Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kinguin
        Könnte mir gut vorstellen,dass Doom bei der Masse ankommt - das Spiel ist schnell,actiongeladen und unglaublich brutal.
        Trotzdem stellt sich die Frage,ob es auch motivierend genug ist,oder ob es nur ein Spiel für zwischen durch ist.
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Sirwhitecrow
        Also dieses Dauergeballere war eigentlich nicht das was den Reiz von Doom ausgemacht hat, sondern die stillen Momente in denen man nicht wusste was jetzt gleich passiert. Kommt nur ein Grunzer aus einer verborgenen Tür oder gleich ein ganzes Heer von Abscheulichkeiten. Die Action und die Stille dazwischen war eine gelungene Mischung. Reines Geballere wie bei Serious Sam spielt sich zwar schnell, es fehlt aber immer etwas um ein wirklich gutes Spiel zu werden.
        Jop, sehe ich auch so. Hoffentlich wird es kein Serious Sam im Doom Gewand. Und wenn schon retro dann bitte richtig. Ist ja immer noch eine Art Autoheal, wenn auch progressiv. Die Leuchtanzeige wenn Gegner Invs fallen lassen oder aber ein Spezial move gemacht werden kann sieht sehr konsolig aus und gefällt mir gar nicht. Reißt einen irgendwie immer aus der Immersion raus. Das sollte noch überarbeitet werden, dann wäre es perfekt.

        MfG
      • Von mks1970
        Bin gespannt auf DOOM. An Teil 1&2 erinnere ich mich noch gerne. Teil 3 war echt schlecht. Gute Grafik aber eben nicht mehr ein echtes Doom!

        Ich hoffe die besinnen sich auf die ersten zwei Teile. Dazu eine gute Engine, Mehrkernprozessoren effizient ausgenutzt (DX 12 teilweise zumindest wäre toll) und das Ding wird gekauft.
      • Von Sirwhitecrow Kabelverknoter(in)
        Also dieses Dauergeballere war eigentlich nicht das was den Reiz von Doom ausgemacht hat, sondern die stillen Momente in denen man nicht wusste was jetzt gleich passiert. Kommt nur ein Grunzer aus einer verborgenen Tür oder gleich ein ganzes Heer von Abscheulichkeiten. Die Action und die Stille dazwischen war eine gelungene Mischung. Reines Geballere wie bei Serious Sam spielt sich zwar schnell, es fehlt aber immer etwas um ein wirklich gutes Spiel zu werden.
      • Von KaneTM PC-Selbstbauer(in)
        Also bei mir muss auch nach 10 Jahren die Marke Doom nicht neu etabliert werden... die habens mit mir da wesentlich leichter als bei BF oder COD.

        Zitat von Veriquitas
        Ja konkurieren in was ? In Verkaufszahlen nicht, da werden die im Gegensatz zu Cod nicht glänzen.
        Aber genau die Verkaufszahlen meinen sie. Unterm Strich jedenfalls
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1168996
Doom (2016)
Doom: Reboot kann laut Bethesda mit den großen Shootern konkurrieren
Bis zum Release von Doom vergehen zwar noch einige Monate, dennoch arbeitet die PR-Abteilung von Bethesda bereits auf Hochtouren. Gerade wegen der langen Abstinenz der Marke und wegen dem ungewöhnlichen Spielprinzip müssen die Spieler erst wieder für das Reboot gewonnen werden, damit der Shooter auch mit den großen Vertretern des Genres konkurrieren kann.
http://www.pcgameshardware.de/Doom-2016-Spiel-56369/News/Reboot-grosser-Shooter-1168996/
24.08.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/Doom__6_-pc-games_b2teaser_169.jpg
news