Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sionix Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von H@buster
        Ich fands so schon schwer genug den Überblick zu behalten O.o
        Bei ~10 Fertigkeiten pro Partymitglieg, also 40 insgesamt... Davon bestimmt 20 selbst auszulösen... war schon gut so fand ich



        klar war das schwierig. aber man kann ja auch eine taktik einstellen.

        bogen --> vom weitem immer druff (fähigkeit anschalten) wenn welche zu nah sind dann mit nahkampfwaffe

        magier --> erste heilen (automatisch durch taktik) der zweite kampfmagier("selber" steuern)

        tank --> immer mitten rein ins getümmel erste der alel auf sich zieht(hohe hp + sehr gute rüstung) der zweite deckt ein wenig den bogen und die magier.

        man selbst --> muss man halt gucken wer man ist, magier(ausser arkaner) und bogen weiter hinten, krieger etc. im getümmel.
      • Von H@buster Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Sionix
        habe den ersten teil mehrfach durch gespielt und das einzige was mich ein wenig gestört hat war, dass es nur 3 weitere partymitglieder gab. am besten wäre min. 1xbogen,2xmagier,1-2xtank und natürlich man selbst.

        allerdings könnte es dann ein wenig überladen sein und man müsste die masse der gegner anpassen.
        Ich fands so schon schwer genug den Überblick zu behalten O.o
        Bei ~10 Fertigkeiten pro Partymitglieg, also 40 insgesamt... Davon bestimmt 20 selbst auszulösen... war schon gut so fand ich
      • Von Sionix Komplett-PC-Aufrüster(in)
        habe den ersten teil mehrfach durch gespielt und das einzige was mich ein wenig gestört hat war, dass es nur 3 weitere partymitglieder gab. am besten wäre min. 1xbogen,2xmagier,1-2xtank und natürlich man selbst.

        allerdings könnte es dann ein wenig überladen sein und man müsste die masse der gegner anpassen.
      • Von Westcoast Kokü-Junkie (m/w)
        der erste teil von Dragon Age hat neue maßstäbe gesetzt.
        hat wirklich sehr viel spaß gemacht. die story war von anfang bis ende fesselnd .
        das spiel wurde gut verkauft, bei guten spielen wird meist nicht viel verändert.
        Bioware macht seine arbeit gut. freue mich auf den zweiten Teil.
      • Von BaronSengir Software-Overclocker(in)
        Zitat von skyguy
        ich kann es kaum erwarten. wollen wir nur hoffen, dass sie aus dem spiel keinen schrott machen. neu ist nicht immer gut!


        Darauf hat niemand in den Jahrzehnten der Computerspiele gehört ^^
        Ausser EA mit der Sports Reihe *g*
        Aber wenn etwas gut ist kannst du sicher sein das es irgendwann wegfällt...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
765703
Dragon Age 2
Bioware bei der Arbeit
Die Kollegen von Game Informer waren bei Bioware vor Ort und sahen dabei nicht nur den Entwicklern über die Schulter, sondern durften auch einen Blick auf bewegte Szenen werfen.
http://www.pcgameshardware.de/Dragon-Age-2-Spiel-21975/News/Bioware-bei-der-Arbeit-765703/
28.07.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/dragonage2_1.jpg
dragon age 2,youtube,ea electronic arts,bioware
news