Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von drrobbi Schraubenverwechsler(in)
        Ja genau,
        ich spiele es seit gestern und habe an mehreren Stellen selbst man von Ultra auf niedrig gestellt und sehe teils gar keinen Unterschied.
        Also Respekt für diese Arbeit an die Entwickler, mit meinem System Schaffe ich fast überall 60fps ohne Probleme auf Ultra und wenn ich es auf niedrig stelle dann habe ich Stellen weise über 140fps, und bei den meist schnellen Aktionen in dem Spiel fällt die "schlechtere" Optik nur selten wirklich auf.

        Ich hatte befürchtet das es schlimmer ist und das Game wirklich schlecht aussieht auf niedrig , aber da bin ich froh das ich falsch lag.
      • Von Bane1308 Schraubenverwechsler(in)
        Für mich sieht das aber vertauscht aus bei maxi und minimum.
        Achte doch mal ab 1;10 min links auf den Schädel und den Schrank darüber. Bei minimum sieht das für mich besser aus mit mehr Details
        Oder ich bin schon zu müde
      • Von Pleasedontkillme PC-Selbstbauer(in)
        ...nicht nur Kamerad. Ich würde sogar so weit gehen , dass ich zum teil dachte die Szenen seien vertauscht.
        Da sahen tatsächlich für mich die Farben und Beleuchtung etwas besser und vorallem, ausserd einmal immer die Texturen schärfer aus.
      • Von mkm2907 PC-Selbstbauer(in)
        Ich bin sehr erstaunt wie gering in den meisten Spielen die grafischen Unterschiede zwischen minimal und maximal sind. Sehr gut wenn man einen älteren Computer hat, denn man muss nicht unbedingt aufrüsten und hat trotzdem ein grafisch gutes Spiel.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1195329
Doom (2016)
Doom (2016): Video-Grafikvergleich - Min. vs. max. Details
Doom im Video-Grafikvergleich: Das Video zeigt die Unterschiede der PC-Version bei minimalen und maximalen Einstellungen. Die vorgenommenen Optionen findet ihr am Anfang des Videos. Aufgenommen wurde Doom auf einem Core i7-980X mit 3,3 GHz und 18 GB RAM. Als Grafikkarte ist eine GTX 980 verbaut, als System kommt Windows 10 zum Einsatz.
http://www.pcgameshardware.de/Doom-2016-Spiel-56369/Videos/Grafikvergleich-Min-vs-max-1195329/
13.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/Doom_Grafikvergleich_PC_Max_Min_2016.05.13_thumb_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/5/69243_sd.mp4