Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von BiTbUrGeR
        Aber bitte erkläre mir wie die Firma Gearbox als solche, (damit meine ich quasi keine einzelnen Personen) hätte immer wieder Einblick in die Entwicklungsphase haben können!
        nun das kommt ganz einfach daher, dass sich verantwortliche einer Firma ganz gerne als die Firma selbst bezeichnen. Verstehst es jetzt? Oder muss ich noch den genauen Vorgang erklären wie sowas abgelaufen sein könnte?
        Das mit den Medien musst du nochmal genauer nachschaun, ist aber schonmal nicht so schlecht. Bist nahe dran

        Zitat von BiTbUrGeR

        Was versuche ich eigentlich gerade ins Detail zu gehen, und dir logische Dinge zu erklären? Weiß ich grad selbst nicht! Und bevor ich mich verrenne breche ich hier ab!
        Richtig, ist aber schon zu spät
        Zitat von BiTbUrGeR

        Du hast weder Ahnung von Coden noch bist du im Besitz von tatsächlichen Informationen, sprich Fakten, und doch versuchst du teils frei erfundene Dinge, und teils gefährliches Halbwissen mit mir zu diskutieren. Das beweist dein dritter Kommentar wieder im Detail. Aber du hast talent. Redekünstler können es in gewissen Branchen zu etwas bringen. z.B. Vertrieb von Waren und Verträgen. Es gibt immer Menschen auf die man authentisch wirkt damit und Menschen wo man mit der heuchelei auf die Nase fällt!
        Werd's dem Projektleiter bei Gelegenheit mal sagen, dass ich, obwohl schon mehrere Jahre unter anderem mit Programmiertätigkeit betreut, eigentlich keine Ahnung hab

        Zitat von BiTbUrGeR

        Achso, nochwas!
        Es fällt dir offensichtlich nicht leicht das zu verstehen, drum gebe ich mit diesmal richtig mühe.
        Mein ursprüngliches Beispiel von CoD im Bezug DNF hatte weder was mit der rätselqualität zu tun, oder wie du es nennst hirnschmalz, noch etwas mit dem gradlinigen spielverlauf.
        das wäre in etwa das gleiche als würde man pacman mit solitär vergleichen...
        Aha. Worauf wolltest nochmal hinaus bei deiner COD aussage? Das kommt bei deiner Fehlenden Satzzeichensetzung die dem ganzen leider die Semantik nimmt, eben wegen letzterem einfach nicht rüber. Vielleicht hab ich ja tatsächlich etwas fehlinterpretiert

        Zitat von BiTbUrGeR

        das ist die kernaussage! für 14 jahre auch wenn immer wieder neu begonnenes vorgekautes dauert die fertigstellung zu lange. und ausserdem was für eine dämliche chaotentruppe muss aus 3DRealms denn da plötzlich von heut auf morgen geworden sein? vorher haben se deinen hirnschmalz wunderbar hinbekommen...
        Das hast dann ganz schön gut kombiniert. Genau das ist eben die wohl überlegte Vermutung: dass man das Grundprinzip nicht übern haufen geworfen hat, denn das letzte was ich vor einem Jahr vom Duke gesehen hab (du vermutlich auch, war übrigens wirklich über ein Massenmedium puliziert ), hatte durchaus bereits spielbare Rätsel. Weshalb es sich zwar um Halbwissen handeln mag, aber durchaus näher an der Wahrheit ist als ins Blaue zu raten - weil ja auf Tatsachen basierend. Und wie gesagt, das letzte mal wirklich spielbar gesehen habe ich es schon vor einigen Jahren, aber die "Tatsache", dass es sich wohl kaum verschlechtert mit der Zeit, führte eben zu jener aussage. Die durchaus nicht wissenschaftlich war - zugegeben. Aber das hier ist ja auch keine Dissertationsarbeit sondern nur eine Abhandlung dessen, was wir als Fakten präsentiert bekommen haben. Wobei natürlich auch die Vermutung nahegehen könnte: es gab nie ein Spiel das war alles erfundenes PR Material. Aber es könnte ja auch Aliens geben. Es könnten alles Verschwörungen sein

