Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von RedDragon20
        Mass Effect 3 stand vorrangig wegen seinem mäßigen Ende in Kritik, nicht aber wegen dem Gameplay...das sich im Vergleich zu ME2 deutlich mehr in Richtung RPG bewegt hat. Auch wenn es mMn mehr hätte sein können.

        Stimmt schon. Das alte Ende war wirklich dürftig. Allerdings gab es auch bei den Entscheidungen mehr als genug wo man nur drüber lachen konnte. Schon alleine die Geschichte mit den Geth war ein schlechter Scherz. Da bekämpfen sich 2 Völker, sofern man die Geth als eigenständiges Volk sieht, und Bioware dreht es dann so das von heute auf gleich friede Freude Eierkuchen herrscht. Geth helfen beim Wiederaufbau und alle vertragen sich. Keine langsame Annäherung, kein Mistrauen usw.
        Soetwas zieht sich leider durch den gesamten 3ten Teil. Halt wie ein mittelmäßiger 3 Groschen Roman.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Iconoclast
        Also ich erinnere mich gerade beim dritten Teil an sehr viel Gemecker, Stichwort dämlicher Shooter usw. . ME 3 war ja ursprünglich sogar so schlecht, dass sie die Fans mit einem gratis DLC, der ein ganz neues Ende beinhaltete, vertrösten wollten. Von EA, gratis und dann noch was in dem Umfang, da musste schon einiges im Argen liegen. ^^
        Mass Effect 3 stand vorrangig wegen seinem mäßigen Ende in Kritik, nicht aber wegen dem Gameplay...das sich im Vergleich zu ME2 deutlich mehr in Richtung RPG bewegt hat. Auch wenn es mMn mehr hätte sein können.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        In 80% der Fälle wurde doch nur das Ende kritisiert.
        Ich habe damals nur das gepatchte Ende erlebt (eins davon) und das war in Ordnung.
      • Von Iconoclast BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rizzard
        DA2 war ein Patzer, ME2 und 3 nicht. Waren beides gute Spiele. Gerade der zweite Teil hat vielen sogar besser gefallen als der Erste.


        Also ich erinnere mich gerade beim dritten Teil an sehr viel Gemecker, Stichwort dämlicher Shooter usw. . ME 3 war ja ursprünglich sogar so schlecht, dass sie die Fans mit einem gratis DLC, der ein ganz neues Ende beinhaltete, vertrösten wollten. Von EA, gratis und dann noch was in dem Umfang, da musste schon einiges im Argen liegen. ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1130480
Dragon Age: Inquisition
Das Kampfsystem im Video erklärt
BioWare und Electronic Arts haben ein neues Gameplay-Video zum Rollenspiel Dragon Age: Inquisition veröffentlicht, in dem das Kampfsystem erklärt wird. Dabei geht es um die Mischung aus Echtzeit-Action sowie dem taktischen Strategie-Modus. Dragon Age: Inquisition wird nach der letzten Verschiebung am 21. November 2014 für PC, Xbox 360, PlayStation 3, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.
http://www.pcgameshardware.de/Dragon-Age-Inquisition-Spiel-21976/Videos/Das-Kampfsystem-im-Video-erklaert-1130480/
29.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/07/82F96D89-A7AF-56BF-79EA80AE06D4F517_b2teaser_169.jpg
dragon age,rollenspiel,bioware
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/7/58967_sd.mp4