Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von FreiherrSeymore Freizeitschrauber(in)
        Art und Marketingdirector haben da mal wieder ganze Arbeit geleistet ein Franchise zu vernichten. EA at its best, so ist das wenn man auf ""Wirtschafts""experten"" hört.
      • Von OldboyX Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Löschzwerg
        ...

        Als Fan des originalen ersten Teils gefällt mir diese Comic Grafik absolut nicht, absoluter Müll

        Dem ist nichts hinzuzufügen. Die Optik ist nicht nur eine Schande für das Original sondern der Horned Reaper sieht auch noch völlig lächerlich und entstellt aus.
      • Von h_tobi Lötkolbengott/-göttin
        Nach PvZ 2 nun auch diese Serie die von EA versaut wurde, war nicht anders zu erwarten.

        Naja, was soll´s dann installiere ich mir lieber wieder das Original DK2 auf dem PC, das macht mehr Spaß als EA jemals bieten kann.
      • Von DannyL Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich dachte anfangs nett, aber als ich EA gelesen habe, habe ich vor Installation erst die In-App-Aufschläge begutachtet und mir gesagt, dass ich mir das Spiel auch sparen werde. Ist wie mit Theme Park, nettes Spiel, wenn man seine In-App-Verkäufe nicht durch irgendwelche Bugs verlieren würde. Ohne ist es nicht spielbar.

        Auch wenn man niemanden ein Landung auf die Nase wünscht, bei EA kann nein muss ich bei der Gier eine Ausnahme machen. Verbuggten Müll von eigentlich guten Spielen herausbringen und mit Pay2Play abzocken. Daher rote Karte für EA auf Lebenszeit auf meinem iPhone.
      • Von PlanetJumble Schraubenverwechsler(in)
        Wenn es denn mal wenigstens Pay2Win wäre! Es ist leider viel schlimmer, es ist Pay2Play. Und damit meine ich kontinuierlich, nicht einmal und dann ist das Spiel "deins", wie es früher üblich war.

        Der einzige Weg um die Premium-Währung Edelsteine zu bekommen, ist durch Abbau eines Edelsteinfeldes. Und das dauert entweder 4 Stunden Echtzeit oder sogar 24 Stunden bei den reichhaltigen Feldern. Man kann das aber auch abkürzen indem man drei mal so viele Edelsteine bezahlt wie man bekommt, wo es allerspätestens völlig gaga wird. Diese Felder sind zudem im Weg wenn man Räume bauen oder Rohstoffquellen erschließen will. Und man hat satte zwei Imps, die für jede Aktion benötigt werden. Der dritte Imp kostet 800 Edelsteine, wovon man nach dem Tutorial etwa 450 übrig hat. Ein normales Edelsteinfeld bringt wenn ich das richtig gesehen habe 15 Edelsteine. Das wären dann etwa 47 Stunden nur Edelsteine abbauen (sofern man pünktlich alle 4 Stunden zum Spiel guckt). Anschließend kann man ein kleines bisschen mehr machen. Wahnsinnig aufregend!

        In einer solchen Spielzeit habe ich so manches JRPG durchgespielt. Ich weiß auch nicht, ob man das "Spiel" in der Wartezeit völlig abschießen kann oder ob es immer im Hintergrund Akku fressen muss. Oder gar im Vordergrund? Keine Ahnung, nachdem ich mich wieder auf den Stuhl zurück gehievt habe, von dem ich vor Lachen gefallen bin, habe ich es deinstalliert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1107410
Dungeon Keeper
Dungeon Keeper: Teaser-Trailer zur mobilen Umsetzung für Android und iOS
Electronic Arts hat eine mobile Variante von Dungeon Keeper für Tablets und Smartphones mit Google Android und Apple iOS veröffentlicht. Das Spiel basiert auf dem Freemium-Modell, ist an sich also gratis. Hier könnt ihr euch einen kurzen Teaser-Trailer zu Dungeon Keeper für Android und iOS ansehen.
http://www.pcgameshardware.de/Dungeon-Keeper-Spiel-22295/Videos/Dungeon-Keeper-Teaser-Trailer-zur-mobilen-Umsetzung-fuer-Android-und-iOS-1107410/
03.02.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/E3E0AEBC-EB5C-F88F-30AF4969B6E59673_b2teaser_169.jpg
dungeon keeper,strategie,ios,ea electronic arts,android
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/1/56021_sd.mp4