • Von FSPower Freizeitschrauber(in)
        Nach aus heutiger Sicht mögt ihr vielleicht recht haben. Aber ich habe die G19 schon seit Release als schon 5 Jahre und bin immernoch extrem zufrieden. Ich wollte schon länger zu einer Mechanischen wechseln, aber habe noch keine gefunden, die mich wirklich überzeugt. Wer heute noch die G19s kauft ist selber schuld. Man gibt ja keine 150€ für ein 5 Jahre altes Produkt aus.

        Leider sieht die neue Roccat wirklich nicht nach einer Mechanischen aus. Das sollte sich dann aber auch hoffentlich im Preis zeigen.
      • Von Castor_23 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich kann JackA$$ nur beipflichten.
        Als meine alte G19 durch eine Ryos MK Pro ersetzt wurde fehlte anfangs das Display schon ein wenig, aber das PowerGrid übertrifft die Funktionalität bei weitem. Eine 5€ Handyladeschale die hinter der Tasta steht, und schon ist alles im Blickfeld. Ich finde es eh seltsam, dass es um das PowerGrid noch so still ist...
      • Von JackA$$ BIOS-Overclocker(in)
        Um hier mal sachlich zu bleiben:
        Die Tastatur sieht nicht nach Mecha aus, eher ist es eine Isku mit Smartphonehalterung. Also nichts, was man sich nicht heute schon auf den Schreibtisch stellen kann.
        Die G19 ist schon lange nur noch eine teure Lachnummer und seit Power-Grid ist man nicht mal mehr auf deren Display angewiesen (vor allem hat man sowieso nicht die Zeit beim Zocken da drauf zu schaun).
        Was bekommt man für's Geld einer G19S (Straßenpreis 140 Euro)? -> Huawei Y330, Smartphone Ständer
        nun bleiben noch 65 Euro für eine Tastatur. Z.B. Perixx PX-3000
        Oder man zahlt 5 Euro mehr und bekommt bereits eine Mecha: Func KB-460
        + Roccat Power-Grid für umsonst.
        D.h. ich bekomme für weniger als eine G19S kostet bereits ein Smartphone!!! + Ständer + Tastatur mit fast dem gleichen Funktionsumfang.
        Und für nur 5 Euro mehr als eine G19S kostet das selbe Paket + eine Mecha!!! als Tastatur.

        Um es nochmal auf der Zunge zergehen zu lassen:
        - 140 Euro für eine G19S wo ich unflexibel bin und eine schwabbelige Rubberdome habe
        oder:
        - 145 Euro für ein gutes Smartphone + Ständer + mechanische Tastatur, wo ich dank Smartphone flexibel bin und eine mechanische Tasatur! habe.
      • Von marvelmaster Freizeitschrauber(in)
        Zitat von FSPower

        ...Kleinkinder Bullshit....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1131283
Eingabegerät
Roccat Nyth und Skeltr: MMO-Maus mit anpassbaren Daumentasten und Tastatur mit Smartphone-Integration
Roccat hat in einer Pressemitteilung zwei Produktneuheiten näher vorgestellt, welche auf der kommenden Gamescom ausgestellt werden. Die Maus Nyth soll sich vorwiegend für MMO-Spiele eignen, wobei das "Modul" für die Daumentasten ausgewechselt werden kann. Die Skeltr biete als erste Tastatur eine "vollständige Smartphone-Integration".
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Roccat-Nyth-Maus-Skeltr-Tastatur-Gamescom-1131283/
05.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/ROC-Nyth_Top_white_BG-pcgh_b2teaser_169.jpg
roccat,gamescom,maus,tastatur
news