        Zitat von BiTbUrGeR

        und wieso sollte man für sein projekt freiwillig unzählige male die basisengine ändern und sich die arbeit unnötig erschweren? das ergibt garkeinen sinn, es sei denn man ist ein phantast und lebt in einer fabelwelt in der man glaubt das maß aller dinge sein zu müssen.
        Ja, das war dann wohl deren Problem ^^
        Zitat von BiTbUrGeR

        als erstes sollte wohl ein konzept stehen, und erst danach sollte man die technischen möglichkeiten in erwähgung ziehen. die geschichte von DNF liest sich dermaßen unentschlossen das man meinen könnte es wäre ein pen&paper projekt irgendeiner grundschule gewesen.
        Zugegeben, da hat der Team/Projektmanager verpennt. Oder aber man wollte zu vieles gleichzeitig: alle Ideen der Konkurrenz bei Ankündigung auch noch einbauen und gleichzeitig das eigene Konzept "durchdrücken" bei möglichst aktueller Technik usw. Dass das irgendwie am Nadelöhr/Kritischem Pfad oder whatever scheitert weiß man ja nicht erst seit dem Duke. Vermutlich wurden uns aber immer nur Probelevels vorgeführt und niemals ein zu ende gedachtes Konzept, denn von da an dauerts nunmal keine 14 Jahre mehr (vom fertigen Konzept). Da geb ich dir völlig recht. AUSSER natürlich man hat so eine geniale Riesenidee die so lange braucht zur Entwicklung. Aber das wissen wir ja inzwischen, dass dem nicht so war.
        Zitat von BiTbUrGeR

        aber nun gut, sehe ich deinen postcounter weiss ich bescheid... mit jemandem wie dir diskutiert man nicht... schönen sonntag noch, wetter süielt für dich wohl sowieso ne untergeordnete rolle
        Danke du Hobbypsychologe. Gut, dass man von der Postcount auf den Charakter schließt Das hab ich auch mal im Studium gehört Leider schüttets hier drum geh ich wohl kaum raus, aber da ich nächste Woche sowieso wieder mit der Kleinen gen Süden fahre stört mich das heute tatsächlich sehr wenig ^^
        Es stört mich ja generell wenig: kann ichs mir aussuchen. Vielleicht geh ich später noch ein wenig im Wald spazieren, immerhin herbstls ein ja gewaltig.
        Zitat von BiTbUrGeR

        bis dann mal du experte, irgendwann packt man dich an den eiern das es richtig peinlich wird verlass dich druff
        Der Psychologe, Programmiergott, Projektmanager, Internetkenner, Dukefreund hat gesprochen

        Ja, man wird mich schon mal packen... aber wohl eher in ein Flugzeug und zur nächsten Präsentation schicken. Aber analysier du mal nur weiter
      • Von BiTbUrGeR PCGH-Community-Veteran(in)
        @ Rollora

        Zitat
        Medien
        M. ist ein Sammelbegriff für alle audiovisuellen Mittel und Verfahren zur Verbreitung von Informationen, Bildern, Nachrichten etc. Zu den Massen-M. zählen insbesondere die Presse (Zeitungen, Zeitschriften), der Rundfunk (Hörfunk, Fernsehen) und in zunehmendem Maße auch das Internet.
        Ich will ehrlich nicht trollen, aber du nimmst dir echt nicht genug Zeit dafür klug sein zu wollen!

        Und Zusammenhänge bzw den Kontext erkennst du offenbar trotz Ermahnung immer noch nicht! Nun redest du dich doch immer weiter in deine eigene Fehlinterpretation hinein. Ich habe nie gesagt das er (der gründer) oder sonst wer von Gearbox nicht schon vor der Entstehung dieser Firma hätte von DNF hätte hören können! Aber bitte erkläre mir wie die Firma Gearbox als solche, (damit meine ich quasi keine einzelnen Personen) hätte immer wieder Einblick in die Entwicklungsphase haben können!

