Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Luebke82 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von FanboyOfMySelf
        ihr wisst schon das der 3dmark Overhead test, nur eine Simulation ist?
        das sind theoretische werte, die anhand der daten der GPU berechnet werden.

        schließlich kann man den test mit nem hack auch auf win7 ausführen.

        win10 beinhaltet noch kein dx12, das sind lediglich Platzhalter, man kann damit nichts anfangen.


        Wenn man keine Ahnung hat, sollte man lieber nix schreiben. Dx12 ist schon in den Previewversionen von Win 10 enthalten!
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von FanboyOfMySelf
        ihr wisst schon das der 3dmark Overhead test, nur eine Simulation ist?
        das sind theoretische werte, die anhand der daten der GPU berechnet werden.

        schließlich kann man den test mit nem hack auch auf win7 ausführen.

        win10 beinhaltet noch kein dx12, das sind lediglich Platzhalter, man kann damit nichts anfangen.
        Und was erzeugt dann bitte die Bilder? Das kann doch bei der abartigen Sichtweite gar nicht gefaked werden...
        ...wenn ich mich irre muss DX11 doch besser sein als gedacht!
      • Von burnbabyburn2 Gesperrt
        Zitat von FanboyOfMySelf
        ihr wisst schon das der 3dmark Overhead test, nur eine Simulation ist?
        das sind theoretische werte, die anhand der daten der GPU berechnet werden.

        schließlich kann man den test mit nem hack auch auf win7 ausführen.

        win10 beinhaltet noch kein dx12, das sind lediglich Platzhalter, man kann damit nichts anfangen.
        deswegen werden ja auf dem Screen des Laptops bewegte Bilder angezeigt, aha
      • Von PCGH_Carsten Redakteur
        Zitat von FanboyOfMySelf
        ihr wisst schon das der 3dmark Overhead test, nur eine Simulation ist?
        das sind theoretische werte, die anhand der daten der GPU berechnet werden.

        schließlich kann man den test mit nem hack auch auf win7 ausführen.

        win10 beinhaltet noch kein dx12, das sind lediglich Platzhalter, man kann damit nichts anfangen.
        Interessant - hast du dazu einen Link?
      • Von Roraty PC-Selbstbauer(in)
        Mich interessiert die A-FX APU :/ War das die jetzt?

        Achja

        https://www.youtube.com/w...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1160659
DirectX 12
AMDs neue APU Carrizo im DX12-Check: Futuremark API-Overhead-Test
Dank der integrierten Radeon-R7-GPU und passender Unterstützung durch die Catalyst-Treibersuite unterstützt AMDs neue Carrizo-APU auch DirectX 12 zumindest im FL12_0 und kann so vom geringeren API-Overhead ähnlich wie bei der hauseigenen Mantle-API profitieren. Der Futuremark API-Overhead-Test zeigt die immens bessere Ressourcen-Nutzung, die dank DirectX 12 auch auf den Carrizo-APUs möglich sein wird.
http://www.pcgameshardware.de/DirectX-12-Software-255525/Videos/AMD-Carrizo-FX-8800P-DirectX-12-Futuremark-API-Overhead-Test-1160659/
03.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/B664B4DA-D50C-AA4A-ED5DDB4F48B4DBBF_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/6/63456_sd.mp4