Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von FrittenFett Freizeitschrauber(in)
        1.
        Genau darauf spekuliere ich. ^^
        Vielleicht entscheiden sich ja auch ein paar M$ IMO OEM mitzukommen.

        2.
        Doch, bei Mercateo. Aber da muss ich knappe 20€ Mindermengen Zuschlag zahlen.
        Ich habe das mal nach knappen 4h googlen da gefunden. -.-
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Tja... vielleicht kannst du ja ein paar alte 80er abstauben.

        Und dein Tastaturkabel ist hier in DE nicht zu bekommen?
      • Von FrittenFett Freizeitschrauber(in)
        Exactement, mon ami.

        (Gibt den hier schon länger. )

        BTW:

        Will mal nicht jemand demnächst in die Staaten?!


        Bei den neuen G80 merkt man einfach, dass man eigentlich nur noch für den Switch bezahlt.
        Wir haben in der Schule noch ein paar alte 80er, 81er und 83er rumstehen und bei der alten G80 ist die Toleranz noch wirklich kaum zu erspüren.

        Aber genial ist, durch was die alten Cherrys (Cherries?!) momentan ersetztz werden.... Logitech Media Keyboard OEM.
        Selbst die 10 Jahre alten KBPC sind besser.
      • Von OctoCore Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von FrittenFett
        Ich sehe schon farbliche Unterschiede und Unter- und Oberschale weisen Differenzen von knappen 2mm auf.


        Das ist üppig. Bei der Altlast hier ist keine Differenz erkennbar. Wenn ich etwas Kraft aufwende, kann ich Ober- und Unterschale einen Millimeter gegeneinander verschieben, das ist eben der Cliptechnik geschuldet.
        Immerhin: Wenn ein Clip mal brechen sollte, kann man die beiden Teile miteinander verschrauben, das ist vorbereitet - nur um die Schrauben muss man sich selber kümmern.

        Zitat
        [...] Model M von '88 (für die ich ein neues SDL Kabel suche... )


        Hm... mit dem 6-poligen RJ-Stecker am Tastaturende?
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Also bei meiner Cherry Cymotion (Kabellos war mir seinerzeit wichtiger als mechanisch - ist es irgendwie immer noch) stimmen Spaltmaße und sonstige Qualitätsmerkmale definitiv. Selbst die Tasten sind recht sicher in ihrer Führung, was bei Rubberdomes ja nun wirklich nicht selbstverständlich ist. (einziger Mangelpunkt ist die mangelnde Abriebsfestigkeit der Zierblenden -sowohl Lack als auch das Plastik darunter -, aber das entfällt bei einem herkömmlichen Design ala G80 ja)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
820416
Eingabegerät
QPAD MK-80 Mechanical Keyboard: Robustes Keyboard ab Mai im Handel
Der schwedische Peripherie-Hersteller QPAD stellt mit dem MK-80 Mechanical Keyboard ein neues Gamer-Utensil vor. Seine echten mechanischen Tasten, die individuell LED-beleuchtet werden, sollen Spielern besonders präzises Hantieren ermöglichen.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/QPAD-MK-80-Mechanical-Keyboard-Robustes-Keyboard-ab-Mai-im-Handel-820416/
17.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/QPad_MK80__2_.jpg
tastatur,gamer
news