Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von usopia PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von mrindividual83
        Bei Tastaturen und Mäuse gibt es doch nur einen Hersteller, den man gewissenlos jederzeit empfehlen kann. Das ist Logitech.[...]
        so so, Logitech und empfehlen, da hast aber was nicht mitbekommen. Vor allem bei Tastaturen haben die schwer nachgelassen, was Qualität betrifft. Man denke nur an das tolle "Downgrade" bei der Illuminated, lol. Und völlig überteuerten Rubberdome-Mist mit Billig-Display verkaufen sie ja schon länger.
        Bei den Mäusen war die G9 noch ganz ok, ansonsten wird einfach die gute alte MX518 in Form von G400 neu aufgelegt - nur mit schlechterer Qualität, ansonsten kommt da nicht mehr viel zustande. Völlig zurecht scheibt Logitech nun rote Zahlen...
        Das Einzige, was ich von denen gekauft habe in den letzten Jahren, war ein Lenkrad. Und das auch nur, weil es für mein altes keinen Win7-Treiber mehr gab.
      • Von Elloco PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von mrindividual83
        Bei Tastaturen und Mäuse gibt es doch nur einen Hersteller, den man gewissenlos jederzeit empfehlen kann. Das ist Logitech. Mit anderen Mäusen gab es doch immer nur ärger, besonder ist hier Microsoft hervorzuheben. 2 Mäuse und eine Tastatur hatte ich von denen und mit allen hatte ich nur ärger.
        Roccat kann ich auch weiterempfehlen. Sie werden immer besser. Was noch viel wichtiger ist, das es ein deutscher Hersteller ist und man damit auch die deutsche Wirtschaft unterstützt.
        Naja, über Microsoft kann ich nicht meckern. Ich habe für die X4 28 € bei eine 19% Cashback aktion bezahlt. Nach drei Monaten habe ich eine zweite bekommen, weil bei der ersten an der Windows Taste ein kleiner Kratzer war.
        Roccat hat einen Super Support. Als die Beleuchtung an meiner KOVA nach einem Jahr defekt war, habe ich schnell eine neue bekommen.
        Razer! Lachesis verbrachte nur 25 Monate Zeit an meiner Seite. Schade! um die 70€
        Und 130€ ist schon ein stolzer Preis. Dann lieber die Taipan.
        Und noch besser die R.A.T.
      • Von mrindividual83 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Bei Tastaturen und Mäuse gibt es doch nur einen Hersteller, den man gewissenlos jederzeit empfehlen kann. Das ist Logitech. Mit anderen Mäusen gab es doch immer nur ärger, besonder ist hier Microsoft hervorzuheben. 2 Mäuse und eine Tastatur hatte ich von denen und mit allen hatte ich nur ärger.
        Roccat kann ich auch weiterempfehlen. Sie werden immer besser. Was noch viel wichtiger ist, das es ein deutscher Hersteller ist und man damit auch die deutsche Wirtschaft unterstützt.
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich glaube für den Preis kauf ich eher ne Mecha und ne G400 als nur eine Maus...

        Edit: Die g15 kam Anno 2006. Also vor weit mehr als 3 Jahren. Nagut hat damals auch keine 130€ gekostet. Die G18 dürfte auch schon 2-3 Jahre auf den Buckel haben und kostete 120€ zum start etwa
      • Von Blizzard_Mamba BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von turbosnake
        Und es ist ein Unterschied ob man sich eine 10€ Rubberdome mit Display für 150€ oder eine Mecha oder sogar eine Topre holt.
        Wenn du mir jetzt sagen kannst wo es die vor fast 3 Jahren zum Preis von 150€ zu kaufen gab
        Damals gab es über die Hälfte der aktuellen Keyboards nicht einmal.....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1013182
Eingabegerät
Razer Ouroboros: Kabellose High-End-Gaming-Maus für rund 130 Euro - neue Bilder
Der Hersteller für Peripherie-Hardware Razer kündigte mit der Ouroboros jüngst sein neues Spitzenmodell in Sachen Gamer-Maus an. Die Maus besticht vor allem durch ihre Anpassbarkeit für Handgröße und Griffstil. Der 8.300-DPI-4G-Dual-Sensor rundet das Stück reiner Technik ab.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Razer-Neue-kabellose-Maus-Ouroboros-1013182/
26.07.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/07/razer_ouroboros_01.jpg
maus,razer
news