        Was versuche ich eigentlich gerade ins Detail zu gehen, und dir logische Dinge zu erklären? Weiß ich grad selbst nicht! Und bevor ich mich verrenne breche ich hier ab!

        Du hast weder Ahnung von Coden noch bist du im Besitz von tatsächlichen Informationen, sprich Fakten, und doch versuchst du teils frei erfundene Dinge, und teils gefährliches Halbwissen mit mir zu diskutieren. Das beweist dein dritter Kommentar wieder im Detail. Aber du hast talent. Redekünstler können es in gewissen Branchen zu etwas bringen. z.B. Vertrieb von Waren und Verträgen. Es gibt immer Menschen auf die man authentisch wirkt damit und Menschen wo man mit der heuchelei auf die Nase fällt!

        Achso, nochwas!
        Es fällt dir offensichtlich nicht leicht das zu verstehen, drum gebe ich mit diesmal richtig mühe.
        Mein ursprüngliches Beispiel von CoD im Bezug DNF hatte weder was mit der rätselqualität zu tun, oder wie du es nennst hirnschmalz, noch etwas mit dem gradlinigen spielverlauf.
        das wäre in etwa das gleiche als würde man pacman mit solitär vergleichen...

        Zitat
        Es wurde ja nicht 14 Jahre an einem Spiel entwickelt, sondern immer wieder völlig neu begonnen ... Was wäre das für eine Wahnsinnsidee gewesen, an der man 15 Jahre arbeitet ^^.
        das ist die kernaussage! für 14 jahre auch wenn immer wieder neu begonnenes vorgekautes dauert die fertigstellung zu lange. und ausserdem was für eine dämliche chaotentruppe muss aus 3DRealms denn da plötzlich von heut auf morgen geworden sein? vorher haben se deinen hirnschmalz wunderbar hinbekommen...

        und wieso sollte man für sein projekt freiwillig unzählige male die basisengine ändern und sich die arbeit unnötig erschweren? das ergibt garkeinen sinn, es sei denn man ist ein phantast und lebt in einer fabelwelt in der man glaubt das maß aller dinge sein zu müssen.
        als erstes sollte wohl ein konzept stehen, und erst danach sollte man die technischen möglichkeiten in erwähgung ziehen. die geschichte von DNF liest sich dermaßen unentschlossen das man meinen könnte es wäre ein pen&paper projekt irgendeiner grundschule gewesen.

        aber nun gut, sehe ich deinen postcounter weiss ich bescheid... mit jemandem wie dir diskutiert man nicht... schönen sonntag noch, wetter süielt für dich wohl sowieso ne untergeordnete rolle

        bis dann mal du experte, irgendwann packt man dich an den eiern das es richtig peinlich wird verlass dich druff
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von mathal84
        mich wundert es was dieses Thema alles für Aussagen hervorruft.

        Ich bin gespannt auf das nun anscheinend echt bald kommende Spiel, die Vergangenheit kann man ruhen lassen
        ja da hast du recht. Zumal die lange Entwicklungszeit ja nicht wirklich noch was aussagt. Es wurde ja nicht 14 Jahre an einem Spiel entwickelt, sondern immer wieder völlig neu begonnen und das Spiel wird wie jedes andere heutige Spiel kaum enorme "Wow!" Rufe hervorbringen, weil die eigentliche Entwicklungszeit ja nur "ein paar Jahre" aber eben nicht mehr diese 14 Jahre (dann schon 15) sind. Was wäre das für eine Wahnsinnsidee gewesen, an der man 15 Jahre arbeitet ^^.
      • Von mathal84 Software-Overclocker(in)
        mich wundert es was dieses Thema alles für Aussagen hervorruft.

