Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von TemplateR Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Auf welcher API wird DOOM eigentlich basieren? OpenGL? Oder noch Dx11? Bei einer Vulkan fehlt noch ja Xbox-Konsole-Unterstützung.
      • Von Luk23 Schraubenverwechsler(in)
        Gibt es denn heute schon einen Triple A Titel der auf Vulkan mit erheblichen Performancezuwächsen gegenüber D11 läuft?
        Bis jetzt ist das nämlich sonst noch alles Wunschdenken.
        Zitat von knowinging

        nvidia hat die kooperation auf grund der UWP restriktionen verweigert.
        es gibt bis heute kein treiberupdate.
        Dann ist das nicht die Schuld von Microsoft sondern die von nVidia, welche sich verhalten wie ein kleines Kind.
      • Von knowinging Gesperrt
        ich nutze win7 und sehe keinen grund auf win10 zu wechseln.
        erstens läuft win7 perfekt und zweitens bietet win10 bislang keinerlei vorteile.

        das sieht nvidia vermutlich ähnlich und wird deswegen zu erst vulkan priorisieren.
        warum sollte sich nvidia um DX12 kümmern? wo sind denn die ganzen tollen DX12 spiele, die von DX12 tatsächlich profitieren?
        was man bisher gesehen hat, ist wie gesagt eine lachnummer.

        star citizen wird auch vulkan unterstützen.

        märz 2016 (interview)
        "Chris Roberts mentions that they are looking into Vulkan."

        vulkan ist für entwickler viel attraktiver.
        > windows vista
        > windows 7
        > windows 8.1
        > windows 10
        > linux
        > android (mobile games)
        > nintendo NX (2017)

        sich mit dx12 zu beschäftigen ist verschwendete zeit.

        nvidia lässt die katze vermutlich mit vulkan doom und vulkan star citizen aus dem sack.
        und wenn da die treiberoptimierung bezüglich dieser spiele stimmt, dann wird das ein deutliches zeichen sein.
        nämlich ein zeichen, dass ein OS nur ein OS ist.
        den zepter haben noch immer die entwickler in der hand.

        Zitat
        Bei Quantum Break ist auch wieder der Entwickler, der seine Hausaufgaben nicht gemacht hat.
        nvidia hat die kooperation auf grund der UWP restriktionen verweigert.
        es gibt bis heute kein treiberupdate.

        abgehakt, der nächste bitte.
        quantum break user score (PC)
        3,2/10
        ~350 votes

        The game is far from optimised, I run a OC i7 4770K with 16GB RAM and a 6GB VRAM Titan Black and the game is installed on an SSD, this rig should be more than enough to run this game at 1080p/ultra at 60fps. I'm reaching 45fps tops with stutters. And yes the dynamic resolution upscaled from 720, just like the potatobox one is here along with the motionblur and no option to turn it off.
        In fact a whole lot of standard pc options are gone and the whole UWP system prevents the community or yourself to remedy (no pun intended) alot of it's faults.
        If Microsoft is serious about getting back into pc gaming, they need to get their act together. This is an unacceptable pc port.
      • Von Kubiac Software-Overclocker(in)
        Zitat von knowinging
        ist doch gut so.

        DX12 läuft ja nur unter windows 10.
        vulkan läuft unter windows vista bis windows 10, linux, android, nintendo NX

        ... zeig mir mal ein einziges wirklich technisch ausgereiftes DX12 spiel... (lol!)
        was man bisher gesehen hat, war eine einzige lachnummer. insbesondere quantum break.
        in rise of the tomb raider hat DX12 kaum was gebracht und nvidia bietet in tomb raider unter DX11 eine schönere grafik.

        hoffentlich macht vulkan das rennen.
        nvidia setzt auf vulkan und das ist gut so.

        auf den windows crap-store (inklusive der promo DX12 crap-games) habe ich keine lust.
        quantum break und tomb raider waren ja nun wirklich keine DX12 zugpferde.
        Das einzig richtige von dir war die Aussage , dass Vulkan auf sehr vielen Plattformen funktioniert. Theoretisch.
        DX 12 ist eine Sammlung von Programmiersnittstellen. Mehr nicht.
        Wenn Spiel XY mit DX12 langsamer läuft, muss dafür der Entwickler des Spiels herhalten und ausbessern.
        Microsoft kann da nichts dafür.

        Bei Quantum Break ist auch wieder der Entwickler, der seine Hausaufgaben nicht gemacht hat.
        Die haben nämlich das X-Box Spiel ohne große Anpassungen in eine Universal App gewandelt und veröffentlicht.

        Das ein UWP Spiel genau so gut wie die Steam Version laufen kann, haben Tomb Raider und Ori and the blind forest bewiesen.
        Die sonstigen "Beschränkungen" die hier die hardcore Gamer bemängeln, werden nach und nach beseitigt.
        Das diese neue Umgebungsverdeckung nur mit DX11 läuft kann Microsoft auch nicht ändern. Da muss Nvidia ran und ihr Steamworks Geraffel anpassen.
        Wenn dir Microsoft nicht gefällt, schön für dich. Nutze Linux.
        Aber lass doch das unötige gebashe.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Pitzah
        Nvidia's antwort auf fehlende Async. Shader DirectX12 Fähigkeiten?

        Schnell mit Vulkan vom Thema ablenken (was eventuell entstehen könnte)
        Async Shader ist ja nicht DX12 exklusiv. Das ist ja unabhängig von der API verwendbar, ist ja ein Hardwarefeature.
        Die gemeine Frage die also bei der nächsten Pressekonferenz von NV zu stellen ist lautet "Wie ist die Async Shader performance unter Vulkan?"
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194709
Doom (2016)
Doom: Video-Demo läuft mit Vulkan bei 150 FPS auf Ultra-Einstellungen
Bei Nvidias Event zur Vorstellung der neuen Pascal-Grafikkarten wurden auch einige Bewegtbilder von Doom gezeigt. Das Spiel lief bei der Präsentation auf einer Geforce GTX 1080 mit 140-150 Bildern pro Sekunde. Allerdings nicht mit der OpenGL-API der Beta, sondern mit Vulkan. Doom soll nach dem Release zu einem späteren Zeitpunkt Vulkan-Unterstützung bekommen.
http://www.pcgameshardware.de/Doom-2016-Spiel-56369/News/vulkan-unterstuetzung-1194709/
08.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/04/Doom-Beta-Gameplay-04-pc-games_b2teaser_169.jpg
news