Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • Doom 3 BFG Edition: 90 Screenshots des Grusel-Shooters inklusive Top-&-Flop-Galerie

    Doom 3: BFG Edition ist seit einigen Stunden für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erhältlich. PC Games Hardware hat sich erneut auf den Mars begeben, um Ihnen eine Einschätzung von Grafik und Gameplay zu liefern - kann die im Jahre 2004 wegweisende Technik acht Jahre später noch überzeugen?

    Die mit dem Shooter Doom 3 eingeführte id tech 4 (alias "Doom 3 Engine") hat mittlerweile acht Jahre auf dem Buckel. Damals lehrte Doom 3 nicht nur die Spieler das Gruseln und Schwitzen, auch so mancher Computer brach unter der Grafikpracht zusammen. Dafür war in erster Linie die 2004 bahnbrechende Schattentechnik auf Schablonenbasis (Stencil Shadows) verantwortlich, welche dynamische, aber messerscharfe Schatten in Echtzeit ermöglichte. Sogenannte Bump-Maps sorgten im Zusammenspiel dafür, dass die Grafik einen plastischeren Look bekam. Um diese Schmankerl auf damals verbreiteten Computern zu verwirklichen, ging id Software einige Kompromisse bei der übrigen Grafik ein: Die Modelle und Spielwelt von Doom 3 sind relativ polygonarm und auch die Texturauflösung war schon 2004 nicht mehr State-of-the-Art. Delikat: Eine moderne Grafikkarte berechnet Doom 3 schon im stromsparenden Video-Modus.

    Doom 3 BFG Edition: Das ist neu – oder auch nicht

    Mit der Doom 3 BFG Edition wartet seit dem 19. Oktober das Rundum-glücklich-Paket auf Shooter-Freunde: Neben Doom 1, 2, 3 und dem de-indizierten Doom-3-Addon "Auferstehung des Bösen" wartet auch "The Lost Mission" auf Ihren Besuch. id Software, mittlerweile unter den Fittichen von Bethesda Softworks, bewirbt die Doom 3 BFG PC-Version als "komplett remastered, für 3D optimiert sowie uncut", und hebt im Zusammenhang mit den Konsolenversionen ein "verfeinertes Rendering mit verbesserten Lichteffekten" hervor. Das hat einen triftigen Grund, denn Doom 3 erscheint in der BFG-Edition erstmals für die aktuellen Konsolen. Die Portierung betrifft auch die Sprache: Doom 3 BFG ertönt und erscheint komplett in deutscher Sprache, wobei Sie nur am PC via Steam die Wahl des Originaltons haben. Eine weitere Neuerung entbindet den Spieler vor der Wahl "Taschenlampe oder Bleispritze", einer der Hauptkritikpunkte am originalen Doom 3.

    Erst vor ein paar Monaten testete PC Games Hardware das originale Doom 3 mit der HD-Mod, einer Sammlung von Grafikmods. Unser Fazit damals: Obwohl Radeon-Grafikkarten (nach wie vor) Probleme bereiten, ist die Mod-Sammlung für Besitzer des Originals mehr als nur einen Blick wert, hievt es den Klassiker doch optisch ins aktuelle Jahrzehnt. Ob das der Doom 3 BFG-Edition auch gelingt?

    Doom 3, 2, 1, retro

    Haben Sie die nicht abbrechbaren Videos hinter sich gebracht, begrüßt sie das neue, dreigeteilte Hauptmenü. Hier wählen Sie entweder Doom, Doom 2 oder Doom 3 aus; bei Letzterem dürfen Sie sich noch zwischen der originalen Kampagne und den beiden Addons entscheiden. Die Legenden Doom 1 und Doom 2 versprühen exzessiven Retro-Charme und spielen sich wie Mitte der Neunzigerjahre – und sehen auch so aus. Falls Sie bisher nicht in Kontakt mit diesen Klassikern gekommen sind, müssen Sie zunächst einen Generationenkonflikt ausfechten, denn sie sind aus heutiger Perspektive technisch hoffnungslos veraltet. Gegner aus platten Riesenpixeln (Sprites), eckige Levelgeometrie, ungefilterte Texturen, Flimmern und Farbverläufe (Banding): Während alte Hasen kurz schlucken und rasch die wohligen Erinnerungen hochkochen, müssen sich Neulinge eine Weile auf die spielbare Geschichtsstunde einstellen. Vorsicht, in Doom 1 & 2 können Sie auf den höheren Schwierigkeitsgraden tatsächlich sterben und regenerieren sich nicht hinter einer Mauer. Das gegenüber Call of Duty deutlich verwinkeltere Leveldesign erfordert etwas Entdeckerwillen, das Sammeln von Keycards und natürlich Health Packs zur Heilung.