        Ich bin gespannt auf das nun anscheinend echt bald kommende Spiel, die Vergangenheit kann man ruhen lassen
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von BiTbUrGeR
        quark...
        wenne schon googlest dann mach es auch anständig!
        Ich hab nicht gegoogelt, ich beziehe mich auf eine Aussage aus dem Jahr 1996 die da lautete, man arbeite bereits an Ideen für den Nachfolger

        Zitat von BiTbUrGeR

        und mal ganz am rande erwähnt? in welchem absatz von mir siehst du von deiner position zur mattscheibe aus den geburtstag von randy im bezug auf die titelankündigung? aber mit dem erst denken dann schreiben vorsatz bist du schon auf dem richtigen pfad der erleuchtung... nur merke dir eins, man versucht andere nicht in etwas zu schulen das man selbst noch nicht begriffen hat! nicht böse gemeint ehrlich...
        Du warst ja derjenige der behauptet hat(überspitzt formuliert), er kann noch nie vom Duke gehört haben weil seine Firma erst nach der Ankündigung entstanden ist und das ist einfach blödsinn.
        Zitat von BiTbUrGeR

        desweiteren, das gewisse grundzüge einer engine auch noch über jahre der weiterentwicklung im code nachweisbar sind, hat eher weniger mit der sache zu tun das sie bis dato nicht verbesserungswürdig waren... solange sich die maschienensprache nicht ändert, muss man das rad auch nicht neu erfinden. klingt doof is aber so!
        Eben, was spricht also dagegen, die alte Engine weiterzuentwickeln?

        Zitat von BiTbUrGeR

        ich merke schon du hast eine liebe fürs detail, nur für die hornbrille kannst du ja nichts! insofern verzeihe ich dir auch das du den zusammenhang des beispiels in form von CoD total aus dem kontext gerissen hast...
        Die Liebe zum Detail fehlt mir leider bei einem Moorhuhnähnlichem Shooter...
        Zitat von BiTbUrGeR

        man könnte fast meinen du hast die duke generation garnicht miterlebt!
        ja das schließt man natürlich daraus, dass ich COD nicht mag
        Sorry hab ich aber leider schon Und der Duke ist immer noch Komplexer als eben jenes genannte Spiel.

        Zitat von BiTbUrGeR

        ahhh sag ich doch! ein hauch von ungewissheit in deinem wetteinsatz... also kennst du duke wohl auch nur wie die meisten heute durch die medien... schade schade da haste was verpasst!
        und dabei hatte ich eingangs erst die hoffnung ich könnte dich ernst nehmen. naja ******** passiert halt...

        wünsch dir beim nächsten mal mehr erfolg
        Ich hab den Duke nicht nur auf einigen Messen und Präsentationen gesehen und zwar im Spielbaren zustand. Soweit liegst du richtig. Ich gehe des weiteren Davon aus, dass im Prinzip Gearbox das von 3D Reamls designte Spiel einfach recycled und fertig macht -> ergo das was ich bislang sehen durfte auch im fertigen Spiel ist. Ergo gibts genug Hirnschmalz in einem einzelnen Duke Level um ein ganzes COD Spiel altaussehen zu lassen. Du kannst ja nur weiter flamen, wirst es schon noch sehen
        Ach ja, natürlich kenne ich das Spiel auch aus den Medien. Im eigentlichen Wortsinn. Informier dich mal was Medien sind. Geiler Selfown
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
794440
Duke Nukem Forever
Duke Nukem Forever Interview
In einem Interview antwortete Steve Gibson, Vice President of Marketing, auf einige Fragen zu Duke Nukem Forever. So erklärt er zum Beispiel, wie sich Gearbox dazu entschlossen hat, den Titel weiterzuentwickeln und wie das Studio mit etwaiger Kritik der Öffentlichkeit umgehen wird.
http://www.pcgameshardware.de/Duke-Nukem-Forever-Spiel-22269/News/Duke-Nukem-Forever-Interview-794440/
17.10.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/09/duke_nukem_forever_PAX.jpg
duke nukem forever,gearbox,3d realms,2k games
news