Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • PCGH-Extreme-PC Titan-X-Edition - 6-Kern-CPU, 1.000-GB-SSD und GTX Titan X [Anzeige]

    Allerhöchste Ansprüche erfüllt dieser neue PCGH-Extreme-PC mit der Geforce GTX Titan X. Wer einen Rechner für Ultra-HD-Gaming sucht, trifft hier eine ausgezeichnete Wahl.

    Wie man in unserem Titan-X-Test samt den Benchmarks sieht, ist eine Geforce GTX Titan X die erste Wahl, wenn man in Ultra HD bzw. 4K zocken möchte. Diese konkurrenzlose Leistung der Titan X ist perfekt für unser neues Flaggschiff unter den PCGH-PCs. Gebaut und verkauft wird dieser PCGH-PC wie immer von Alternate (www.pcgh.de/alternate).

    Jetzt mit oder ohne Betriebssystem bestellen: AUSVERKAUFT
    - PCGH-Extreme-PC Titan-X-Edition (ohne Betriebssystem) => Video-Anleitung: Windows selbst installieren
    - PCGH-Extreme-PC Titan-X-Edition (mit Windows 10 Home)

    PCGH-Extreme-PC Titan-X-Edition (Abbildung kann vom Original abweichen) (2) PCGH-Extreme-PC Titan-X-Edition (Abbildung kann vom Original abweichen) (2) Quelle: PC Games Hardware Die Komponenten
    Mit der Titan X liefert Nvidia die mit Abstand schnellste Single-GPU-Grafikkarte auf dem Markt. Wer in Ultra HD (3.840 x 2.160 Pixel) flüssig (!) zocken möchte, kommt an der Titan X kaum vorbei. Mit 12 Gigabyte GDDR5-Speicher und der 384-Bit-Speicheranbindung ist die Titan X sehr üppig ausgestattet und für 4K bestens gerüstet. Zum Vergleich: Die Geforce GTX 980 verfügt nur über 4 GByte Speicher und eine 256-Bit-Anbindung. Damit die CPU die Grafikkarte nicht ausbremst, kommt der 6-Kern-Prozessor Intel Core i7-5820K zum Einsatz. Ein weiteres Highlight ist die 1.000-GB-SSD von Crucial. Wem dieser Platz immer noch nicht ausreicht, der kann auch Daten auf der 3-TB-HDD von WD aus der Red-Serie auslagern. Beim Arbeitsspeicher kommt nicht DDR3, sondern DDR4-2133 zum Einsatz. Dabei sollten 16 GByte für die nächsten Jahre locker ausreichen.

    Praxistests
    Trotz der enormen Leistung (+ 36 Prozent gegenüber dem PCGH-Extreme-PC GTX980-Edition in Crysis 3) ist der PC dank Silent-Komponenten unter Windows nahezu lautlos (0,4 Sone) und auch in 3D mit maximal 1,7 Sone bzw. 34 dB(A) nicht störend laut. Unter Windows gibt sich der PC im Leerlauf mit nur 61 Watt zufrieden. Werden dagegen grafiklastige Anwendungen wie der 3D Mark ausgeführt, steigt der Stromverbrauch in unserem Test auf bis zu 376 Watt an. Das verwendete Seasonic-Netzteil mit 550 Watt in der PCGH-Edition bietet aber trotzdem noch genügend Reserven.


    - PCGH-PC bei Alternate bestellen


    Vorteile der PCGH-PCs:
    - Geprüfte und von Herstellern unabhängige Zusammenstellung von der Redaktion
    - Für den Silent-Betrieb optimiert
    - Verwendete Komponenten sowie Messwerte werden transparent aufgelistet
    - Von Alternate optimiertes BIOS
    - Keine OEM-Produkte werden in den PCs verbaut
    - PC ist auch ohne Betriebssystem erhältlich (freie Auswahl der OS-Version)
    - 24 Monate Hersteller-Garantie

    Eine Übersicht mit allen weiteren PCGH-PCs finden Sie auf dieser offiziellen PCGH-PC-Seite.

