Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von dynastes Freizeitschrauber(in)
        Sehe ich ähnlich. Dass heutzutage so viele Spieler ein Levelsystem in jedwedem Genre brauchen, nur, um sich motivieren zu können, finde ich bedauerlich. CS 1.6, Q3A oder UT2004 hatten derartiges ja schließlich auch noch nicht nötig -.-'
        "Alles von Anfang an" zu haben, entspricht in einem solchen Spiel in meinen Augen keiner geringeren Motivation zum Weiterspielen, sondern einem besseren Wettbewerbsgeist, weil alle Spieler von Beginn an auf demselben Stand sind und nur der Skill über Sieg und Niederlage entscheiden kann.

        Was ich vom Doom-MP bisher so gesehen, gefällt mir aber auch ansonsten nicht gut - das Spiel wirkt (für einen klassischen id-Multiplayer und als solcher wurde und wird es ja beworben) ziemlich träge, auch im Konkurrenzvergleich (Alpha des neuen UT). Auch scheint mir durch das Loadout-System Anspruch und Flexibilität verloren zu gehen, die Dämonen-Rune ist zwar eine ganz coole Sache, aber effektiv eben auch nur eine soweit etwas schlecht ausbalancierte QD-Variante. Dass Strafe-Jump und Rocket-Jump entfallen, ist für mich ein zusätzlicher Minuspunkt - man mag mich konservativ nennen, aber solche Shooter leben eben auch vom Movement. Es würde auch niemand auf die Idee kommen, Dodging aus UT zu entfernen.

        Alles in allem hätte id Software aus meiner Sicht noch endlos zu tun - da das Spiel aber kommenden Monat bereits erscheint, wird sich an den für mich entscheidenden Punkten wohl nichts mehr ändern und ich dementsprechend auf einen Kauf verzichten müssen
      • Von Teutonnen Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von BladerzZZ
        Also ich finde das Level System doch ganz gut besonders da man was erhält für seine Spielzeit und versuchen möchte mehr davon zu bekommen. Somit reizt es einen mehr zum Spielen und zum längeren Spielen.
        Gute nicht-rpgs brauchen kein levelling, weil das Spiel an sich Grund genug ist, um dabei zu bleiben. Dass der Dreck nun in Doom zu finden ist, lässt bei mir eher die Alarmglocken läuten als alles Andere.
      • Von Langaaa Kabelverknoter(in)
        Ich habe ein Auge auf das Spiel geworfen, warte aber auch in jedem Fall Test und Benchmark ab. Mich würde interessieren, wie gut sich die Konsolen-Version schlägt; ich kann mir nicht vorstellen, dass die sich so schnell spielt wie die PC-Version.

        Edit: Sehe gerade, dass es zu der Beta sogar schon ein Benchmark gibt. Diese läuft allerdings aber wohl in niedrigen (Grafik-)Details:

        Doom (216) Beta: Ersteindruck der Technik mit 1 Grafikkarten im Benchmark [Update: Beta nur Low-Detail]
      • Von Roli PC-Selbstbauer(in)
        Noch ist ja Zeit für Änderungen, eine closed Beta ist KEIN finales Endprodukt.
        Und DASS id noch dran schraubt, zeigt ja zB die Geschicht mit den nachladenden Texturen.
        Ich warte auf richtige Tests des finalen Produktes.
      • Von BladerzZZ PCGH-Community-Veteran(in)
        Also ich finde das Level System doch ganz gut besonders da man was erhält für seine Spielzeit und versuchen möchte mehr davon zu bekommen. Somit reizt es einen mehr zum Spielen und zum längeren Spielen. Hätte man alles zu Anfang wäre man nach einigen Partien und spätestens nach ein paar Wochen gelangweilt. Hoffentlich bietet das Spiel genug Abwechslung etc. damit man auch noch nach Wochen genug Spaß daran hat es zu Spielen. Ansonsten endet es wie CoD das nach ein paar Wochen/Monaten nicht mehr angefasst wird. Mal sehen wie das Endgame aussieht wobei mich mehr das MP interessiert als der SP. Bin eher der MP Spieler. Für SP kommt ja bald schon DS3 raus
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1191068
Doom (2016)
Doom Multiplayer-Beta im Anspiel-Video: So gut wie damals?
Doom im Beta-Check: Redakteur Peter Bathge hat sich mit der aktuell laufenden Doom-Beta beschäftigt und zeigt in seinem Video, was alles in der Doom-Beta steckt. Dabei verrät er natürlich auch seinen Spielspaß-Ersteindruck. Doom erscheint am 13. Mai für PC, Xbox One und PS4.
http://www.pcgameshardware.de/Doom-2016-Spiel-56369/Videos/Beta-Anspiel-Video-1191068/
04.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/04/Doom_Vorschau_2016.04.01_b2teaser_169.jpg
vorschau
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/4/68605_sd.mp4