Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Kjyjan Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Eben die sind Schwammig und veranlassen mich immer fast die Maus zu zerquetschen. Weil ich einfach ein angenehmen Druckpunkt gewöhnt bin.
      • Von Iceananas BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Kjyjan
        Also ich find ja schon die Apple Maus schlimm wo man den Tastenanschlag kaum spürt, aber ganz ohne das vertraute Klicken? Is doch seltsam.
        Die meisten Touch-Mäuse klicken doch tdm, allerdings sind die Druckpunkte derart schwammig, ich wüßte nicht was ich damit soll (außer angeben )
      • Von Kjyjan Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also ich find ja schon die Apple Maus schlimm wo man den Tastenanschlag kaum spürt, aber ganz ohne das vertraute Klicken? Is doch seltsam.
      • Von TheKampfkugel PC-Selbstbauer(in)
        Und was ist jetzt mit der Microsoft Arc Mouse?
        Ich dachte das wäre die Touch Maus Revolution, zumindestens laut MS, aber anscheinend glauben sie es selbst nicht

      • Von push@max Volt-Modder(in)
        Zitat von ruyven_macaran
        "zahlreich" = 1
        Das frage ich mich gerade auch.

        Über das Design mit den vielen "x" lässt sich auch streiten...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
806505
Eingabegerät
Multitouch
Microsoft stellt auf der CES 2011 eine Multitouch-Maus vor. Der namenlose Nager setzt Streicheleinheiten in Windows-Befehle um und erleichtert die Bedienung im Arbeitsalltag. Fenster minimieren, Texte scrollen und Desktop Anzeigen leichtgemacht.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Multitouch-806505/
07.01.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/01/Microsoft_Touch_Mouse.jpg
microsoft,ces,multitouch,maus
news