Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Mentor501 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Willforce
        200€ weil Porsche drauf steht und 49€ für den Rest?!?!
        Naja wers braucht.

        Wer solche Kommentare abgibt gehört geschlagen ^^, bitte vorher informieren, dauert dank Google nicht mehr als ein paar Minuten!

        Zitat von Willforce
        Mag ja sein das die Quali gut ist. Aber 250€ ist trotzdem zu viel für einen Gamecontroller den man nur für Racing-Simulationen verwenden kann.
        Da kauf ich mir lieber eins für mein Auto, das kann ich wenigstens jeden Tag verwenden und es liegt bei Nichtverwendung irgendwo im Weg herum.

        Das klingt doch schonmal etwas besser , dennoch verallgemeinerst du hier zu sehr.
        Die 250 Euro sind in jedem Fall gerechtfertigt, besonders unter berücksichtigung der XBox Kompatibilität.
        Nur weil du kein reiner SimRacer bist und deshalb nicht so viele Rennen absolvierst, heisst das nicht das es allen so geht, und somit gibt es auch unterschiedliche Wertvorstellungen.

        Zitat von TKing
        Ganz gutes Teil, aber da bleib ich lieber beim G27 für einen angemessen Preis im gegensatz zu Fanatec^^

        Junge, wach auf, *anstupps*...es gibt nicht nur ein Fanatec Wheel.^^
        Kannst dich mal hier umsehen: http://www.fanatec.de/web...
        Allerdings klingt es bei dir so als würde sich ein Umstieg wirklich nicht richtig lohnen (es sei denn du spielst Spiele wie GT5).
        Außerdem ist der Preis angemessen.
        Das GT2 ist wegen der komplizierten XBox Kompatibilität so teuer (hier reicht nicht einfach eine erweiterte Firmeware, da muss ne komplett neue Elektronik her, dank MS).
        Das GT3 RS V2, das Featuregleich mit dem GT2 ist und als einzigen Unterschied die fehlende XBox Fähigkeit aufweist, schlägt das Preisleistungsverhältniss des G27, allein schon weil das Wheel an sich wesentlich besser verarbeitet ist und die überlegenen Effekte (FFB, etc.) und Elektronik aufweisst.


        Zitat von The-GeForce
        Da muss ich widersprechen... zumindest ein kleines bisschen im Rahmen meiner persönlichen Ansicht:

        Ich bin gerade vom Logitech G25 auf das Fanatec GT3 RS umgestiegen. Bei den Pedalen geb ich dir vollkommen Recht. Die sind einfach der Hammer mit ihrer Voll-Alu-Konstruktion. Und auch der Rest ist dem Logitech im Grunde überlegen. Aber ganz ehrlich: Ich trage mich mit dem Gedanken meinen Tausch rückgängig zu machen.
        Warum? Das Fanatec ist tatsächlich ein Traum. Und beim Rennen statt dem verkleinerten Lenkrad vom Ford GT ( = G25) das eines Porsche GT3 in der Hand zu haben, ist schon verdammt cool. Aber nach jeder Runde frag ich mich immer wieder: Für was eigentlich? Ich bin mit ein paar Einstellmöglichkeiten des Lenkrades ehrlich überfordert und habe weder die Lust und leider auch garnicht die Zeit, mich einzulesen, was jede Option den nun genau macht. Und meine Rundenzeiten sind mit dem neuen Wheel auch nicht ernsthaft besser geworden (was aber auch nicht der Kaufgrund war). Für mich war das entscheidende Kriterium, dass ich ernsthaft gedacht habe, es würde beim Spielen einen Unterschied machen, ob ich nun das Lenkrad eines Ford GT oder eines europäischen Sportwagens in der Hand halte. Diese Frage kann ich inzwischen mit einem deutlichen "nein" beantworten. Es ist zwar schon irgendwie schön, so ein realistischeres Lenkrad in der Hand zu haben, am Ende ist man aber so mit dem Rennen beschäftigt, dass man es eigentlich vergisst. Ich bin mir daher nicht sicher, ob das gute Stück wirklich nach Weihnachten noch in meinem Besitz ist oder ob ich es zugunsten eines Logitechs hergebe und noch 100€ Gewinn einstreiche.
        Und noch eine Kleinigkeit: Ich hatte mein Logitech G25 fast 3 Jahre und nie auch nur ansatzweise Probleme. Und dabei war es schon aus zweiter Hand. Von daher musst du mit deinem ja echt Pech oder ich mit meinem riesen Glück gehabt haben.

        mfG
        GeForce

        Mit dem G27 gibt es jetzt schon massenweise Probleme, dein G25 war da besser, aber auch dort gab es nach einiger Zeit viele Defekt-Meldungen.
        Was deine sonstige Erfahrung angeht, ist es halt Ansichtssache.

