Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Axi PC-Selbstbauer(in)
        Die eigentliche Frage ist, wie stark man sich damit schon in der Zeit befasst hat.

        Ich habe ja auch die PC-Spiele nur als beispiel hergenommen.
        Natürlich darf man das nicht direkt vergleichen, aber würde man genauso viel Geld in solche Forschungen reinstecken wie in Spieleentwicklungen, wäre auch dieses Specktrum vielviel weiter.
        Wie in so vielen Sparten der Entwicklung, ist auch nun hier wiedereinmal das gute alte Geld die limitierende Geschwindigkeit.
      • Von BigBubby PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Axi
        Warum denn nicht?!?

        Als der erste Mensch auf dem Mond war, dachten viele sicher auch noch Stunden davor genau das selbe wie du jetzt

        Es ist immer nur eine Frage, wie etwas vorrangetrieben wird. Ich dachte nie das die Grafikleistung von PC's so rapide so gute Grafiken hinzaubern.
        Wollte letztens wieder GTA:SA zocken... ein ziemlicher Grafikgraus


        Dennoch... ich will meine Maus und meine Tastatur behalten!!! Für Menschen die solches Gerät nicht mehr bedienen können, ok. Aber BITTE NICHT für "normale" Menschen.
        Würd schon sagen für einige ist das doch wirklich die einzige Bewegung den ganzen Tag.

        Das gehirn ist hatl ein wenig was anderes als ein PC Spiel.

        Solche ideen gab es schon vor 50 Jahren und wird es auch in 50 noch geben.
      • Von Axi PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Razor2408
        Vielleicht werden das unsere Enkel können aber unsere Generation sicher nicht.
        Warum denn nicht?!?

        Als der erste Mensch auf dem Mond war, dachten viele sicher auch noch Stunden davor genau das selbe wie du jetzt

        Es ist immer nur eine Frage, wie etwas vorrangetrieben wird. Ich dachte nie das die Grafikleistung von PC's so rapide so gute Grafiken hinzaubern.
        Wollte letztens wieder GTA:SA zocken... ein ziemlicher Grafikgraus

        Dennoch... ich will meine Maus und meine Tastatur behalten!!! Für Menschen die solches Gerät nicht mehr bedienen können, ok. Aber BITTE NICHT für "normale" Menschen.
        Würd schon sagen für einige ist das doch wirklich die einzige Bewegung den ganzen Tag.
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Vielleicht werden das unsere Enkel können aber unsere Generation sicher nicht.
      • Von ScharfesGyros Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von gecan
        und schon wieder einer der mit voller fantasie träumt

        vonwegen wir sind noch in der steinzeit

        wir sind schon so gut an der gränze gestossen mein freund

        nur das halt eben schönere modele kommen und einfachere bzw kleiner und schneller, sonst das wars aber auch

        oder was erhoffst du dir das irgendwann noch das unsichtbar kommt oder das beamen ?
        im 4. satz wiedersprichst du regentlich deinem 3.

        Wenn wir an der GRENZE sind wieso werden dann z.B. cpu's und graka's schneller....es wird immer weiter gehen, wohin kann ich nicht sagen aber so quanten computer oder so halt ich irgendwann mal für möglich...aber erst wenn die aktuelle prozessor technologie am limit ist und nix mehr schneller geht. ist wie beim erdöl, erst wenn das kurz vorm allwerden ist werden die neuen antriebs-/energiearten besser gefördert/entwickelt...

        ahso und beamen soll doch auch schon möglich sein, zwar bissher nur elektronen aber immerhin...

        zum topic:

        ich lass mir nix ins gehirn pflanzen...wenn andere das machen und es eigentlich aus keinem grund brauchen, sollen sie machen...jedem das seine.

        mfg
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
699876
Eingabegerät
Intel arbeitet an Hirnimplantaten
Forscher arbeiten bei Intel und an mehreren Universitäten an der Verschmelzung von Gehirn und Computer.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Intel-arbeitet-an-Hirnimplantaten-699876/
22.11.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/03/IMG_7166_090305105934.jpg
intel
news