Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XXTREME Volt-Modder(in)
        Ist mir Wurscht. Ich verkaufe meine Spiele eh nicht und Dirt 3 schon gar nicht .
      • Von Primer BIOS-Overclocker(in)
        Nun aus meiner Sicht zwar eine neue Methode Geld zu scheffeln, aber genauer betrachtet ist das soooo schlimm auch nicht. Einige Verkaufen das Spiel nach einmaligem durchspielen sowieso, die haben keinerlei Probleme damit. Wiederum andere behalten das Spiel.
        Die letzte Gruppe spielt auch Online und "verbraucht" damit den KEY, was insofern aber nicht schlimm ist da ein reiner Onlinekey immerhin dem Gebrauchkäufer das spielen das SP problemlos ermöglicht. So gesehen ist diese Methode sogar besser als eine völlige Bindung des Spiele an den ACC, womit der Verkauf ja gänzlich unterbunden wird. Zumindest insofern man das DRM nicht einfach umgeht, aber hier bleibt dem Erstkäufer der MP genauso verschlossen.

        MMn eine bessere Form als das Spiel Komplett an den ACC zu binden und den Verkauf damit sehr unattraktiv werden zu lassen. So gesehen ist das System für den Gebrauchtverkauf sogar förderlicher, da die Spiele entweder für den selben Gebrauchtpreis weg gehen wie bisher oder billiger für den Gebrauchtkäufer werde, der den MP vielleicht sowieso nie spielt. Einziger Verlierer könnte hier der Verkäufer sein, da er eventuell auf dem Preis des MP-Keys sitzen bleibt.
        Mir persönlich ist der eventuelle Verlust als Verkäufer(zumindest bei um die 5€) aber relativ egal, da mir ein gutes Spiel eben die 15€(statt 10€) Verlust allemal wert ist, bei einem schlechten Spiel rühre ich den MP sowieso nicht an. Somit bleibt alles fast wie gehabt. Wenn man sich in Zukunft mehr auf dieses System stützt, als eine eine völlige ACC Bindung würde ich das sogar begrüßen. Ich meine in Zukunft wird sich irgendetwas von alle dem durchsetzt und ich hoffe doch das es sich dabei um eine solches System handelt, als ein System, welches mir den Verkauf deutlich erschwert.

        Wichtig ist an der Sache aber das man damit in Zukunft auch die technische Qualität des MP sichert und dann nicht sogar nur ein P2P System anbietet, aber ja auch ich zweifle daran.
      • Von rehacomp Freizeitschrauber(in)
        Mit Windows darfste sowas nicht machen, CD verkaufen und key nicht. Bzw. wer will schon eine wertlose CD.
      • Von Gast20141208
        Das wäre aber für die Automobilbranche tödlich.
      • Von Naennon Freizeitschrauber(in)
        ich überlege mir gerade wie das ist, wenn das mal in der Automobilbranche einzieht...

        Neuwagen an A für 75000,- Euro, er verkauft den an B, B will Motor starten - MÖP MÖP - bitte geben sie den Gebrauchtwagen Code von ihrem Fahrzeughändler ein - MÖP MÖP, sie haben keinen? Erwerben sie jetzt einen Code für 33% des Originalkaufpreises auf [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen] - MÖP MÖP

        nur mal so...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
823306
Dirt 3
Pass soll Youtube-Upload freischalten
Um Dirt 3 im Mehrspieler-Modus spielen zu können, benötigt jeder Spieler den beiliegenden Online-Pass. Wer sich das Spiel gebraucht kaufen will, muss sich einen neuen Key kostenpflichtig herunterladen. Außerdem sollen spezielle Features durch den Pass freigeschaltet werden.
http://www.pcgameshardware.de/Dirt-3-Spiel-21684/News/Pass-soll-Youtube-Upload-freischalten-823306/
06.05.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/04/dirt302.jpg
dirt 3,codemasters
news