Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Konnte Anders auch nicht ab.
      • Von Two-Face PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Rizzard
        Ich hoffe in Teil 3 ist kein Anders mehr dabei, welcher meine "Nettigkeiten" falsch auffasst.
        Anders war sowieso ein totaler Spacken.
      • Von Cosmas Software-Overclocker(in)
        gut so!

        aber bitte keinen genderfight lostreten,
        diese ganzen "modernen" feministen, sind schon eine hirnlose seuche ohne gleichen
        (die schon erwähnte ampelanzeige is nur ein beispiel von sehr vielen),

        die ganze gender-political correctness und co, nervt auch mehr, als es nützt...
        alles bullshit, der eigentlich selbstverständlich, aber eben nicht übertrieben sein/werden sollte.
      • Von Placebo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat
        Wahl von Geschlecht und Sexualität sollte kein Thema sein

        Bioware hat es aber höchstpersönlich zum Thema gemacht. Habe das immer als ein Teil ihrer Werbeaktionen empfunden.
        Zitat von Rizzard
        Ich hoffe in Teil 3 ist kein Anders mehr dabei, welcher meine "Nettigkeiten" falsch auffasst.

        Zumindest bei einer Person haben sie es dermaßen offensichtlich gemacht, dass nach der Veröffentlichung der Charakterbeschreibung selbst die ersten fünf Facebook-Kommentare ausgereicht haben, um die sexuellen Vorlieben zu erfahren. Beim Rest weiß ich es nicht, war nur einmal auf der Website.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich hoffe in Teil 3 ist kein Anders mehr dabei, welcher meine "Nettigkeiten" falsch auffasst.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1132707
Dragon Age: Inquisition
Wahl von Geschlecht und Sexualität sollte kein Thema sein
Für Cameron Lee, den Produzent von Dragon Age: Inquisition, sind Geschlecht, Rasse und Sexualität von Charakteren in Videospielen schon lange kein Thema mehr. Jeder habe andere Fantasien und entsprechend bietet Bioware größtmögliche Freiheit an. Es sei eine Schande, dass viele andere Rollenspiele noch immer auf den fixen, männlichen Stereotypen setzen.
http://www.pcgameshardware.de/Dragon-Age-Inquisition-Spiel-21976/News/Wahl-von-Geschlecht-und-Sexualitaet-sollte-kein-Thema-sein-1132707/
16.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/PCG_DAI_Click11_Josephine-pc-games_b2teaser_169.jpg
dragon age,rollenspiel,bioware
news