Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Jeretxxo BIOS-Overclocker(in)
        Wären die nicht so geizig mit ihren Closed Beta Keys und würden diese nicht erst ab den 50€ Paketen zugänglich machen, hätte ich schon längst etwas Geld investiert, aber ich möchte dann auch bei der Entwicklung teilhaben bzw. sie zumindest sehen.

        Ich sehe nicht ein, bereits den Vollpreis für ein, vielleicht im Dezember 2018 erscheinendes Spiel, jetzt schon zu entrichten, aber überhaupt kein Live Footage während der Entwicklung zu bekommen.

        So warte ich lieber ab, was Ende 2018 aus dem Spiel geworden ist.

        Ich habe damit übrigens kein Problem, für ein gutes Weltraum MMORPG ein Abo zu bezahlen.

        Und zu Star Citizien aka. the Neverending Story, bis das, komplett, erscheint werden noch einige Jahre ins Land ziehen, davon bin ich mehr als überzeugt.
      • Von EmoJack Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Chukku
        Andererseits:
        Wenn sie nicht "Game at Launch (PC Digital)" in die Perks mit hineingeschrieben hätten, sondern es bei den "2 Monaten Kostenloses Abo" belassen hätten, dann hätte es anschließend haufenweise Fragen gehagelt: " Ist das Spiel selbst etwa nicht mit enthalten???".
        Auch wenn an anderer Stelle steht, dass es ohnehin kostenlos ist... schätze sie wollten einfach auf Nr. sicher gehen.
        Ja... und doch wieder nein: Das 2-Monats Abo wird ja als "2 DACs" vermarktet - was man wiederum auch erstmal suchen muss, um zu verstehen, was das genau sein soll. Also irgendwie etwas undurchsichtig. Aber ich will den Entwicklern mal keine Böswilligkeit unterstellen. Man sollte nach dem NMS desaster nicht dazu übergehen, und alle Indie Entwickler als böse Menschen vorverurteilen. Vielleicht hast du recht und man wollte nur vermeiden, dass Leute glauben, es gibt das Spiel plötzlich nicht mehr für die bereits gezahlte Summe.
      • Von Chukku PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von EmoJack
        Finde es auch eher bedenklich, wenn es in den perks heißt "Game at Launch (PC Digital)" und man dann erst im weiteren Verlauf liest (zumindest wenn man so weit liest) :

        Wozu also überhaupt erwähnen, dass man das Spiel bekommt, wenn es ohnehin kostenlos sein wird? Das ist schon wieder irgendwo zwischen "unsauber kommuniziert" und böswillig...
        Andererseits:
        Wenn sie nicht "Game at Launch (PC Digital)" in die Perks mit hineingeschrieben hätten, sondern es bei den "2 Monaten Kostenloses Abo" belassen hätten, dann hätte es anschließend haufenweise Fragen gehagelt: " Ist das Spiel selbst etwa nicht mit enthalten???".
        Auch wenn an anderer Stelle steht, dass es ohnehin kostenlos ist... schätze sie wollten einfach auf Nr. sicher gehen.
      • Von EmoJack Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Finde es auch eher bedenklich, wenn es in den perks heißt "Game at Launch (PC Digital)" und man dann erst im weiteren Verlauf liest (zumindest wenn man so weit liest) :
        Zitat
        How much will Dual Universe cost? You won't have to buy the game itself, and the game will be accessible with a "free to try" limited access
        Wozu also überhaupt erwähnen, dass man das Spiel bekommt, wenn es ohnehin kostenlos sein wird? Das ist schon wieder irgendwo zwischen "unsauber kommuniziert" und böswillig...
      • Von mauhdl Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von ChrisMK72
        Das wär nicht schlecht.
        Und besser erst kaufen, wenn das game draußen ist und man noch 1-2 Wochen abgewartet hat, wie die Reaktionen der Spieler und die Bewertungen sind.
        Sonst ärgert man sich hinterher.
        Reaktionen der Spieler ist mir echt egal, ich kauf mir ein Spiel weil es mir gefällt und nicht was andere dazu sagen.

        Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207411
Dual Universe
Dual Universe: Kickstarter-Kampagne für Voxel-basiertes Sandbox-MMO erfolgreich [Update]
Novaquark hat kürzlich eine Kickstarter-Kampagne für das ambitionierte Sandbox-MMO Dual Universe ins Leben gerufen. Nachdem die Entwicklung bisher aus eigenen Mitteln bestritten wurde, peilt das Team nun mindestens 500.000 US-Dollar via Crowdfunding an. Dual Universe spielt in einem zusammenhängenden, Voxel-basierten Universum, in dem man verschiedene Bauten, Raumschiffe und Raumstation erschaffen kann.
http://www.pcgameshardware.de/Dual-Universe-Spiel-57410/News/Voxel-basiertes-MMO-nach-No-Mans-Sky-Art-auf-Kickstarter-1207411/
10.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/09/Dual-Universe-1--pcgh_b2teaser_169.jpg
dual universe,indie game,kickstarter
news