Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Arkos Kabelverknoter(in)
        ...

        Aber ich würde nicht die neusten Parallax Mods installieren, zu viel Glow, Parallax Mod 2.0 ist genau richtig. Parallax Mapping Mod v2.0 Mod Download, Doom 3 Mods

        ...

        PS. Anbei noch die Screenshots oben. Komischerweise waren die Heute nicht mehr drin.

        ...
      • Von Arkos Kabelverknoter(in)
        ...

        Zitat von GxGamer
        Also beim Bild von Dr. Betruger (wie hiess der doch gleich) gefällt mir das alte vom optischen her besser.
        Mir wäre ein Patch der Breitbild-Auflösungen ins Original bringt irgendwie lieber als jetzt nochmal 30€ für deutsche Texte und Cut zu zahlen.


        ...

        Das gibt's ja schon lange. Das kann man über die DoomConfig.cfg einstellen. Und nein, es schneidet nichts ab.


        set r_customWidth 1080
        set r_customHeight 1920
        set r_mode "-1"


        Das musst Du ändern und schon hast Du Deine WideScreen Auflösung. Einfach Deine Auflösung reinschreiben, in der DoomConfig.cfg die besagte Stelle suchen und die Werte anpassen. Wenn Du noch einen Röhrenmonitor hast, kannst Du über eine Autoexec.cfg auch die Bildwiederholrate anpassen.

        Wichtig ist... erst das Game konfigurieren, also im Game selbst, Qualimässig alles auf Max stellen, auch den Sound konfigurieren, und die GameSettings, dann beenden, die Werte für Widescreen in der Doom3\base\DoomConfig.cfg ändern, (für Addon > Doom3\D3XP\DoomConfig.cfg), ändern und danach die Doomconfig.cfg mit Schreibschutz versehen.

        Daneben installiert man am Besten den Parallax Mod und dann sieht es meiner Ansicht nach besser aus, als die BFG Edition. Schon, weil man die alte Version eben auf beliebiger Auflösung und Bildwiederholrate laufen lassen kann.

        Wände, Bodengitter und Shots sehen mit Parallax Mod genau so aus, wie die BFG Edition. Aber was mir vor allem bei der BFG fehlt, ist das Zoomen und die Beschränktheit im Game selbst. Beim originalen Game kannst Du überall raufspringen und alles durchsuchen und ggf. auch mal in die Tiefe springen. (Letzteres ist hie und da auch mal funny),

        Daneben gibt's viele Singleplayer-Mods, die sich sehen lassen können.


        Mein Fazit = BFG Edition lohnt nicht. Von den alten Doom Versionen gibt's Mods, mit denen man HD Auflösungen fahren, wie auch die Maussteuerung optimieren kann. Doom3 und Addon sieht sogar besser aus als die BFG Edition, weil alles eben viel echter wirkt. Aber den Parallax Mod braucht's schon.

        Ich habe aber noch lange nicht alles rausgeholt. Es Man kann die CFG noch weiter den heutigen Grafikkarten anpassen. Dazu gibt's Anleitungen > "Doom3 Tweaks" suchen oder hier mal reinschauen. Es gibt auch vorgefertigte cfg's.

        Wenn Du Hilfe brauchst, meldest Dich.

        Es gibt übrigens viele richtig gute SingleplayerMaps und Kampagnen für Doom3 und XP. > Suchen nach "Doom3 Maps" und die Anleitungen genau befolgen.

        ...
      • Von abollo Gesperrt
        bissel aufgehellt und fertig ist die BFG edition, ach wie ich so labels liebe.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von GxGamer

        Mir wäre ein Patch der Breitbild-Auflösungen ins Original bringt irgendwie lieber als jetzt nochmal 30€ für deutsche Texte und Cut zu zahlen.

        Der würde aber nur oben und unten was vom Bild abschneiden.
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Mich würde mal interessieren ob wenigstens alles eingedeutscht wurde. Mit dem Deutsch Mod gab es den meisten Text ja auf Deutsch. Aber die Videos eben nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1031147
Doom 3: BFG Edition
Doom 3 BFG Edition im Test: Lohnen sich die 30 Euro? Plus: Vergleichsbilder zum Original
Der Launch der BFG-Edition von Doom 3 wurde nicht nur von Fans mit Spannung erwartet. Die Entwickler versprachen diverse grafische Verbesserungen und es gibt ein Bonuslevel. Zudem sind auch die ersten beiden Teile der Serie im Paket enthalten. Damit rechtfertigen die Entwickler auch den recht hoch angesetzten Preis von 30 Euro für ein im Prinzip acht Jahre altes Spiel. Nur Schall und Rauch oder ein echter Tipp für den Spätherbst?
http://www.pcgameshardware.de/Doom-3-BFG-Edition-Spiel-21893/News/Doom-3-BFG-Edition-Test-und-Bilder-1031147/
20.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/Aufmacher_Bfg_cr.png
doom 3
news