Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Also Ubisoft beschwert sich ja schon wegen der kaum vorhandenen CPU Power, eventuell bringt DX12 Abhilfe und entlastet die schwache CPU, dann würden vielleicht auch etwas CPU lastigere Spiele besser laufen.
      • Von Kyrodar Software-Overclocker(in)
        Ich weiß nich was an "derzeit" nich zu raffen is. Wenn man es schon zerpflückt, dann richtig.
      • Von Litusail Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Brainwaver
        Natürlich ist noch Luft nach oben, schliesslich kann man ja die Spiele wieder auf 30fps mit 720p runterdrücken und so mehr Leistung für andere Dinge verfügbar machen.
        Wir haben ja gelernt das 30fps sowieso viel toller aussehen. *hust*
        Scheinbar hast du nicht sonderlich viel Ahnung von dem was du sagst.

        Ein sehr schönes Beispiel was man mit erfahrener Mannschaft hin bekommt ist Twilight Princess für den GameCube.
      • Von Kinguin
        Zitat von Laggy.NET
        Nun, dank Direct Compute und der Tatsache, dass RAM und VRAM dass selbe sind denke ich schon, dass man hier mehr rausholen kann, da man einfach sehr viel felxibler ist. Die alten Konsolen waren in dieser Hinsicht ja relativ "starr" und ließen eben weniger Spielraum für experimente.

        Mehr als bei der LastGen ? ^^
        Bezweifle ich,wäre aber schön - vorallem weil mir schon so die ersten Only Titel verdammt gut gefallen grafisch (mittlerweile ist man eh bei nm Punkt,wo Grafik langsamer altert,imo sehen selbst einige Ps3 noh sehr gut aus)
        Mal sehen was die nàchsten Jahre noch kommt,die Konsolen jetzt schon abzuschreiben ,wäre noch zu früh
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Kinguin
        Ich denke die Sprüngen werden diese Gen niedriger ausfallen als die LastGen
        Dennoch werden sie da sein,nur darf man jetzt auch keine Wunder erwarten durch Optimierung ^^

        In 3-4 Jahren werden wir sehen,wie viel da noch steckt und was die Entwickler nutzen

        Nun, dank Direct Compute und der Tatsache, dass RAM und VRAM dass selbe sind denke ich schon, dass man hier mehr rausholen kann, da man einfach sehr viel felxibler ist. Die alten Konsolen waren in dieser Hinsicht ja relativ "starr" und ließen eben weniger Spielraum für experimente.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1139822
Dragon Age: Inquisition
Dragon Age: Inquisition: Playstation 4 und Xbox One haben noch Potenzial nach oben
Biowares Studio-Boss Aaryn Flynn sorgte jüngst auf Twitter für Verwirrung: Dragon Age: Inquisition stelle das technisch Machbare auf der Playstation 4 und der Xbox One dar. Später hieß es, dass beide Konsolen noch Luft nach oben haben. Hat man bei Bioware nun alles rausgeholt oder nicht? Flynn klärt auf.
http://www.pcgameshardware.de/Dragon-Age-Inquisition-Spiel-21976/News/Playstation-4-und-Xbox-One-haben-noch-Potenzial-nach-oben-1139822/
20.10.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/10/dragon_age_inquisition_pc2-pc-games_b2teaser_169.jpg
dragon age,bioware
news