Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • E3 2015: Ubisoft Media Briefing (Pressekonferenz) beendet - alles Wissenswerte zusammengefasst

    E3 2015: Ubisoft Media Briefing (Pressekonferenz) im Livestream und Liveticker Quelle: Ubisoft

    Am 16.06. um 00:00 Uhr startet der Livestream zur Ubisoft-Pressekonferenz auf der E3 2015 und Sie können mit PC Games Hardware dabei sein. Neben dem Livestream finden Sie hier natürlich anschließend natürlich allerhand News und Videos zum Media Briefing von Ubisoft. Erwartet werden unter anderem The Division, Assassin's Creed Syndicate und Rainbow Six: Siege.

    Fazit der E3-Pressekonferenz von Ubisoft: Ubisoft begann die diesjährige E3-Pressekonferenz selbstkritisch und ging unter anderem auf die zahlreichen kritischen Stimmen im vergangenen Jahr ein. Was daraufhin über die gesamte Dauer der Pressekonferenz folgte, waren wie gewohnt zahlreiche Überraschungen. Angefangen mit einem neuen South-Park-Adventure, mit dem wohl die wenigsten gerechnet haben dürften.

    Ein fester Bestandteil der Pressekonferenz waren zudem neue Trailer. Überraschend war die Ankündigung von The Honor, einem Mittelalter-Spiel, welches im ersten Trailer durchaus Interesse wecken konnte. Neue Infos gab es auch zu Rainbow Six: Siege: Der Terrohunt-Modus ist wieder Teil des Spiels, eine Beta startet im September.

    04:47
    Assassin's Creed Syndicate: Sehenswerter Cinematic-Trailer von der E3
    Spielecover zu Assassin's Creed Syndicate
    Assassin's Creed Syndicate
    02:14
    Anno 2205: Ankündigungs-Trailer von der E3 2015
    Spielecover zu Anno 2205
    Anno 2205
    02:05
    The Division: Der offizielle E3-Trailer mit Gänsehaut-Garantie
    Spielecover zu The Division
    The Division

    Im Vorfeld der Pressekonferenz wurde darüber hinaus viel von The Division erwartet, die Gameplay-Szenen konnten die hohen Erwartungen mancher Spieler dabei nicht erfüllen. Die Ankündigung von Anno 2205 hingegen dürfte bei vielen Spielern auf Wohlwollen stoßen. Auch wenn sich Viele ein Mittelalter-Anno gewünscht haben, verspricht das Mond-Szenario neuen Spielspaß. Die größte Überraschung des heutigen Abends kam zum Schluss: Mit Ghost Recon: Wildlands kündigte Ubisoft das eigenen Angaben zufolge bislang größte Open-World in der Geschichte Ubisofts an. Der Trailer sah vielversprechend aus, weitere Infos zu Ghost Recon: Wildlands gibt es im offiziellen Ubisoft-Blog. Ubisoft hat es daher – mal wieder – geschafft, die Spieler mit der diesjährigen E3-Pressekonferenz zu überraschen. Was halten Sie von den Neuankündigungen und Bekanntmachungen? Nutzen Sie die Kommentarfunktion.

    01:12 Uhr: Mit der Ankündigung des neuen Ghost-Recon-Spiels endet die Pressekonferenz.

    01:09 Uhr: Yves Guillemot betritt die Bühne und verspricht eine weitere Überraschung. Es folgt ein Cinematic-Trailer von Ghost Recon: Wildlands.

    01:06 Uhr: Gameplay zu Assassin's Creed Syndicate gibt es nicht.

    01:03 Uhr: Wie der Titel bereits verrät, geht es in dem neuen AC darum, die Stadt London aus der Syndikatsherrschung zu befreien und den Bürgern zurückzugeben. Handlungsort ist London, zeitlich ist es 1868 angesiedelt.

    01:00 Uhr: Weiter geht es jetzt mit Assassin's Creed: Syndicate.

    00:57 Uhr: Trackmania Turbo kommt mit über 200 Strecken und einem komplett neuen Level-Creator. Neue Environments, neue Gameplay-Modi und fünf Schwierigkeitsgrade. Einen Release-Termin gibt es nicht.

