Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Rein optisch wäre die Evo was, aber was sagt die Leistung und Qualität? Sieht aber irgendwie nach einem razer Klon aus.
      • Von m-o-m-o PCGH-Community-Veteran(in)
        Da bleib ich bei meiner G5, da reichen mir die DPI und die Polling Rate ist doppelt so hoch
      • Von thedetonator Freizeitschrauber(in)
        Kommt für mich nicht in Frage...

        Bin von Hama leider nur sehr schlechte Qualität gewohnt, außerdem erscheint mir die Hochglanzoberfläche unpraktisch.

        Ein test wäre aber dennoch interessant!
      • Von NobodyGhost Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Rein Optisch gesehen machen die Nager was her

        Auch der Preis für die Evo von 30€ macht die Sache interessant und wäre eine überlegung Wert

        sich diese Maus mal neher aunzuschauen,schön ist auch das man keine Software installieren muß
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
817937
Eingabegerät
Eingabegeräte
Hama hat jetzt zwei neue Lasermäuse der uRage-Serie vorgestellt, die beiden Eingabegeräte kosten zwischen 20 und 30 Euro und bieten eine Auflösung von 2.400 bis 3.200 Dpi.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Eingabegeraete-817937/
02.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/03/Hama-uRage-1.jpg
maus
news