Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Sueff81 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von socio

        Viele behaupten ein Doom im klassischen Sinne würde nicht funktionieren, da durch Half-Life die Maßstäbe höher gesteckt worden sind... Als "Gore-Gamer" und FPS-Fan der "alten Schule" sag ich dazu nur eins: BRINGT EIN KLASSISCHES DOOM IN MODERNER OPTIK UND ES VERKAUFT SICH!


        Eigentlich hat Duke Nukem 3D hier die Maßstäbe hoch gesteckt. Durch Luftschächte kriechen, zerstörbare Gebäude und Einrichtungen (u.a. auch Spiegel und Lichtquellen), Jetpacks, Kameras/ Videoüberwachung, Aufzüge, Shrink-Rays, Gegner vereisen, , Bomben via Knopfdruck oder Laserbarrieren auslösen lassen, Gimmicks wie Billiard spielen und Strippern Geld zustecken, etc.
        Half-Life ging da wieder einige Schritte zurück von den Möglichkeiten, aber hatte dafür ne Story.
        Trotzdem wurde zu Zeiten von Duke Nukem immer noch gern auch Doom auf LANs ausgepackt. Vor allem im Co-Op war es einfach unschlagbar. Von daher denke ich auch, dass ein klassisches Doom das Beste wäre. Vor allem die Monster in Doom wurden meiner Meinung nach nie übertroffen, deshalb zocken wir es teils heute noch im Co-Op (natürlich durch MODs aufpoliert). Erschrecken kann man sich auch heute noch, wenn auf einmal das Licht ausgeht, sich ne Tür öffnet und man ne Masse an Dämonen grunzen hört.
      • Von socio PC-Selbstbauer(in)
        Die idTech 6 soll Doom befeuern... und von Crytek kam nun ein schlauer Kopf zum Engine-Team dazu...
        Aber Spielszenen zeigt man nicht, weil????

        Doom wird sicherlich ein brutaler Shooter und ich hoffe, man kann den Mischwesen aus Fleisch und Metal, eben dieses Fleisch auch Stück für Stück vom Metalgerüst ballern... Alles andere wäre kein Doom, sondern nur eine billige Abzocke mit Hilfe des Markennamens.


        Viele behaupten ein Doom im klassischen Sinne würde nicht funktionieren, da durch Half-Life die Maßstäbe höher gesteckt worden sind... Als "Gore-Gamer" und FPS-Fan der "alten Schule" sag ich dazu nur eins: BRINGT EIN KLASSISCHES DOOM IN MODERNER OPTIK UND ES VERKAUFT SICH!
        Ich flehe die Jungs hinter Doom schon regelrecht an, hört nicht auf die PR-Abteilung! Bitte nicht!
      • Von d3rd3vil Freizeitschrauber(in)
        Ja weil es halt Mist ist. Sonst verheimlicht man gar nix. Es ist halt ein gewöhnlicher, enttäuschender Shooter. So wirds kommen.
      • Von Snoozle PC-Selbstbauer(in)
        habe eben artikel gelesen, die sagen, dass DAS hier Doom 4 wird/ist - Infos kommen von der QUakeCon, wo der teaser gezeigt wurde!! Sie haben die 4 gestrichen, da es mehr ein Reboot ist !

        habe ich anfangs gar nicht gepeilt * - dachte das hier wird seperat dann vermarktet *g*

        naja gut, wie auch immer... ob doom 4 oder einfach nur doom, namen sind schall und rauch... ich kanns kaum erwarten *
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1129307
Doom (2016)
Doom Reboot: Keine neuen Informationen bis 2015 - Gameplay-Szenen bleiben unter Verschluss
Der der ersten Ankündigung des Doom-Reboot auf der diesjährigen QuakeCon wird es die nächsten Monate wohl wieder still um den Shooter von id Software. Jedenfalls plant Bethesdas Pete Hines mit keinen weiteren Veröffentlichungen bis 2015, alle Shooter-Fans müssen sich also gedulden.
http://www.pcgameshardware.de/Doom-2016-Spiel-56369/News/Doom-Reboot-Keine-neuen-Informationen-bis-2015-1129307/
20.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/doom-pc-games_b2teaser_169.jpg
news