    00:55 Uhr: Weiter geht es mit Trackmania, welches es dank Trackmania Turbo bald auch auf PS4 und Xbox One geben wird.

    00:52 Uhr: Am 24. September startet eine Rainbow Six: Siege-Beta. Bereits auf der E3 steht das Spiel für Hands-On-Tests zur Verfügung.

    00:50 Uhr: Gezeigt wird der Terrohunt-Modus, den Spieler bereits aus früheren Rainbow-Six-Spielen kennen.

    00:48 Uhr: Jetzt gibt es Gameplay aus Rainbow Six: Siege im Rahmen von Live-Gameplay. Die neuen Spielszenen zeigen gewohnt taktisches Vorgehen.

    00:42 Uhr: Jetzt geht es um Rainbow Six: Siege. Die Schauspielerin Angela Bassett spielt im neuen Rainbow Six den Boss des Rainbow-Six-Teams.

    00:40 Uhr: Just Dance 2016 kommt im Oktober, als Unlimited-Version zusammen mit einem Streaming-Service, der es ermöglichen soll, stets aktuelle Songs automatisch auf die Konsole zu laden.

    00:35 Uhr: Zusammen mit einem Auftritt von Jason Derulo gibt es jetzt Infos zu Just Dance. Ab sofort wird nicht zwingend mehr eine Kamera zum Spielen benötigt. Der Spieler muss lediglich noch ein Smartphone in der Hand halten.

    00:30 Uhr: Die nächste kleine Überraschung: Anno 2205 erscheint im November. Erste Trailer verraten bereits, dass Anno 2205 auf dem Mond spielt.

    00:26 Uhr: Nach einem durchaus ansehnlichen Trailer gibt es Infos zum Zeitplan: Auf der E3 steht das Spiel für einen Hands-On-Test zur Verfügung. Betas für Xbox One, PS4 und PC sind für Anfang 2016 geplant. Die fertige Version erscheint zeitgleich auf allen Plattformen am 8. März 2016.

    00:21 Uhr: Jetzt geht es los mit The Division. Zu Beginn wird ein Gameplay-Trailer gezeigt.

    00:17Uhr: Nach einer kurzen Ankündigung für einen The-Crew-DLC geht es weiter mit einer Erweiterung zu Trials Fusion. "Awesome Level Max" heißt der DLC und integriert Waffen, Katzen und Einhörner.

    00:15 Uhr: Das Spiel wird auf der E3 bereits für erste Tests bereitstehen. Im Netz stößt das neue Multiplayer-Mittelalter-Spiel (4 gegen 4 Spieler + KI-Armee) bereits auf große Resonanz.

    00:12 Uhr: Weiter geht es mit einem Trailer zu einem Spiel namens "For Honor". Ubisoft spricht von "The Art Of Battle" - erste Gameplay-Szenen gibt es auch bereits. Es handelt sich um ein Kampfspiel im Mittelalter-Stil.

    00:08 Uhr: Ubisoft-CEO Yves Guillemot betritt jetzt die Bühne.

    00:07 Uhr: Tyler geht auf die zahlreiche negative Kritik aus dem vergangenen Jahr ein. Dieses "let's call it constructive" Feedback macht Tyler zufolge Spiele erst besser.

    00:05 Uhr: Für die Entwicklung von South Park: The Fractured But Whole ist Ubisoft San Francisco verantwortlich. Das Spiel wird für PC, Xbox One und PS4 entwickelt.

    00:03 Uhr: Ubisoft eröffnet die Pressekonferenz mit einer Trailer-Ankündigung zu einem neuen South-Park-Adventure: The Fractured But Whole. Anschließend begrüßt Host Tyler die Gäste.

    00:00 Uhr: Ubisoft hat die Pressekonferenz pünktlich gestartet. Wir sind gespannt, was uns erwartet!

