Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Lasstmichdurch Kabelverknoter(in)
        Wie sagte schon der Vater in Friendship...
        "Das ist doch der totale Scheiß..."
      • Von ashura hades PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Juicebag
        Die Leute haben einfach nicht das System gerafft. Wenn man auf den Button geklickt hat, hat sich ein Zufallsgenerator eingeschaltet, der einen, wenn man Glück hatte, weitergeleitet hat. Deshalb hat einem manchmal auch n 200 Mbit Leitung nichts gebracht.
        Deswegen musste man mehrere Tabs gleichzeitig von der Seite öffnen, so dass man, wenn es in dem einen Tab nicht geklappt hat, es einfach in dem nächsten probieren. Konnte so die zwei Sachen kriegen, die ich auch wollte. Der Rest hat mich nicht interessiert.
        Ich habs mit etlichen Tabs in diversen Browsern an zwei PCs parallel mit meiner Frau probiert. Das System dahinter ist mir suspekt und sorgt doch einfach nur für Frust, Frust und Frust! Von wegen schnell sein! :
        Meiner Meinung nach besser gar nicht mehr abwickeln. Der negative Effekt etlicher schwer enttäuschter Kunden wiegt weitaus schwerer als die wenigen die etwas ergattern konnten. Für so einen Aufwand, gehe ich in Zukunft lieber ein paar Stunden nebenbei arbeiten um mir mal was extra zu leisten, auf Rabatte dieser Art falle ich nicht mehr herein! :
      • Von RapToX Software-Overclocker(in)
        Zitat von exa
        soso und warum nicht???

        wenn deine Leitung lägnger bracht um einen Button aufzubauen, kannst du auch erst später darauf klicken, ergo hast du einen nachteil mit schwacher leistung
        oha, so ein button ist schon ein ziemliches bytemonster der sich nur mit vdsl einigermaßen zügig aufbaut
        wenn die leitung wirkilch so eine große rolle gespielt hätte, dann wären die produkte allesamt an vdsl kunden verkauft worden (was ja nicht der fall war )
      • Von Juicebag PC-Selbstbauer(in)
        Die Leute haben einfach nicht das System gerafft. Wenn man auf den Button geklickt hat, hat sich ein Zufallsgenerator eingeschaltet, der einen, wenn man Glück hatte, weitergeleitet hat. Deshalb hat einem manchmal auch n 200 Mbit Leitung nichts gebracht.
        Deswegen musste man mehrere Tabs gleichzeitig von der Seite öffnen, so dass man, wenn es in dem einen Tab nicht geklappt hat, es einfach in dem nächsten probieren. Konnte so die zwei Sachen kriegen, die ich auch wollte. Der Rest hat mich nicht interessiert.
      • Von FloTalon Der größte PCGH-Fan
        Habs mit der Alien Box um 12 Uhr, der PS2 um 14 Uhr versucht, immer sofort nach Countdown auf den Bestellbutton geklickt, noch bevor ich sehen konnte welcher Preis letztlich bei rum springt.
        Keine Chance
        Ich find die Aktion daher zweifelhaft. Nicht weil ich verärgert bin, dass ich nichts bekommen habe, sondern das die Aktion ne Lotterie war, die als solche nicht gekennzeichnet war.
        Mir ist klar, dass günstige Angebote immer einen Sturm auslösen, dann aber bitte nicht mit Ende innerhalb einer Sekunde, und nur derjenige mit der besten Internetleitung gewinnt die Aktion.
        Es freut mich für die Glücklichen, die etwas bekommen haben, aber die Aktion sollte man vielleicht überdenken.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802477
E-Commerce
Amazon Weihnachtsaktion
Der erste Cyber Monday von Amazon in Deutschland sorgte für viel Wirbel, aber auch viel Frust bei den Teilnehmern. PC Games Hardware fasst zusammen, was die User über den Cyber Monday denken.
http://www.pcgameshardware.de/E-Commerce-Thema-223039/News/Amazon-Weihnachtsaktion-802477/
01.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/RTEmagicC_Amazon_cyber_monday_01.jpg.jpg
amazon,schnäppchen
news