    ------------------------------------------------
    SERVICE-TIPP: Bei Fragen zur Verfügbarkeit oder bei Problemen mit der Bestellung bei Alternate können Sie "ALTERNATE_Sven" über "Kontaktinformationen" einfach eine "Private Foren-Nachricht" schicken. Bei allgemeinen Fragen können Sie sich auch direkt an PC Games Hardware wenden und "PCGH_Daniel_W" eine "Private Nachricht" schicken.
    ------------------------------------------------

    Wissenswert: Mehr Informationen zum Thema finden Sie in:
    Den besten Gamer-PC selbst zusammenstellen und konfigurieren [Februar]
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Damals war das halt so, und so einen Werbetext änderst du ja auch nicht mehr.
      • Von the_swiss Software-Overclocker(in)
        Was mich freut, ist das "die mit Abstand schnellste Grafikkarte". Die 980ti ist 400€ billiger und liefert mit OC dieselbe Leistung.
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Threshold
        Ich hab ja auch nicht dich speziell gemeint, nur wer sich einen 3000€ Rechner kauft, weiß´was er will und fängt nicht plötzlich an, noch 8 Festplatten nachzukaufen.
        Wieviele Leute werfen mit Geld um sich, weil sie genug haben und der Preis für sie Peanuts ist? Dann noch die Einstellung "je teurer desto besser muss es sein", selbst wenn für ihre Zwecke ein billigeres Gerät ausreichend gewesen wäre. Solche Leute werden dann aber trotzdem keine 8 Festplatten nachkaufen, weil sie diese einfach nicht nötig haben.
        Und dann die ganzen Leute, die nicht mit Geld umgehen können (wozu erstere auch gehören). Man schaue sich an, wieviel Asche mit simpelsten Mobile Games gemacht wird, wo das Geld bei den Leuten heutzutage locker sitzt oder die unbedingt Smartphones und Tablets brauchen, obwohl sie nicht das Geld dafür haben. (Nächster Bankencrash inc! Selbst meine kleine Bank will mir ständig Kredite aufschwatzen.)

        Nur weil Leute bestimmte Beträge ausgeben, bedeutet das nicht, dass sie Ahnung haben. Oft ist eher das Gegenteil der Fall. Man schaue sich nur an, was es so für überteuerten Mist gibt (TV mit Diamantenumrandung, welcher in paar Jahren technisch veraltet sein wird), der Millionen kostet und nix anderes als ein Statussymbol ist. Oder sie hängen sich Gemälde an die Wand, nur weil sie teuer sind und nicht weil sie Ahnung von der Materie haben.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Ich hab ja auch nicht dich speziell gemeint, nur wer sich einen 3000€ Rechner kauft, weiß´was er will und fängt nicht plötzlich an, noch 8 Festplatten nachzukaufen.
      • Von Mace1970 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Threshold
        Schon mal an externe Festplatten gedacht?
        Und wer sich einen titan X Rechner kauft, sollte keine Probleme haben, sich noch 1-3 2TB SSDs zu kaufen und einzubauen.

        Außerdem braucht so eine HDD rund 8 Watt im Betrieb. 8x8 sind 64 Watt.
        Du bist also immer noch weit von der Leistungsfähigkeit des Netzteils entfernt.
        Ob ich dafür jetzt Geld habe oder nicht spielt keine Rolle, wenn ich nicht maximal mehr als 3000 Euro für den neuen Rechner ausgeben möchte
        und noch jede menge andere Hardware bei mir rumliegen habe
        Und danke für die Info

        gruss Guido
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1156937
E-Commerce
PCGH-Extreme-PC Titan-X-Edition - 6-Kern-CPU, 1.000-GB-SSD und GTX Titan X [Anzeige]
Allerhöchste Ansprüche erfüllt dieser neue PCGH-Extreme-PC mit der Geforce GTX Titan X. Wer einen Rechner für Ultra-HD-Gaming sucht, trifft hier eine ausgezeichnete Wahl.
http://www.pcgameshardware.de/E-Commerce-Thema-223039/News/PCGH-Extreme-PC-Titan-X-Edition-1156937/
04.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/Testtabelle_267_736274623423_b2teaser_169.jpg
komplett-pc,alternate
news