    23:55 Uhr: Wir begrüßen alle Nachtschwärmer recht herzlich zur diesjährigen E3-Pressekonferenz von Ubisoft. Derzeit läuft noch Vorprogramm - die Live-Pressekonferenz mit neuen Infos zu The Division, Rainbow Six: Siege oder Assassin's Creed Syndicate startet in wenigen Minuten.

    Original-Artikel, 15. Juni, 14 Uhr: Alle Jahre wieder findet im Juni die E3 (Electronic Entertainment Expo) in Los Angeles statt. Noch vor dem ersten Messetag liegt der Fokus zuvor auf den sogenannten Media Briefings. Das sind die Pressekonferenzen, die auf der E3 dieses Jahr von Bethesda, Microsoft, Electronic Arts, Ubisoft, Sony, Nintendo, Square Enix und AMD abgehalten werden. Hier finden Sie den Livestream der Ubisoft-Pressekonferenz auf der E3 2015, die am 16.06. um 00:00 Uhr deutscher Zeit startet.

    Ubisofts Livestream kann auf auf Youtube verfolgt werden. Natürlich finden Sie den Livestream auch im Anschluss. Erwartet werden zahlreiche Neuerungen zu The Division, Assassin's Creed Syndicate und Rainbow Six: Siege. Traditionell kann Ubisoft zudem stets einen Überraschungshit landen. Den Livestream von Ubisoft wird PC Games Hardware auch mit einem Liveticker begleiten.

    Die Spielemesse E3, 2010 wieder erstarkt nach schwachen Vorjahren, findet dieses Jahr vom 16. Bis zum 18. Juni 2015 statt. Am 11. Mai 1995 eröffnet die E3, die Electronic Entertainment Expo, zum ersten Mal für drei Tage ihre Tore in Los Angeles. Schnell entwickelt sich die Messe zur weltweit wichtigsten Veranstaltung der Spielebranche. So bleibt es ein ganzes Jahrzehnt lang. Dann ist es jedoch plötzlich vorbei mit dem Rummel: Im Jahre 2007 ist die E3 nur noch ein Schatten ihrer selbst. Die Veranstalter haben ein Einsehen, die E3 erhält eine neue Chance mit überarbeitetem Konzept: Ab Juni 2009 findet die Messe (fast) wieder in alter Pracht und Größe statt und öffnet sich 2015 zunehmend den normalen Besuchern.

    Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    16:53
    E3 2015: Die Spiele der Messe - Großes Video-Special
  • E3
    E3
    Es gibt 118 Kommentare zum Artikel
    Von Scholdarr
    Noch gibt es ja gar kein Ergebnis. Der Release ist im nächsten Frühjahr. Und wie es auf einem PC bei maximalen…
    Von Soulsnap
    Prinzipiell hast du ja Recht. Jedoch bin ich vom Ergebnis im Falle von The Divison schon arg enttäuscht.
    Von Kubiac
    Oh doch, mal mehr mal weniger auffällig. Mir persönlich ist das schnuppe. Grafik ändert sich nun mal während der…
    Von Soulsnap
    Crysis? Alle NFS Teile? Anno? Nee, das war nicht schon immer so...
    Von Kubiac
    Das ist doch bei jedem Spiel so!Die Spiele sehen bei der Ankündigung immer anders aus als das finale Produkt.Das ist…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1161335
E3
E3 2015: Ubisoft Media Briefing (Pressekonferenz) beendet - alles Wissenswerte zusammengefasst
Am 16.06. um 00:00 Uhr startet der Livestream zur Ubisoft-Pressekonferenz auf der E3 2015 und Sie können mit PC Games Hardware dabei sein. Neben dem Livestream finden Sie hier natürlich anschließend natürlich allerhand News und Videos zum Media Briefing von Ubisoft. Erwartet werden unter anderem The Division, Assassin's Creed Syndicate und Rainbow Six: Siege.
http://www.pcgameshardware.de/E3-Event-237008/News/Ubisoft-Media-Briefing-Livestream-1161335/
16.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/Assassins_Creed_Syndicate__3_-pc-games_b2teaser_169.jpg
e3,e3 2015,rainbow six siege,ubisoft,the division
news