        Sicherlich hat deine Meinung für dich ein ordentliches Gewicht, schließlich scheinst du kein großer Simracer zu sein, somit ist für dich dieser Unterschied also nicht sonderlich bemerkenswert.
        Was du jedoch mit den vielen Einstellungen meinst begreife ich nicht ganz, so zahlreich sind die nun wirklich nicht, und in praktisch jedem YT-Video wird genau erklärt wie man es am besten einstellen sollte ( Tipp FFB auf 100, DriftMode von 0-2 alles in Ordnung, je nach vorliebe, Deadzone sollte man unbedingt auf 0 belassen, und auch die restlichen Einstellungen können auf den Standartwerten bleiben, ansonsten solltest du vielleicht auch noch mal die Firmeware updaten).
        Und ich bin mal ganz ehrlich, verstehen tue ich dich sowieso nicht.
        Wer bereit ist sich so ein teures Gerät anzueignen, der sollte sich zumindest die Zeit nehmen können sich ein wenig Informationen zu verschaffen, die nun wirklich nicht schwer zu bekommen sind, und sich im Vorfeld schonmal ein wenig schlau machen.(Sowas passiert doch allein schon aus neugierde und Vorfreude :huh

        Und das es keinen Unterschied beim Spielen machen würde das G25/7 oder das GT3 RS V2 in den Händen zu halten und damit zu steuern ist einfach nicht wahr!

        Allein durch sein viel besseres ForceFeedback (zumindest auf Asphaltierten Strecken) würde ich das GT3 RS V2 Wheel niemals mit dem G25 gleichsetzten, es fühlt sich, zumindest in meinen Händen, völlig anders an.
        Das für dich dieser Unterschied keine so große Rolle spielt ist wiederum ne andere Sache und durchaus einzusehen, allerdings frage ich mich einfach warum zur Hölle du dir dann überhaupt so ein Gerät kaufst?
        Irgendwo muss man doch wissen ob man auf sowas nun wert legt oder nicht.
        Das soll nicht böse gemeint sein, nur ist es mir halt wirklich ein kleines Rätsel...

        So lange man nicht ernsthaft SimSpiele spielt besteht nichtmal ein Sinn darin sich das G25/7 zu besorgen.
        In dem Fall reicht ein Ferrari F430 oder Driving force vollkommen aus, selbst wenn jene ein "wenig" davon entfernt sind ein "echtes" Fahrgefühl zu vermitteln, aber für Arcade Renner und SimAnfänger spielt das ja eh keine so große Rolle, da muss es bloß im Ansatz realistisch sein.
        Meine größte Empfehlung ist dennoch das Fanatec Porsche Carrera Wheel, bis auf die Vibration, die Pedale und die Lenkradverarbeitung, ist es vom Fahrgefül und den ForceFeedback Effekten exakt identisch zu dem GT3 RS V2 und kostet dabei um die 160 Euro, ist also trotz Quantensprung im Feeling bloß 60 Euro teurer als die oben genannten Alternativen (also spezielle Empfehlung für ernsthafte Simeinsteiger, z.B. und gerade durch GT5!, hier machen die Fanatec mit riesem Abstand zu den anderen das Rennen).

        Edit: Wer etwas tiefer in das Thema eintauchen will kann sich diesen SEEEHR guten Kanal reinziehen, ich verfolge die schon seit Jahren und ihre Videos sind immer klasse: http://www.youtube.com/us...
        Im aktuellen GT5 Review Teil 1 werden auch sämtliche Lenkräder vorgestellt die nennenswert sind, unbedingt ansehen.
        Zusätzlich kann man sich auch noch die beiden vorangegangenen Videos ansehen, da werden das GT3 RS V2 (etwas verspätet) und das GT2 vorgestellt.
      • Von hot6boy PC-Selbstbauer(in)
        schöner link ... ps : mal gleich die bewertung dort lesen
      • Von PCGHGS F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Razor2408
        Ist mir viel zu teuer. Was gibts denn für empfehlenswerte Wheels bis 100€ mit gutem FF?
        Thrustmaster F430
      • Von rolli PC-Selbstbauer(in)
        @ Razor2408
        Ich hatte mal das Thrustmaster RGT. Das ist nicht schlecht.
        Wurde aber aber auch von Qualitätsproblemen geplagt. Mein Exemplar hat zum Glück so lange gehalten, bis ichs verkauft hab.

        Sonst hab ich keine Erfahrung in der Preisklasse.

        @The-GeForce
        Interessante Erfahrung.
        Mein G25 ist drei Jahre alt und der sequentielle Schaltmodus hat bereits ne Macke und schaltet manchmal zwei Gänge auf einmal.
        Beim G25 von meinem Vater verabschiedete sich die Schalteinheit vollständig vor Ablauf der Garantie, er hat jetzt ein neues Gerät.
        Also ganz aus der Luft gegriffen sind die Probleme sicher nicht.
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Ist mir viel zu teuer. Was gibts denn für empfehlenswerte Wheels bis 100€ mit gutem FF?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
804461
Eingabegerät
Multiplattform-Lenkrad im Porsche 911 GT2-Design
Fanatec hat ein neues Multiplattform-Lenkrad für Rennspielfans vorgestellt. Das Porsche 911 GT2 Wheel nutzt ein Lenkrad im Porsche-Design, dazu kann das neue Produkt auf PC, Playstation 3 und Xbox 360 genutzt werden. Das Lenkrad verfügt über drei Force-Feedback-Motoren.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Multiplattform-Lenkrad-im-Porsche-911-GT2-Design-804461/
16.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/12/Fanatec_Porsche_911_GT2_Wheel_006.jpg
lenkrad,need for speed,gran turismo 5,forza motorsport 4
news