Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Two-Face
        GameStar ist der Meinung, The Witcher 3 sei das beste Spiel der E3 gewesen. Was ich davon bis jetzt gesehen habe hat mich auch beeindruckt, die Grafik finde ich da besser und auch sonst muss das ein Hammerspiel werden.

        Bei Dragon Age: I bin ich mir nicht so sicher, wenn ich mir da schon mal die (neuen) Partymitglieder ansehe, bin ich jetzt ehrlichgesagt überhaupt nicht begeistert.
        Sagen wir mal so, ich sehe aktuell nicht was an TW3 besser sein könnte als an DA:I.
        TW3 ist möglicherweise ein gutes Single-RPG, während DA:I ein tollles Party-RPG werden könnte.

        Optisch sehe ich beide bisher auf einer Höhe (wenn mir auch DA:I teils schon zu farbenfroh wirkt).

        Zitat von Placebo
        Solche Beschreibungen sind meistens so geschrieben, dass sie nicht zu viel verraten und Lust auf mehr machen (in anderen Worten: damit du das Spiel kaufst). Außer bei Sera, da haben schon die ersten 10 Facebook-Kommentare gereicht, um die klischeehafte Charakterbeschreibung zu vervollständigen Insgesamt verpasst man absolut nichts, wenn man sie nicht liest.
        Hab´s mir trotzdem nicht angeschaut. Bei DA:O und crappy DA2 wusste ich in dieser Hinsicht vorher auch nichts.

        Hat sich schon jemand mit diesem DragonAgeKeep beschäftigt?
        Ist anscheinend noch Beta, aber hier kann man glaub seine Entscheidungen weiterführen ohne Savegame Import.
      • Von Placebo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rizzard
        Die Partymitglieder schau ich mir nicht an.

        Solche Beschreibungen sind meistens so geschrieben, dass sie nicht zu viel verraten und Lust auf mehr machen (in anderen Worten: damit du das Spiel kaufst). Außer bei Sera, da haben schon die ersten 10 Facebook-Kommentare gereicht, um die klischeehafte Charakterbeschreibung zu vervollständigen Insgesamt verpasst man absolut nichts, wenn man sie nicht liest.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Die Partymitglieder schau ich mir nicht an.
        Was ich bisher von DA:I gesehen habe, gefällt mir durchaus.
        Und da beide Games in Zeitabständen erscheinen, brauch ich keine Kompromisse eingehen.
      • Von Two-Face PCGH-Community-Veteran(in)
        GameStar ist der Meinung, The Witcher 3 sei das beste Spiel der E3 gewesen. Was ich davon bis jetzt gesehen habe hat mich auch beeindruckt, die Grafik finde ich da besser und auch sonst muss das ein Hammerspiel werden.

        Bei Dragon Age: I bin ich mir nicht so sicher, wenn ich mir da schon mal die (neuen) Partymitglieder ansehe, bin ich jetzt ehrlichgesagt überhaupt nicht begeistert.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von M4xw0lf
        Außer natürlich in allen sonstigen Belangen des Spiels
        /Witcherfanboymode
        Auf den Kommentar hab ich gewartet. Das konnten unsere Witcher hier im Forum so nicht stehen lassen.^^
        Nee also Dragon Age und Witcher sind imo beides geniale RPGs auf ihrem Gebiet. DA2 war hoffentlich ein Ausrutscher.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1126333
Dragon Age: Inquisition
Dragon Age Inquistion: Über 100 Stunden Spielzeit und mehr Drachen
Produzent Cameron Lee hat bestätigt, dass Dragon Age Inquisition über 100 Stunden Spielzeit haben wird, 40 bis 50 davon direkt mit der Geschichte verbunden. Zudem werden die namensgebenden Drachen eine größere Rolle einnehmen und die Kämpfe gegen diese mehr Taktik verlangen und erlauben.
http://www.pcgameshardware.de/Dragon-Age-Inquisition-Spiel-21976/News/Dragon-Age-Inquistion-Spielzeit-1126333/
23.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/04/dragon_age_inquisition_official_website_0014-pc-games_b2teaser_169.jpg
dragon age,ea electronic arts,bioware
news