Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Naja bin gespannt welche Effekte das nun beinhaltet, denke mal HBAO+, PCSS, God Rays, TXAA und vielleicht Tesselation können es werden.
      • Von aloha84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Ion
        Dann aktiviere doch einfach keine Gameworks-Features, dann werden die Karten auch nicht ausgebremst.
        Im Falle von FC4 braucht er nur die erweiterten God Ray ausstellen, die restlichen Nvidia Features brauchen auf AMD-Karten exakt gleich viel Leistung wie auf den Nvidias.
        So viel zur "Benachteiligung".

        Quelle: So viel Leistung kostet Nvidia Gameworks - ComputerBase
      • Von I3uschi Freizeitschrauber(in)
        Hmmm... Ich verzichte auf alle PC Exklusiven Features und habe die xBox one Version aus dem Ösiland bestellt.
        Allerdings geht es darum, dass ich mit einem guten Freund zusammen spielen möchte, der hat es aber nicht so dicke und nur die One. Ziehe also Freund dem Pixel vor.

        Anfang 2014 hatte ich auch eine AMD, ganz einfach weil das P/L gestimmt hat. (R9 280x) Diese Karte hat für meine Anforderungen dann nicht mehr gereicht und ich habe mich für nVidia entschieden, wohl wissend um Gameworks. Also mich konnte nVidia damit locken und ich bereue es nicht. Habe zwar kein "Mantle" mehr aber das brauche ich auch nicht unbedingt, spiele auch so alles flüssig mit Ultra Settings + nVidia Features. Auch wenn es noch länger dauert, der "Mantle" Vorteil wird mit DX12 auch irgendwann egalisiert. So denke ich zumindest um für mich persönlich das beste rauszuholen.

        Ich schreibe mal dazu. Ich wusste bis vor einem Jahr nicht mal von Grafikkarten-Fanboys (kannte nur x1 vs. Ps4), mir ist das total Wurst, welcher Hersteller meine Graka produziert hat.
        Ich gehe da hin wo ich der Meinung bin, dass ich dort das für mich beste bekomme. Ich würde mich nicht auf "Marken" festlegen.
        Boykott wegen Gameworks wenn ich eine AMD hätte? Dafür freue ich mich viel zu sehr auf ein kooperatives Gemetzel mit Freunden, DL wird sicher ein Brett!
        Vielleicht tröstet es ja, dass alle AMD User trotzdem noch die bedeutend schönere Version bekommen, als ich mit meiner One.
      • Von Drayygo Freizeitschrauber(in)
        Naja... Für einen Boykott von TW 3 bin ich tatsächlich auch zu schwach, allerdings (sollte es stimmen) ist das schon ziemlich daneben.
      • Von psYcho-edgE Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Emani
        Dann geht euch vernünftige prozessoren und gafikkarten kaufen...


        Bitte lass das nur ein Troll gewesen sein
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1148337
Dying Light
Dying Light offenbar mit exklusiven Geforce-Features
Dying Light wird Nvidias Gameworks unterstützen, wie ein Screenshot aus einem Forum nahelegt. Der zeigt das Einstellungsmenü mit einem entsprechenden Hinweis. Details gibt es aber bisher keine.
http://www.pcgameshardware.de/Dying-Light-Spiel-22342/News/offenbar-mit-Nvidia-Gameworks-1148337/
19.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/12/dying_light_vorschau_0009-pc-games_b2teaser_169.jpg
news