    Doom 3 hingegen präsentiert sich schon im Menü leicht verändert. Das spartanische Grafikmenü lässt Sie auf dem PC unter anderem die Auflösung, maximale Bildrate, Kantenglättung sowie Motion Blur einstellen. Letzteres ist gegenüber dem originalen Doom 3 neu, entpuppt sich im PCGH-Test jedoch als kontraproduktiv, weil es dem Spiel die ohnehin spärlichen Grafikdetails verwäscht. Unser Tipp: ausschalten. Im Spiel angekommen, fällt erstmals die veränderte Beleuchtung auf: Doom 3 BFG ist heller und etwas kontrastreicher als das Original. Die Texturen und Modelle jedoch – Dinge, die schon 2004 nicht mehr taufrisch aussahen – präsentieren sich nahezu unverändert. Hier und da lässt sich mit etwas Wohlwollen eine verbesserte Oberfläche erkennen, das Gros besteht jedoch aus farbarmem Brei, wie er vor acht Jahren zur Schonung zeitgenössischer Grafikkarten genutzt wurde. Auch die Charaktermodelle sind dieselben polygonarmen Exemplare, welche mithilfe von Bump-Maps und Schatten etwas mehr Plastizität erhalten – achteckige Köpfe inklusive. Die Doom 3 HD-Mod zeigt, dass id Tech 4 zu deutlich mehr in der Lage ist, wenn es die Entwickler darauf anlegen.

    Kurz: PC-Spieler erstehen mit der Doom 3 BFG-Edition kein optisches Remake – es sei denn, Sie machen von der neuen 3D-Optimierung Gebrauch, welche natürlich das entsprechende Equipment voraussetzt. Faktisch herrscht am PC nicht nur Stagnation, sondern sogar Rezession: Warf die Lampe des Spielers einst dynamische Schatten an Charakteren und ausgewählten Objekten, fehlt dieser Effekt in der Doom 3 BFG vollständig. Falls es sich dabei um ein Tribut an die Konsolenoptimierung handelt, bleibt die Unverständnis, warum auch die PC-Version kastriert wurde. Wir vertiefen die seltenen Hochs und zahlreichen Tiefs die Technik in der Bildergalerie.

    Doom 3 BFG Edition: Gameplay & Atmosphäre

    Gute Nachrichten zum Schluss: Die düstere Atmosphäre und das originale Gameplay sind erhalten geblieben – mit dem Unterschied, dass Sie sich nun nicht mehr zwischen Taschenlampe und Pistole entscheiden müssen. Somit bietet Doom 3 wie seine beiden Vorgänger Baller-Action der alten Schule: Sie müssen Munitions-, Armor- und Health-Päckchen einsammeln und können jederzeit springen, auf Wunsch sogar ein Geländer hinunter, zielgerade in Richtung Tod. Keine unsichtbare Mauer wird sie aufhalten, keine wundersame Heilung retten. Willkommen in der Vergangenheit!

    Hintergrund: Doom 3 BFG-Edition
    Mit der Doom 3 BFG-Edition haucht Bethesda Softworks im Oktober 2012 seinem acht Jahre alten Klassiker neues Leben ein. Was Sie optisch erwartet, lässt sich nun anhand von Screenshots begutachten. Neben insgesamt sieben neuen Levels, die unter dem Namen "The Lost Mission" spielbar sein werden, zählen Versionen für die Xbox 360 und die Playstation 3 zu den größten Neuerungen der Doom 3 BFG-Edition. BFG steht im Übrigen für Big F***ing Gun - eine Waffe, die selbstverständlich auch wieder im Spiel vertreten sein wird.

    Reklame: Doom 3 BFG Edition jetzt bei Amazon bestellen

    Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    01:28
    Doom 3: BFG Edition - Der düstere Launch-Trailer
    Spielecover zu Doom 3: BFG Edition
    Doom 3: BFG Edition
  • Doom 3: BFG Edition
    Doom 3: BFG Edition
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    id Software
    Release
    19.10.2012

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Flinthook Release: Flinthook
    Es gibt 20 Kommentare zum Artikel
    Von Veriquitas
    Mr. Carmack sie machen sich unbeliebt.
    Von DiZER
    habe grad nochmal als vergleich Prey installiert, gefällt mir wesentlich besser. RAGE war einfach nur vergeudetes geld…
    Von ryzen1
    Zum Glück sind Geschmäcker bekanntlich verschieden. Wolfenstein war mir zu debil. Und Rage hat mir nach der 1. Stunde…
    Von stolle80
    Na klar, ich zocke gerne auch Oldtimer, aber die Spiele die jetzt rauskommen bzw. remake/remasterd sind sollten auch…
    Von Dragonix
    Der Quellcode der Engine wird übrigens auch demnächst veröffentlicht (auch wenn sich's wohl nur wenig vom id-tech4…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1031311
Doom 3: BFG Edition
Doom 3 BFG Edition: 90 Screenshots des Grusel-Shooters inklusive Top-&-Flop-Galerie
Doom 3: BFG Edition ist seit einigen Stunden für die Xbox 360, die PlayStation 3 und den PC erhältlich. PC Games Hardware hat sich erneut auf den Mars begeben, um Ihnen eine Einschätzung von Grafik und Gameplay zu liefern - kann die im Jahre 2004 wegweisende Technik acht Jahre später noch überzeugen?
http://www.pcgameshardware.de/Doom-3-BFG-Edition-Spiel-21893/News/Doom-3-BFG-Edition-90-Screenshots-des-Grusel-Shooters-inklusive-Top-und-Flop-Galerie-1031311/
20.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/Doom-3-BFG-Edition-Aufmacher.jpg
doom 3,id software,bethesda
news