Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von cdo Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich habe wohl auch Glück gehabt, denn Dishonored 2 läuft bei mir mit fast* konstant 55-60fps (i7-6700k, 16GB Ram, MSI RX480 Gaming X mit Crimson 16.40.2311, Win10-64bit) auf 1920x1080 mit Einstellungen im Spiel (Rahmenloser Fenstermodus) alles sehr hoch, TXAA 1x und Bloom/Tiefenschärfe/Blendeflecken/Vol Beleuchtung/Lichtstrahlen/Rattenschatten/Blutfliegen-Schatten Ein.
        fast* konstant 55-60fps bedeutet: nach ca 10Stunden Spielzeit (bin jetzt in Mission 7 - Ein Riss in der Fassade) hatte ich ein einziges Mal Framedrop auf ca 20-22fps an einer einzigen Stelle irgendwo in Kapitel 4 Anfang Oberer Aventabezirk und ein einziges Mal ist das Spiel komplett abgestürzt.
        Noch was: mein Gott, ist das Spiel gut. Jetzt in Mission 7 mit dem Apparat, mit dem man per Rechtsklick die Linie ändert und per Taste F einen Ausblick in die andere Linie erhält (um es möglichst Spoilerfrei auszudrücken); das hat mich total geflasht - geniale Idee!
      • Von Gr4m4tik Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von sethdiabolos
        Sag mal, Dein Monitor hat doch GSync. Müsste er nicht eigentlich in Verbindung mit den Grafikkarten alles glatt bügeln? Zumindest, wenn das Problem "theoretisch" mit den Grafikkarten bzw. dessen Treiber zu tun hat.

        Bringt absolut nichts. Es ist einfach unspielbar für mich. Ich will mich mit diesen Lags und Frameeinbrüchen einfach nicht abgeben und kann so keinen Spaß haben. Genau dafür habe ich hier meine Freizeitkiste ja zusammengeschraubt und konfiguriert.


        Zitat von sethdiabolos
        Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass von Arkane bald ein Patch kommt, der den Ram-Verbrauch am PC erhöht und die CPU-Priorität auch. Das sind ja die beiden Baustellen, wo die PS4 (Pro) und XBone nicht so gut aufgestellt sind und man neben 2-3GB VRam eben nur 4-5GB SysRam zur Verfügung hat und der Prozessor nicht stark belastet werden darf, da dieser recht leistungsschwach ist. Ich spekuliere mal auf einen Patch am kommenden Montag, der knapp 5GB groß sein wird und wonach der Prozessor im Computer viel höher ausgelastet ist und plötzlich 8-10GB Ram verbraucht werden, achso und das Spiel läuft dann selbst auf betagten Systemen (z.B. i5 3570k, 8GB Ram, HD 7970) mit über 100 Fps.
        Mal schauen, ob ich richtig liege mit meiner Vermutung...


        HOFFENTLICH
      • Von Nuallan PCGH-Community-Veteran(in)
        Endlich fängt mal jemand an diese schlampigen Ports abzustrafen. Ob das auch passiert wäre wenn Bethesda der Presse weiterhin Vorabversionen liefern würde? Egal, Hauptsache es passiert endlich mal was.
      • Von sethdiabolos BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Gr4m4tik
        Hah!!!! Dann schau dir mal mein System an. Auf jedem Setting unzockbar. Irgendwie scheinen manche einfach kein Gefühl zu haben, zocken wahrscheinlich mit ner 1080 oder Titan X Pascal auf nem 60hz Bildschirm (4k 60hz verstehe ich ja noch), denen ist dann aber sowieso nicht mehr zu helfen.
        Sag mal, Dein Monitor hat doch GSync. Müsste er nicht eigentlich in Verbindung mit den Grafikkarten alles glatt bügeln? Zumindest, wenn das Problem "theoretisch" mit den Grafikkarten bzw. dessen Treiber zu tun hat.

        Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass von Arkane bald ein Patch kommt, der den Ram-Verbrauch am PC erhöht und die CPU-Priorität auch. Das sind ja die beiden Baustellen, wo die PS4 (Pro) und XBone nicht so gut aufgestellt sind und man neben 2-3GB VRam eben nur 4-5GB SysRam zur Verfügung hat und der Prozessor nicht stark belastet werden darf, da dieser recht leistungsschwach ist. Ich spekuliere mal auf einen Patch am kommenden Montag, der knapp 5GB groß sein wird und wonach der Prozessor im Computer viel höher ausgelastet ist und plötzlich 8-10GB Ram verbraucht werden, achso und das Spiel läuft dann selbst auf betagten Systemen (z.B. i5 3570k, 8GB Ram, HD 7970) mit über 100 Fps.
        Mal schauen, ob ich richtig liege mit meiner Vermutung...
      • Von Gr4m4tik Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von BiJay
        Nein, die Probleme sind von System zu System unterschiedlich gravierend. Außerdem hängt es auch davon ab, wo man sich gerade rumtreibt. Die ersten FPS Drops merkt man generell erst nach Dunwall. Zudem hast du einen High End PC, da wirst nur wenige FPS Drops unter 60 FPS bemerken. Mehr Details dazu findet man auch hier: Dishonored 2 - Technische Eindrucke von der PC-Version


        Hah!!!! Dann schau dir mal mein System an. Auf jedem Setting unzockbar. Irgendwie scheinen manche einfach kein Gefühl zu haben, zocken wahrscheinlich mit ner 1080 oder Titan X Pascal auf nem 60hz Bildschirm (4k 60hz verstehe ich ja noch), denen ist dann aber sowieso nicht mehr zu helfen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1213288
Dishonored 2
Dishonored 2-Testvideo: Wertungsabzug wegen PC-Performance
Dishonored 2 ist und PC Games hat es getestet. Im Video-Review zeigen wir, was für fantastische Levels Entwickler Arkane Studios gebaut hat - und wie die schlampige PC-Technik derzeit noch den Spielspaß sabotiert. Das hat Auswirkungen auf die Wertung!
http://www.pcgameshardware.de/Dishonored-2-Spiel-54640/Videos/PC-Test-Review-Wertung-Abzug-wegen-Performance-1213288/
15.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/11/Dishonored2_Test_2016.11.14_thumb_b2teaser_169.jpg
dishonored,action,bethesda
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/11/71796_sd.mp4