Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von hfb Software-Overclocker(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Wie war das bei Doom3 damals?

        Dunkel wie inner Kuh --> Taschenlape an --> Monster gesehen! --> Wechsel zu Waffe --> Monster weg, dunkel wie inner Kuh --> Taschenlampe wieder an --> Monster in ner anderen Ecke --> Waffe wieder raus --> ... -->

        Nicht ganz. Dank Surround Sound konnte man 1. hören, wo das Monster steht, und 2. hat man im Zweifelsfalle einfach mal abgedrückt (den Abzug, nicht das andere) und schon konnte man dank Mündungsfeuer das Monster sehen.
        Entsprechende Hardware vorausgesetzt, ich hatte Doom 3 zuerst auf einer ATI ohne Shader Modell 3 gezockt, die hat verschiedene
        Beleuchtungsquellen wie eben Mündungsfeuer einfach wegrationalisiert.
        Aber letztendlich war es schon cool, ohne Taschenlampe auskommen zu müssen. Z.b. die Szene, in der man dem Wissenschaftler, der die einzige Lichtquelle trägt, folgt. Die funktioniert mit permanenter Taschenlampe doch gar nicht.

        Abgesehen davon, woher weisst du so genau, wie hell es in einer Kuh ist? Ich bin irritiert...
      • Von flozn Freizeitschrauber(in)
        Interessant, denn man hatte es doch sogar geschafft, Doom 3 auf die Xbox 1 zu quetschen ...
      • Von Equinoxe4 Kabelverknoter(in)
        Zitat von Frittenkalle
        Mh kann es vielleicht daran liegen das die Programmierer noch nicht so vertraut mit der PS3 sind? Doom 3 lief früher schon auf ner 6800Gt flüssig in 1280x1024. Das Teil in der Ps3 ist ja doppelt so schnell. Na an Uncharted 3 sieht man noch wozu die alte Kiste fähig ist.
        Der große Vorteil von Uncharted, die Reihe wurde speziell für die PS3-Hardware entwickelt, wodurch von vorne herein klar war, was keinenfalls geht, was möglicherweise geht und was problemlos drin ist. Id hingegen müssen halt schauen, das bekannte Spiel irgendwie auf die Hardware der PS3 zu bringen. Unerfahren oder nicht, wenn da ein Effekt probleme macht, kostet das halt extreme Mehrarbeit, während Naughty Dog da garnicht erst dran rumgeschraubt hätte.
      • Von acc Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Incredible Alk
        Weil ID Software offensichtlich probleme damit hat das von ihnen gewünschte Qualitätsniveau umzusetzen auf der PS3.
        Sie haben große Probleme, die Schatten und andere grafische Nettigkeiten flüssig zum laufen zu bringen die andere große Entwickler nicht haben, das stimmt. Und weißt du warum?
        Weil die anderen großen Entwickler es dann einfach weglassen und schon läufts rund... fällt bei der ohnehin vergleichsweise miserablen Konsolengrafik auch nicht unbedingt weiter auf

        es gibt noch eine andere möglichkeiten, wenns mit 60 fps nicht so recht laufen will. die jungs gehen dann einfach auf 30 fps runter, schrauben die auflösung runter, aa wegzulassen ist auch so eine extrem populäre "optimierungsarbeit" bei denen.
      • Von Frittenkalle Software-Overclocker(in)
        Mh kann es vielleicht daran liegen das die Programmierer noch nicht so vertraut mit der PS3 sind? Doom 3 lief früher schon auf ner 6800Gt flüssig in 1280x1024. Das Teil in der Ps3 ist ja doppelt so schnell. Na an Uncharted 3 sieht man noch wozu die alte Kiste fähig ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
890584
Doom 3 (dt.)
Ego-Shooter
John Carmack, Chef-Programmierer bei id Software, hat sich bereits während der Entwicklung des Ego-Shooters Rage über die technisch diffizile Arbeit mit Sonys Playstation 3 beschwert. Nun scheint er erneut Probleme mit der Struktur der Konsole zu haben, denn die Umsetzung der Doom 3 BFG Edition will auf der Hardware nicht so recht mit 60 Fps laufen.
http://www.pcgameshardware.de/Doom-3-dt-Spiel-21902/News/Ego-Shooter-890584/
15.06.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/doom_3_bfg_e3_2012_002.jpg
doom 3,id software,sony,ps3 playstation 3
news