Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von phila_delphia Software-Overclocker(in)
        Zitat von Jeretxxo
        Und wer ist diese mysteriöse dritte Partei und auf welcher Grundlage wurde welcher MOD entfernt oder wurden alle entfernt? Sehr ominös.
        Wer die 3. Partei ist, wird im Artikel doch ausführlich erwähnt.

        Zitat
        Die ESA ist eine Interessenvereinigung einiger der größten Publisher der Branche und vertritt diese auch in Fragen des Urheberrechts.
        Und den Unterschied zwischen eine Publisher und den Entwicklern versteht normalerweise auch jeder:

        Techland entwickelt. WB publiziert. Die ESA läßt Mods im Interesse des Publishers löschen.

        Aufregen tun sich alle über Techland. Ist das gerecht? In meinen Augen nicht.

        Grüße

        phila

        P.S.: Betroffen waren wohl die beiden bis dato erschienen Mods
      • Von ThomasGoe69
        Wenn man die News liest, könnte man meinen, wir hätten schon wieder den 1. April...

        Mit dem Begriff "Irrtümlich" kann man also einiges Argumentieren, muss ich mir merken.
        Herr Polizist, ich bin leider ganz irrtümlich über die rote Ampel gefahren, weil "Dritte" mich dazu aufgefordert haben...

        Merkzettel an mich:
        ==> * von Produkten des Herstellers Techland ab sofort einen großen Bogen machen <==
      • Von Kaimanic PC-Selbstbauer(in)
        Das sind ja gleich 2 Lügen auf einmal! Das geht nun wirklich nicht...
        Doch! Mit Techland!
      • Von Jeretxxo BIOS-Overclocker(in)
        Und wer ist diese mysteriöse dritte Partei und auf welcher Grundlage wurde welcher MOD entfernt oder wurden alle entfernt? Sehr ominös.
      • Von bootzeit PCGH-Community-Veteran(in)
        Für mich ist das Spiel zum jetzigen Zeitpunkt eine "Totgeburt" .
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1149714
Dying Light
Dying Light: Mod-Dateien irrtümlich von ESA entfernt - Techland untersucht Speicherprobleme
Die Entertainment Software Association (ESA) hat sich offiziell dafür entschuldigt, irrtümlich Mod-Dateien auf Grundlage des DMCA entfernt zu haben. Techland hatte parallel dazu per Patch Mod-Funktionen im Spiel entfernt, um Betrügerein zu verhindern. Dieses Vorgehen sollte aber nicht dazu dienen, Mods generell zu verbieten.
http://www.pcgameshardware.de/Dying-Light-Spiel-22342/News/Mod-Dateien-irrtuemlich-ESA-entfernt-Techland-Speicherprobleme-1149714/
03.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/01/wallpaper_dying_light_03_2560x1440-pc-games_b2teaser_169.jpg
news