Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • RPG-Klassiker Dungeon Lords erhält Remake - Titel: Dungeon Lords MMXII

    Nordic Games hat sich mit Heuristic-Park-Gründer und Rollenspiel-Veteran David W. Bradley zusammengeschlossen. Bradley war in der Vergangenheit neben drei der legendären Wizardry-Titel auch für das Cyberpunk-RPG CyberMage verantwortlich und arbeitet derzeit an einem Remake zum RPG-Klassiker Dungeon Lords. Der Titel des 2012er Remakes wird unmissverständlich Dungeon Lords MMXII heißen.

    Das ursprüngliche Dungeon Lords erschien 2005 für den PC und bot neben einem Singleplayer- auch einen Multiplayer-Modus. Der Titel stand jedoch in der Kritik, zu früh veröffentlicht worden zu sein. So wies das 3D-Rollenspiel zum Release noch zahlreiche Bugs auf, die es teilweise unspielbar machten und ihm den Ruf einer frühen Beta-Version einbrachten. Selbst spätere Patches konnten nicht alle Fehler beheben.

    Mit Dungeon Lords MMXII könnten nun Fans endlich das Spiel erhalten, auf das sie 2005 gehofft haben. Das RPG soll neben dem Singleplayer-Modus auch einen Coop-Story-Modus für bis zu 8 Spieler bieten und diese dabei mindestens 50 bis 70 Stunden bei Laune halten. Das Userinterface des Originals wird einer vollständigen Überarbeitung unterzogen und unterstützt sowohl die klassische Steuerung mit der Maus als auch Hotkey-Befehle für erfahrene Rollenspieler. Die lebendige Spielewelt wurde selbstverständlich optisch und akustisch auf den aktuellen Stand gebracht und erstrahlt dabei in neuem Glanz und in allen gängigen Auflösungen. Um Spielern einen schnellen Einstieg in das Rollenspiel zu ermöglichen, wurde ein neues Quick-Start-Menü zur Heldenerstellung eingebaut. Dungeon Lords MMXII erhält außerdem neue Heldenklassen samt verbesserter Klassenfertigkeiten und Zaubersprüche sowie ein neues Charakterentwicklungssystem inklusive automatischem Lernen der Magieschulen. Das fehlerbehaftete Quest- und Loot-System aus Dungeon Lords könnte im Remake endlich der Vergangenheit angehören. Die Loot-Verteilung der "Uncommon", "Rare" und "Epischen" Gegenstände erfolgt laut dem Entwickler über ein dynamisches System.

    Die Story von Dungeon Lords MMXII schildert Nordic Games wie folgt (Pressemitteilung):
    Der große Zauberer Galdryn ist tot. Opfer einer tödlichen Intrige im Kreise der Magier. Der mächtigste Verbündete Galdryns, Lord Davenmore, steht nun allein gegen eine dunkle Verschwörung - und plündernde Horden fallen bereits in sein Reich ein. Um sein Reich und seinen Machtbestand zu sichern verspricht Davenmore Lord Barrowgrim die Hand seiner Tochter. Als die Tochter von den Plänen ihres Vaters erfährt verschwindet sie spurlos. Barrowgrim wittert Verrat und schickt seine Armeen erneut aus um Davenmore zu ermorden und das Königreich zu zerstören. An dieser Stelle beginnt die Erzählung von Dungeon Lords, einer Geschichte über Liebe, Hass, Verrat, Rache, Ehre und das Böse...

    Gennaro Giani, verantwortlich für Producing und Lokalisierung bei Nordic Games freut sich über die Zusammenarbeit (Pressemitteilung): "Mit Mr. Bradley zusammen an dem Remake des Klassikers Dungeon Lords zu arbeiten erfüllt mich mit großer Ehre. Wir wollen alten, wie auch neuen Fans das bestmöglichste Spielerlebnis bieten. Unsere tiefgreifenden Gameplay Änderungen eröffnen einen völlig neuen Spielspaß, und das ganze nun in Full HD".

    Ein Release-Termin von Dungeon Lords MMXII ist zur Zeit noch nicht bekannt. Sobald wir näheres erfahren, lassen wir es Sie sofort wissen. Impressionen des Dungeon Lords aus dem Jahr 2005 erhalten Sie in unserer Bildergallerie.

    Quelle: Pressemitteilung

  • Dungeon Lords
    Dungeon Lords
    Publisher
    dtp
    Developer
    Heuristic Park
    Release
    21.06.2005

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von steveO
    OMG = 0 ! hab mit vor 2 jahren gedacht und gehofft das die es eines tages mal remaken und siehe da ! ...nice!!
    Von Flotter Geist
    Jep war ein gutes Spiel ,auch wenn es viele Fehler hatte.
    Von Telmur
    OMG ! Das wird das erste Spiel sein, welches ich mir seit langen wieder kaufen werde (:
    Von Robonator
    Wie ich das Spiel gehasst habe
    Von Silverfalcon
    Ich fand auch die Spielwelt war etwas leer und verbuggt aber irgendwo hat es sogar richtig Spaß gemacht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
877842
Dungeon Lords
Dungeon Lords
Nordic Games hat sich mit Heuristic-Park-Gründer und Rollenspiel-Veteran David W. Bradley zusammengeschlossen. Bradley war in der Vergangenheit neben drei der legendären Wizardry-Titel auch für das Cyberpunk-RPG CyberMage verantwortlich und arbeitet derzeit an einem Remake zum RPG-Klassiker Dungeon Lords. Der Titel des 2012er Remakes wird unmissverständlich Dungeon Lords MMXII heißen.
http://www.pcgameshardware.de/Dungeon-Lords-Spiel-22300/News/Dungeon-Lords-Remake-MMXII-877842/
16.04.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/04/dungeon_lords_2005_1.jpg
dungeon lords,rollenspiel,remake
news