Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von winnigorny1 Kabelverknoter(in)
        Also, ich zocke auf nem 27Zöller von Dell und weil meine Kiste absolut HighEnd ist, zocke ich auch FarCry2 in 1980*1200. - Und die Maus ist der absolute Hammer dafür.

        Da beißt die Maus kein' Faden ab. - Keine andere kann der in dieser Auflösung auch nur annähernd das Wasser reichen und das Ganze dann auch noch ohne störendes Kabel und auf jeder Unterlage (ich lass das Ding einfach auf der nackten Schreibtischplatte laufen).

        Und Ergonomie? - Ich kann nicht klagen; meine Handgelenke sind noch vollkommen in Ordnung.

        Der Preis? Mmmhnaja - aber wer kompromißlose Hardware will, der muss wohl übler Weise auch kompromißlos zahlen.....
      • Von Bullveyr Freizeitschrauber(in)
        Wie von vielen erwartet quasi eine wireless Deathadder mit 2 Zusatztasten für den Zeigefinger.

        Mich hat das Kabel nie gestört und 129g sind für mich einfach viel zu viel. Selbst wenn man den Akku rausnehmen kann bleiben es imho zu hohe 108g. Die beiden Zusatztasten würden mich aber echt reizen.

        Regt euch nicht über die 5600 DPI auf, die braucht niemand zu nutzen, wesentlich interessanter sind die 200 ips. Einigen dürfte aber die Möglichkeit fehlen, die Maus auf 400 DPI zu stellen.

        Der Preis ist echt etwas hoch angesetzt.
      • Von Holdrio Gesperrt
        Zitat von Xenor
        130€ für 'ne Maus sind schon witzig...
        ...nö die passende Ergänzung zur neuen G19 Tastatur für 180€ für den völlig verblödeten Gamer , der total verzweifelt ist und nicht mehr weiss, wie er seine Kohle sonst noch sinnlos verbraten könnte, da er die EE CPU und die dritte GTX 280 schon längst hat.

        Als Spielzeug und Trost bis die Penntüten von Nvidia endlich 6-Way-SLi bringen doch ganz nett.
      • Von Xenor Komplett-PC-Käufer(in)
        130€ für 'ne Maus sind schon witzig...
        Wer seine Maus mit WoW vorstellt...naja

        und 5600DPI...Meine MX518 hat 1600 und ja, man kann da wirklich mit zocken !!!

        Kosten jetzt die Eingabegeräte (Tastatur und Maus) also mehr als eine neue Grafikkarte...
      • Von Grav3 F@H-Team-Member (m/w)
        Naja ich habe im Moment die Copperhead (grün) und die Lachesis (blau) und bin mit beiden sehr zufrieden...
        Problem: 2 Mäuse & 3 PCs
        Lösung: in 2-3 Monaten mir die Mamba zu legen... bevor ich mir noch eine Lachesis hole.. gleich die Mamba an den Start... Preise werden auch noch fallen...
        und wenn nicht.... Hallo !?!? 135€ für die Tarantula ... ist geil das Teil
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
672351
Eingabegerät
Besser als Logitech G9x?
Razer hat auf der CES die Gaming-Mouse Mamba vorgestellt. Die Lasermaus soll mit 5.600 Dpi Auflösung kommen und damit die präziseste Spielemaus werden. Außerdem spannend: Die Mamba ist wahlweise wireless oder kabelgebunden.
http://www.pcgameshardware.de/Eingabegeraet-Hardware-154122/News/Besser-als-Logitech-G9x-672351/
08.01.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/01/Razer-Mamba-07.jpg
Razer Mamba, Logitech G9x
news