Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Mosla Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich habs ausprobiert und es klappt. Ich habs noch ein bißchen genauer über die Systemsteuerung - Problembehandlung gemacht. Da kann man die administrativen Parameter verfeinern.

        Update:

        Zu früh gefreut! Die Abstürze auf den Desktop häufen sich wieder. Das nervt extrem und versaut den Spielfluss
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Mosla
        Bevor man hier über weitere Rendermodi schreibt, sollte id Doom erst mal fixen. Das Spiel stürzt hin und wieder ab, indem man ohne Vorwarnung auf den Desktop zurückgeworfen wird und das Spiel neu starten muss. Das nervt extrem. Und ja, ich habe alles erdenklich mögliche ausprobiert, um dieses Problem zu beseitigen. Ein Patch ist diesbezüglich dringend notwendig.
        Game exe als Administrator einstellen und dann von Steam ausführen hatte bei mir geholfen.
      • Von Mosla Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Bevor man hier über weitere Rendermodi schreibt, sollte id Doom erst mal fixen. Das Spiel stürzt hin und wieder ab, indem man ohne Vorwarnung auf den Desktop zurückgeworfen wird und das Spiel neu starten muss. Das nervt extrem. Und ja, ich habe alles erdenklich mögliche ausprobiert, um dieses Problem zu beseitigen. Ein Patch ist diesbezüglich dringend notwendig.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von VikingGe
        Der Witz ist ja, dass es die meiste Zeit recht gut läuft, nur eben an einigen Stellen runter in den 30er-Bereich geht (und nein, am VRAM liegts nicht). Ohne dynamische Auflösung hätte man auf den Konsolen genau dasselbe Problem - ich weiß nicht, was jetzt dagegen spricht, das ganze auch als optionales Feature auf dem PC zu bringen. Zumal es auch höhere Auflösungen gibt als FullHD und da dann auch entsprechend flottere Karten an ihre Grenze stoßen können.

        @RavionHD ich rede hier von einem Feature, welches die Grafik-Qualität reduziert, und du kommst mit so einem Kommentar? Ist das jetzt dein Ernst?
        Das war nicht an Dich gerichtet, das meine ich generell, viele sind ja leider der Meinung dass alles unter Ultra quasi unspielbar ist.
      • Von VikingGe PC-Selbstbauer(in)
        Der Witz ist ja, dass es die meiste Zeit recht gut läuft, nur eben an einigen Stellen runter in den 30er-Bereich geht (und nein, am VRAM liegts nicht). Ohne dynamische Auflösung hätte man auf den Konsolen genau dasselbe Problem - ich weiß nicht, was jetzt dagegen spricht, das ganze auch als optionales Feature auf dem PC zu bringen. Zumal es auch höhere Auflösungen gibt als FullHD und da dann auch entsprechend flottere Karten an ihre Grenze stoßen können.

        @RavionHD ich rede hier von einem Feature, welches die Grafik-Qualität reduziert, und du kommst mit so einem Kommentar? Ist das jetzt dein Ernst?
        Edit: Okay, anscheinend Missverständnis.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1196201
Doom (2016)
Doom: Neue Render-Modi für PC-Version möglich, dynamische Auflösungen eher nicht
Der neue Shooter Doom von id Software und Bethesda Softworks bietet unterschiedliche Render-Modi wie Gritty und Cinematic. Laut dem verantwortlichen Entwickler ist es aber durchaus denkbar, dass die PC-Version des Spiels mit weiteren Modi ausgestattet wird. Dynamic Resolution Scaling für eine stabile Bildrate auf schwächeren Systemen ist dagegen zumindest vorerst nicht geplant.
http://www.pcgameshardware.de/Doom-2016-Spiel-56369/News/Neue-Render-Modi-fuer-PC-moeglich-keine-dynamische-Aufloesung-1196201/
23.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/05/Doom-PCGames-Test-Review-032___X-pc-games_b2teaser_169.jpg
doom,id software,bethesda
news